Diskussionsforum
Menü

Schon wieder..........


15.07.2008 14:58 - Gestartet von matt40
man gut das man den verbraucherschutz hat und der der ober erwähnten firma ist es wieder zu einem schlag geführt hat.
meine schwiegermutter,etwas älteren alters hat am heutigen tage auch mit der firma face2face zu tun gehabt vielmehr schwierigkeiten.

als erstes was sie getan hat kündigung in der widerrufsfrist abgeschickt per einschreiben

dann hat sie eine mahnung bekommen und mich nach hilfe gebeten

das geld ist von der sparkasse zurückgeholt worden

und dann noch anzeige erstattet wegen betrug

polizei hatte eigentlich schon gewusst worum es geht und die herren von der staatsmacht waren auch recht freundlich und ehrlich gesagt ich frage mich wirklich warum solche betrüger überhaupt noch in das handelregister eingetragen werden dürfen bzw. oder nicht einfach gelöscht werden.

ICH RATE ALLE DIE DAVON BETROFFEN SIND WENN IRGENWELCHE BRIEFE;MAHNUNGEN INKASSO BESCHEIDE KOMMEN AUF KEINENFALL BEZAHLEN