Diskussionsforum
Menü

ausländische prepaid-karten


09.05.2006 13:41 - Gestartet von montaxx
robbieg hat recht.was im artikel angesprochen wurde,hat man hier auf "teltarif" oder anderswo alles schon mal gelesen und es hält sich im bereich des vagen.
um mit dem chef eines münchner nachrichtenmagazins zu sprechen:
was fehlt,sind "fakten,fakten,fakten", sprich: konkrete bezugsadressen im in- und ausland.
vielleicht kann teltarif das ja nachholen?