Diskussionsforum
Menü

Kein Rückrufverbot durch AGB?


30.03.2006 14:18 - Gestartet von padrino
Hi,

hab kein BASE, aber von Arcor weiß ich, dass bei deren Flat der Rückruf expliziet verboten ist. Ist das bei BASE nicht auch so?
Die meisten AGBs sind doch irgendwie gleich (schlecht)...

CU,
Mario
Menü
[1] bongs antwortet auf padrino
30.03.2006 17:35
Benutzer padrino schrieb:
Hi,

hab kein BASE, aber von Arcor weiß ich, dass bei deren Flat der Rückruf expliziet verboten ist. Ist das bei BASE nicht auch so? Die meisten AGBs sind doch irgendwie gleich (schlecht)...

CU,
Mario


Lol, willst du mich ver**schen?
Man kann doch keinen Rückruf verbieten..
Das wird ja immer abenteuerlicher
Menü
[1.1] padrino antwortet auf bongs
31.03.2006 12:55
Hi,

nein, will ich nicht... Hol Dir mal ein paar Arcor-AGB und lies sie Dir durch!
Und wieso, sollte man es nicht können? Wenn man es als Missbrauch einer Flat auslegt? Es sind ja auch 3er-Konferenzen, Rufumleitungen untersagt (offiziel), sprich dafür behält sich Arcor vor die Verbindung zu berechnen...
Außerdem sag ich nur, was hier schwarz auf weiß steht, ist nicht mein Mist. Also kein Grund mich zu steinigen...

CU,
Mario
Menü
[1.1.1] bongs antwortet auf padrino
31.03.2006 14:48
Benutzer padrino schrieb:
Hi,

nein, will ich nicht... Hol Dir mal ein paar Arcor-AGB und lies sie Dir durch!
Und wieso, sollte man es nicht können? Wenn man es als Missbrauch einer Flat auslegt? Es sind ja auch 3er-Konferenzen, Rufumleitungen untersagt (offiziel), sprich dafür behält sich Arcor vor die Verbindung zu berechnen...
Außerdem sag ich nur, was hier schwarz auf weiß steht, ist nicht mein Mist. Also kein Grund mich zu steinigen...

CU,

Mario

Okay, tschuldige, ich wollte dich nicht steinigen :-)
Aber die Sache erscheint mir doch sehr absurd.
Kannst du mir eine Quelle dazu nennen, dass bei der Arcor Flat Rückrufe verboten sind?

Gruß,
bongs
:)
Menü
[1.1.1.1] padrino antwortet auf bongs
03.04.2006 13:42
Hi,

wie gesagt, aus den AGB von Arcor. Ist so ein kleines (ok, bei mir noch DIN A4 8-)) Blättchen, dass ich hier irgendwo rumfliegen habe... :)

CU,
Mario
Menü
[1.1.1.1.1] bongs antwortet auf padrino
03.04.2006 21:33
Benutzer padrino schrieb:
Hi,

wie gesagt, aus den AGB von Arcor. Ist so ein kleines (ok, bei mir noch DIN A4 8-)) Blättchen, dass ich hier irgendwo rumfliegen habe... :)

CU,
Mario


Ist das so schwer, die entsprechende Passage zu zitieren?
Wenn du Behauptungen aufstellst, musst du schon auch Belege liefern.
Menü
[1.1.1.1.1.1] padrino antwortet auf bongs
03.04.2006 23:13
Hi,

schwer, da ich, wie gesagt, die irgendwo habe und keinen Bock danach zu suchen.
Falls es dich so interessiert, geh auf Arcor.der, dort irgendwo im download wirste die AGB sicher finden.
Und was ist ein Zitat für ein Beweis? Da kann ich genauso viel (oder wenig) scheiben, wie wenn ich sage, es steht drin... Oder würdest Du an der Formulierung es als Fake erkennen? ;-)

CU,
Mario
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] rotella antwortet auf padrino
03.04.2006 23:25
Vom Rückrufverbot steht da nix. Hast du das vielleicht in den AGB eines anderen Anbieters gelesen?

Die Tarife „weekend“ und „telefon flat“ werden nicht angeboten für Mehrwertdienste- und Telekommunikationsanbieter
und nicht für Anbieter von Massenkommunikationsdiensten, insbesondere
Anbieter von Faxbroadcastdiensten, Call-Center-und Telefonmarketing-Leistungen, oder
die Nutzung zu solchen Massenkommunikationsdiensten.
Von der Bepreisung nach den Tarifen „weekend“ und „telefon flat“ ausgenommen sind Verbindungen,
die der Anrufer herstellt, um Dritten Telekommunikationsdienste zu erbringen oder die
er entgeltlich oder unentgeltlich an Dritte weitergibt.
Der „onnet“-Bepreisung für Verbindungen von Arcor-ISDN zu Arcor-ISDN, zu Arcor-Sprache
Arcor-DSL VoIP, Arcor-Sprache Arcor-@Call flat oder zu ISIS-ISDN Anschlüssen oder zu ISIS-ISDN
sowie der Bepreisung nach den Tarifen „weekend“ oder „telefon flat“ unterfallen nicht Verbindungen,
mittels derer der Kunde Zugang zum Internet erhält oder die der Dateneinwahl dienen.
Ihr unterfallen weiterhin nicht unter Nutzung der ISDN-Funktionalität Anrufweiterleitung hergestellte
Verbindungen.
Von der Bepreisung nach den Tarifen „weekend“ und „telefon flat“ ausgenommen sind Verbindungen,
bei denen der Anrufer aufgrund des Anrufs von der Dauer der Verbindung abhängige
Vermögensvorteile erhalten soll, hierunter fällt insbesondere der Zugang zu Werbehotlines.
Der Bepreisung nach den Tarifen „weekend“ und „telefon flat“ unterfallen nicht die mittels der
ISDN-Funktionalität „Rückfragen“ oder „Konferenz“ hergestellten Verbindungen.
Die vorgenannten, nicht der “onnet“-Bepreisung für Verbindungen von Arcor-ISDN zu Arcor-
ISDN, Arcor-Sprache Arcor-DSL VoIP, Arcor-Sprache Arcor-@Call flat oder zu ISIS-ISDN sowie nicht
der Bepreisung nach den Tarifen „weekend“ und „telefon flat“ unterfallenden Verbindungen
werden zu dem Standardtarif unter Ausschluss der „onnet“-Bepreisung abgerechnet.
Menü
[1.1.1.1.1.1.2] handytim antwortet auf padrino
03.04.2006 23:28
Benutzer padrino schrieb:
Falls es dich so interessiert, geh auf Arcor.der, dort irgendwo im download wirste die AGB sicher finden.

In den aktuellen AGB von Arcor gibt es eine solche Passage nicht. Vermutlich meinst Du die Stelle 2.4 ("Besondere Nutzungsbedingungen Arcor-ISDN") auf Seite 15 der aktuellen AGB, die sagt aber nichts zu einem Rückrufverbot aus. Lediglich Anrufweiterleitungen, Konferenzen und "Rückfrage" werden von den Tarifoptionen ausgeschlossen.

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1.1.1.1.2.1] padrino antwortet auf handytim
03.04.2006 23:49
Hi,

also die aktuellen kenn ich nicht. Sollte da ARcor was raus genommen haben? Ich bin schon am suchen, vielleicht finde ich auch pdf-version, aber ich hab so oft neue AGBs bekommen, da weiß ich nicht mehr in welchen das mal stand. Könnten aber die ersten AGBs sein, als die Flat neu raus kam...


CU,
Mario
Menü
[1.1.1.1.1.1.2.1.1] ocirne antwortet auf padrino
07.06.2006 06:35
geiler thread

erst was behaupten
dann nicht zitieren oder verlinken können

totaler qatsch du typ