Diskussionsforum
Menü

Das Teufelchen hat zugeschlagen!


03.10.2006 00:04 - Gestartet von oberzobel
Ist's ein Wunder? ... "666": Das (Fehler-)teufelchen hat wohl wieder mal zugeschlagen, ... - oder war's gar BÖSE Absicht?!
Menü
[1] eggx antwortet auf oberzobel
03.10.2006 00:21
Benutzer oberzobel schrieb:
Ist's ein Wunder? ... "666": Das (Fehler-)teufelchen hat wohl wieder mal zugeschlagen, ... - oder war's gar BÖSE Absicht?!

(OT)
Und die umgedrehte 666 gabs ja u.a. auch bei 1click2:
Im Wechsel von 0,01 Cent und 999 Cent (9,99 Euro), ,it denen die Nutzer dann auch "abgezogen" worden :-(
Bei mir warens bei 30 Min. Testsurfen "nur" 3 Euro.
Menü
[1.1] stephanobb antwortet auf eggx
03.10.2006 10:19
Hallo,

und wer ist Abrechnungspartner von surf666, natürlich Nexnet.

Es gibt Abrechnungsfirmen, die haben immer Probleme mit den Nachkommastellen. Vielleicht sollte die BNetzA ´mal eine Prüfung des Rechnungsprogrammes vornehmen.

Gruß aus dem Süden!
St.
Menü
[1.1.1] windowahn antwortet auf stephanobb
03.10.2006 12:24
Benutzer stephanobb schrieb:
Hallo,

und wer ist Abrechnungspartner von surf666, natürlich Nexnet.

Soviel ich weiß zuerst Callando, dann Nexnet als Inkasso.

Es gibt Abrechnungsfirmen, die haben immer Probleme mit den Nachkommastellen. Vielleicht sollte die BNetzA ´mal eine Prüfung des Rechnungsprogrammes vornehmen.

Gruß aus dem Süden!
St.
Menü
[2] rgla antwortet auf oberzobel
03.10.2006 13:37
Benutzer oberzobel schrieb:
Ist's ein Wunder? ... "666": Das (Fehler-)teufelchen hat wohl wieder mal zugeschlagen, ... - oder war's gar BÖSE Absicht?!

ich habe so meine Erfahrungen mit avanio - callando - nexnet
oder wie sich diese Jungs sonst noch nennen ...

wer glaubt, für 0,0666 Cent pro Minute surfen zu können, ohne dass dabei ein Haken ist, darf sich hinterher nicht wundern ...

DSL sei Dank bin ich kein smarter Surfer mehr ...
Menü
[2.1] salat sniper antwortet auf rgla
18.10.2006 15:36
Benutzer rgla schrieb:
Benutzer oberzobel schrieb:
Ist's ein Wunder? ... "666": Das (Fehler-)teufelchen hat wohl wieder mal zugeschlagen, ... - oder war's gar BÖSE Absicht?!

lol das Fehlertäufelchen. Ich könnt mich echt kringeln.:-)

ich habe so meine Erfahrungen mit avanio - callando - nexnet oder wie sich diese Jungs sonst noch nennen ...

wer glaubt, für 0,0666 Cent pro Minute surfen zu können, ohne dass dabei ein Haken ist, darf sich hinterher nicht wundern ...

hmm, es ist aber schwer nicht den billigsten Tarif zu nehmen. Man hofft halt die kriegen ihr Geld durch die Leute, die die günstigen Zeitfenster überschreiten. Gibt öfter mal 0,0x ct/min tarife, die nicht bescheiszen. Und auch bissl teurere Tarife sind nicht 100%ig sicher.

DSL sei Dank bin ich kein smarter Surfer mehr ...

Ich danke auch den Telekomikern, dass ich immernoch mit nem Steinzeitnetz hier in BERLIN unterwegs bin.