Diskussionsforum
Menü

Gute alte Technologie


08.09.2009 18:54 - Gestartet von garfield
Na, da können wir aber froh sein, dass unsere Vorfahren Bücher auf Pergament - statt auf säurehaltigem zerfallendem Papier - und Filme analog auf einem Silberstreifen aufgenommen haben - der mehr Auflösung bietet, als jede Blueray oder HD-Gerät darstellen können.

Man stelle sich vor, das Original wäre digital aufgenommen und hätte nur(!?) HD-Auflösung - und in ein paar Jahren ist dann 7000 x 4000 Pixel die Regel!

Von der Lebensdauer digitaler Datenträger wie CDs oder DVDs gar nicht zu reden. Da ist alle paar Jahre umkopieren angesagt.