Diskussionsforum
Menü

...


21.05.2006 20:43 - Gestartet von SoerenH123
Damit trifft Teltarif den Nagel auf den Kopf. Wenn Jamba die Karten für lau rausschmeißt und simyo 10 € für 1 € rauskippt, muss man sich nicht wundern, wenn sich die "Hardcore-Nutzer" kistenweise SIMs ordern. Da jeder rechnen muss, habe ich selbst z.B. auch ein Rudel Jambas leer gemacht und telefoniere derzeit noch mit einigen 1€-Simyos... Die Discounter sollten einfach den Makt reagieren lassen und nicht mit derart irren Aktionen eine Mitnahmementalität erzeugen. Denn, die Konsequenz derartig abartiger Angebote ist doch, dass der Wechselwillige wartet, bis er die Leistung für lau oder ultrabillig bekommt.

...und eine Leistung, die man verschenkt wir von keinem geachtet!
Menü
[1] Antinoos antwortet auf SoerenH123
22.05.2006 14:51
Benutzer SoerenH123 schrieb:

Damit trifft Teltarif den Nagel auf den Kopf. Wenn Jamba die Karten für lau rausschmeißt und simyo 10 € für 1 € rauskippt, muss man sich nicht wundern, wenn sich die "Hardcore-Nutzer" kistenweise SIMs ordern. Da jeder rechnen muss, habe ich selbst z.B. auch ein Rudel Jambas leer gemacht und telefoniere derzeit noch mit einigen 1€-Simyos...

"Schmarotzer!" ;-)

Die Discounter sollten einfach den Makt reagieren lassen und nicht mit derart irren Aktionen eine Mitnahmementalität erzeugen. Denn, die Konsequenz derartig abartiger Angebote ist doch, dass der Wechselwillige wartet, bis er die Leistung für lau oder ultrabillig bekommt.

Jep!

Anderes Argument für "Mitnahmementalität" bei simyo: Die Karten der allerersten Generation haben immer noch nur 20 statt 30 sek Meldezeit für die unverschämte Zwangsmailbox (ich denke, das sollte schon längst mal automagisch geändert worden sein?!?).

Überhaupt für ankommende Gespräche noch "halbwegs" sinnvoll nutzen kann ich also nur die "neue" 1-€-SIM (30 sek); die alte MUSZ ich also "sinnlos leerballern". Mir fällt nur nicht ein wofür, denn _unterwegs_ habe ich ja nur die "neue" simyo dabei; die alte liegt in einem "Schubladenhandy" zuhause rum. Aber zuhause habe ich auch Festnetz...

Ich verweise übrigens Mailboxverweigerer (zu denen ich mich selber auch zähle!) immer wieder gern auf Tchibo. Okay, 9 Cent/min in alle Netze teurer, ABER:

- Interntarif 5 Cent: kann simyo nicht

- Deaktivierbare Mailbox: kann simyo nicht (und das "Feature" namens "Anruferinnerung per SMS" ist mit _einem KURZEN_ Hotlineanruf vom Tisch... - hat mich lt. EVN vom Festnetz aus gerade mal 24 Cent gekostet...)

-1 Cent/Jahr aufladen: Laufzeit verlängert sich um ein ganzes Jahr...

Also, gerade meine Alten Herrschaften sind von genau _dem_ Tarif echt begeistert! Denn mit der Mailbox im Netz kommn Rentner nicht wirklich gut klar... die brauchen auch keine SMS etc. - die brauchen ein einfach zu bedienendes Handy zum TELEFONIEREN... ;-)

-Antinoos