Diskussionsforum
Menü

GlobalSIm


08.05.2006 16:30 - Gestartet von J.Malberg
Ein Blick auf: www.GlobalSim.net lohnt sich! ;-)
Menü
[1] a-meise1 antwortet auf J.Malberg
08.05.2006 17:59
Lohnt sich aber für nen Urlaub wirklich nur bedingt.

Die kostet ohne jedes Guthaben ja bereits kanpp 30 Euro. Bis ich die raus telefoniert habe dauert das.
Menü
[1.1] J.Malberg antwortet auf a-meise1
08.05.2006 18:09

Die kostet ohne jedes Guthaben ja bereits kanpp 30 Euro. Bis ich die raus telefoniert habe dauert das.

Der Witz daran ist ja, dass *ankommende* Anrufe in den meisten Länder gebührenfrei sind. Da braucht man sich nicht für jedes Land eine neue Karte besorgen.
Menü
[1.1.1] a-meise1 antwortet auf J.Malberg
10.05.2006 21:20
Benutzer J.Malberg schrieb:

Die kostet ohne jedes Guthaben ja bereits kanpp 30 Euro. Bis ich die raus telefoniert habe dauert das.

Der Witz daran ist ja, dass *ankommende* Anrufe in den meisten Länder gebührenfrei sind. Da braucht man sich nicht für jedes Land eine neue Karte besorgen.

Was aber nichts an meiner Aussage ändert, dass 30 Euro erst mal abtelefoniert werden müssen, um wirklich was zu sparen.

Wenn ich Freunde oder Familie im Ausland in deren Hotel anrufe, ist das für die auch gratis. Wenn sie mich aus ner Telefonzelle anrufen, kostet das meist auch keine 50 Cent/min mehr. Der einzige Service ist also, dass für das ganze das eigene Handy genutzt werden kann. Und dann aber nur über Call-Back, was z.B. meine alten Herrschaften vermutlich leicht überfordern dürfte.
Menü
[1.1.1.1] cf antwortet auf a-meise1
11.05.2006 08:55
Benutzer a-meise1 schrieb:
Benutzer J.Malberg schrieb:

Die kostet ohne jedes Guthaben ja bereits kanpp 30 Euro. Bis ich die raus telefoniert habe dauert das.

Der Witz daran ist ja, dass *ankommende* Anrufe in den meisten Länder gebührenfrei sind. Da braucht man sich nicht für jedes Land eine neue Karte besorgen.

Was aber nichts an meiner Aussage ändert, dass 30 Euro erst mal abtelefoniert werden müssen, um wirklich was zu sparen.

Wenn ich Freunde oder Familie im Ausland in deren Hotel anrufe, ist das für die auch gratis. Wenn sie mich aus ner Telefonzelle anrufen, kostet das meist auch keine 50 Cent/min mehr. Der einzige Service ist also, dass für das ganze das eigene Handy genutzt werden kann. Und dann aber nur über Call-Back, was z.B. meine alten Herrschaften vermutlich leicht überfordern dürfte.

Das mit dem callback geht mittlerweile vollautomatisch. Du gehst ins Telefonbuch, drückst auf "Wählen" und das Telefon macht den Rest. Du musst deinen Eltern nur erklären das sie dann abheben müssen wenn es klingelt. Und das schaffen meine auch ;)

Chris