Diskussionsforum
Menü

Ist doch völlig normal?!


21.04.2006 09:56 - Gestartet von blubbla
Wo sieht Freenet das Problem? Ist doch üblich auf dem freien Markt, dass ich jemanden der große Mengen kauft, einen günstigeren Preis biete als jemand der nur ein oder zwei Artikel kauft.
Menü
[1] ölöle antwortet auf blubbla
21.04.2006 10:14
Na ja vielleicht ganz einfach darin, dass hier die GlobalPlayer einen Weg gefunden haben das Verbot von Preisabsprachen zu umgehen. Könnte ja sein, dass das Ecki es tatsächlich ernst meint FREENET (also freies Netz).
Du hast ja Recht, wer mehr abnimmt zahlt pro Stück weniger. Alles Fair und generell richtig. Haarig wird es aber dann, wenn der Verkäufer ein Produkt anbietet welches es NUR bei ihm zu kaufen gibt.
Dann ist das nämlich kein Großkunden - Rabatt, sondern ein Maulkorb für unbequeme Konkurrenz (durch Setzen von willkürlichen Vorrausetzungen). Und es gibt KEINE Möglichkeit einfach mal überall neue Leitungen einzubuddeln. Und wohl auch keine echte Notwendigkeit ?
Menü
[1.1] telko antwortet auf ölöle
21.04.2006 10:23

einmal geändert am 21.04.2006 10:26
wenn
der Verkäufer ein Produkt anbietet welches es NUR bei ihm zu kaufen gibt.

Ich bin übrigens auch für die Regulierung der Tankstellen!!
Die bieten auch ein Produkt an, welches es nur bei Ihnen zu
kaufen gibt - nämlich Benzin ;-)
Menü
[1.1.1] ölöle antwortet auf telko
21.04.2006 10:37
Hä ? Et jibt doch nu ville Firmes mit sich Benzin. Aus sich ville Länder unn ville ville Laddens. Kann du auch allohol klaun - datt tut manschmahl gute Idee inn Kopp bringän.

Menü
[2] Mobilfunk-Experte antwortet auf blubbla
21.04.2006 10:15
Benutzer blubbla schrieb:

Ist doch üblich auf dem freien Markt [...]

Ein 'freier Markt' sieht aber *etwas* anders aus.