Diskussionsforum
Menü

Medienrat der LMS verabschiedet Resolution zum Schutz der Verbraucher


18.05.2006 16:36 - Gestartet von Condor
Medienrat der LMS verabschiedet Resolution zum Schutz der Verbraucher
18. März 2006
Pläne des Fernseh-Satellitenbetreibers SES Astra, eine Gebühr für das bisher frei empfangbare digitale Satellitenfernsehen zu erheben, sind auch im Medienrat der LMS auf Ablehnung gestoßen. Wie LMS-Direktor Dr. Gerd Bauer, der eine Überprüfung der Astra-Pläne durch die KEK mit Blick auf “die marktbeherrschende Stellung des Satelliten-Betreibers und der beiden großen Privatsender RTL und ProSiebenSat.1″ bereits vor einigen Tagen nachdrücklich unterstützt hatte, jetzt mitteilte, hat sich auch der Medienrat der LMS in seiner letzten Sitzung besorgt über diese Absichten gezeigt.

Quelle: Landesmedienanstalt Saarland

Berichtet im Medienrecht durch Rechtsanwalt Holger Kiefer, Kanzlei für Neue Medien, Weinstr. Nord 40, 67487 Maikammer