Diskussionsforum
Menü

Comnet oder Unifone?


12.05.2006 18:02 - Gestartet von Tentakinuh
Hallo!

Da kann Comnet noch seine Tarife ändern oder den Minutentakt abschaffen, trotzdem bleiben im Call by Call die 5,00 Euro Mindestumsatz bestehen.

Natürlich muss erwähnt werden, dass im Preselection kein Mindestumsatz bei Comnet ensteht.

Die richtige und einzige Entscheidung hier ist weiterhin Unifone, nachdem jetzt 3U als sonst starkes 1/1 Takt-Zugpferd im offenen Call by Call seinen 1/1 Takt aufgegeben hat.

Unifone verlangt keinen Mindestumsatz, egal ob Call by Call oder Preselection, die Tarife sind für beide Varianten gleich, ebenso ist das Orstnetz bundesweit möglich.


https://www.teltarif.de/a/unifone

http://www.unifone.de/pdf/unifone_call.pdf


Entscheidet selbst, welchen Anbieter Ihr bevorzugt!


Viele Grüße

Tentakinuh


Menü
[1] spl antwortet auf Tentakinuh
12.05.2006 23:17

einmal geändert am 13.05.2006 00:50
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Entscheidet selbst, welchen Anbieter Ihr bevorzugt!

Was ich an Comnets 3U-Abwerbeaktion nicht recht verstehe: Wenn sich die enttäuschten 3U-Kunden offenbar bisher nicht bei ihrem 1/1-Anbieter anmelden wollten, warum sollen sie das bei Comnet plötzlich wollen?

- Wenn es regelmäßige Nutzer waren, haben sie sich vermutlich angemeldet und sind folglich von 3Us Änderungen nicht betroffen.

- Wenn es Wenignutzer waren, will Comnet diese ja ausweislich des Mindestumsatzes auch nicht haben.

Auf welche Kunden ist Comnet also aus?

spl
Menü
[1.1] Vesko antwortet auf spl
13.05.2006 10:57
Tja, auf welche wirklich?
Viele, die vor einigen Monaten auf Comnet geschwört hatten, melden sich mittlerweile nicht mehr...

Oder möchte man einfach etwas mehr Innovation, bessere Marktanpassung und besseren Kunden-Service statt gesponserte Quasi-Nachricten erleben?

Auf alle Fälle - der Markt und die Kunden entscheiden. Hoffentlich geht es Comnet finanziell gut; ich persönlich warte auf eine etwas andere Markt-Ausrichtung, daher im Moment für mich nicht interessant.
Menü
[2] klaussc antwortet auf Tentakinuh
13.05.2006 11:32
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo!

Da kann Comnet noch seine Tarife ändern oder den Minutentakt abschaffen, trotzdem bleiben im Call by Call die 5,00 Euro Mindestumsatz bestehen.

Natürlich muss erwähnt werden, dass im Preselection kein Mindestumsatz bei Comnet ensteht.

Die richtige und einzige Entscheidung hier ist weiterhin Unifone, nachdem jetzt 3U als sonst starkes 1/1 Takt-Zugpferd im offenen Call by Call seinen 1/1 Takt aufgegeben hat.

Unifone verlangt keinen Mindestumsatz, egal ob Call by Call oder Preselection, die Tarife sind für beide Varianten gleich, ebenso ist das Orstnetz bundesweit möglich.


https://www.teltarif.de/a/unifone

http://www.unifone.de/pdf/unifone_call.pdf


Entscheidet selbst, welchen Anbieter Ihr bevorzugt!

Was ist denn mit 01056?

Die sind noch 2 Cent günstiger bei sonst gleichen Bedingungen...

https://www.teltarif.de/a/01056/

Gruß
Klaus
Menü
[2.1] paulilausi antwortet auf klaussc
13.05.2006 12:19
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo!

Da kann Comnet noch seine Tarife ändern oder den Minutentakt abschaffen, trotzdem bleiben im Call by Call die 5,00 Euro Mindestumsatz bestehen.

Natürlich muss erwähnt werden, dass im Preselection kein Mindestumsatz bei Comnet ensteht.

Die richtige und einzige Entscheidung hier ist weiterhin Unifone, nachdem jetzt 3U als sonst starkes 1/1 Takt-Zugpferd im offenen Call by Call seinen 1/1 Takt aufgegeben hat.

Unifone verlangt keinen Mindestumsatz, egal ob Call by Call oder Preselection, die Tarife sind für beide Varianten gleich,
ebenso ist das Orstnetz bundesweit möglich.


https://www.teltarif.de/a/unifone

http://www.unifone.de/pdf/unifone_call.pdf


Entscheidet selbst, welchen Anbieter Ihr bevorzugt!

Was ist denn mit 01056?

Die sind noch 2 Cent günstiger bei sonst gleichen Bedingungen...

https://www.teltarif.de/a/01056


Gespräche ins Mobilfunknetz werden im 4 Min.Takt abgerechnet!

Gruß
Klaus
Menü
[2.1.1] klaussc antwortet auf paulilausi
13.05.2006 18:18
Benutzer paulilausi schrieb:
Benutzer klaussc schrieb:
Benutzer Tentakinuh schrieb:
Hallo!

Da kann Comnet noch seine Tarife ändern oder den Minutentakt abschaffen, trotzdem bleiben im Call by Call die 5,00 Euro Mindestumsatz bestehen.

Natürlich muss erwähnt werden, dass im Preselection kein Mindestumsatz bei Comnet ensteht.

Die richtige und einzige Entscheidung hier ist weiterhin Unifone, nachdem jetzt 3U als sonst starkes 1/1 Takt-Zugpferd im offenen Call by Call seinen 1/1 Takt aufgegeben hat.

Unifone verlangt keinen Mindestumsatz, egal ob Call by Call oder Preselection, die Tarife sind für beide Varianten gleich,
ebenso ist das Orstnetz bundesweit möglich.


https://www.teltarif.de/a/unifone

http://www.unifone.de/pdf/unifone_call.pdf


Entscheidet selbst, welchen Anbieter Ihr bevorzugt!

Was ist denn mit 01056?

Die sind noch 2 Cent günstiger bei sonst gleichen Bedingungen...

https://www.teltarif.de/a/01056


Gespräche ins Mobilfunknetz werden im 4 Min.Takt abgerechnet!

Nicht wenn man sich zum cbc anmeldet:

https://www.teltarif.de/a/01056/professi...

Und das muss man ja bei den Anderen auch.

Gruß
Klaus