Diskussionsforum
Menü

Sollte ich schnell...


22.09.2007 01:18 - Gestartet von GSM-Zapper
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?
Menü
[1] J.Malberg antwortet auf GSM-Zapper
22.09.2007 09:29
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Tu was Du nicht lassen kannst! ;-)
Menü
[1.1] claqueur antwortet auf J.Malberg
22.09.2007 09:42

einmal geändert am 22.09.2007 09:43
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Tu was Du nicht lassen kannst! ;-)

Vergiß nicht vorher in ein Randgebiet zu ziehen, falls Du nicht schon in den Slums lebst.
Menü
[1.2] realworld antwortet auf J.Malberg
23.09.2007 13:44
Benutzer J.Malberg schrieb:
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Tu was Du nicht lassen kannst! ;-)

Und dann den gleichen Rechtsanwalt dieses Tipps nehmen, damit dieser dann für "Gerechtigkeit" sorgen kann und hier wieder negativ über o2 schreiben kann.

Das ist Werbung für Ihre "seriöse" Kanzlei, wie sie "im Buche steht".

Ich "spende" daher weiterhin lieber für den Tierschutz...



Menü
[1.2.1] J.Malberg antwortet auf realworld
23.09.2007 14:03

Das ist Werbung für Ihre "seriöse" Kanzlei, wie sie "im Buche steht".

Meine Einnahme aus den TK-Bereich machen evtl. 5% aus. Das Geld verdient man mit anderen Sachen. Das liegt an den meist sehr geringen Streitwerten. Das aktuelle o2 Urteil hatte den sagenhaften Streitwert von 200,00 € (sic!).

Mir "Unseriös" vorzuwerfen ist daher schon eine ziemliche Unverschämtheit.

Aber wenn man keine Argumente hat startet man halt persönliche Angriffen. :-(


Menü
[1.2.1.1] tcsmoers antwortet auf J.Malberg
23.09.2007 14:52

einmal geändert am 23.09.2007 14:54
Benutzer J.Malberg schrieb:

Das ist Werbung für Ihre "seriöse" Kanzlei, wie sie "im Buche
steht".

Meine Einnahme aus den TK-Bereich machen evtl. 5% aus. Das Geld verdient man mit anderen Sachen. Das liegt an den meist sehr geringen Streitwerten. Das aktuelle o2 Urteil hatte den sagenhaften Streitwert von 200,00 € (sic!).

Mir "Unseriös" vorzuwerfen ist daher schon eine ziemliche Unverschämtheit.

Aber wenn man keine Argumente hat startet man halt persönliche Angriffen. :-(



lass ihn. diese stänkerer sterben nie aus.

und aus dessen feder ist noch nie was geistvolles gekommen.



peso
Menü
[2] tcsmoers antwortet auf GSM-Zapper
22.09.2007 18:08
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Grundsätzlich wäre da nichts gegen zu sagen. O2 hat es provoziert und wird es jetzt ausbaden müssen.

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso
Menü
[2.1] claqueur antwortet auf tcsmoers
22.09.2007 22:07
Benutzer tcsmoers schrieb:

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso

Ja, wie widerlich....
Menü
[2.1.1] tcsmoers antwortet auf claqueur
23.09.2007 00:50

einmal geändert am 23.09.2007 00:54
Benutzer claqueur schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso

Ja, wie widerlich....

kannst du diese bemerkung auch erläutern?
deine drei fanbeiträge kann man schlecht deuten.


peso
Menü
[2.1.1.1] claqueur antwortet auf tcsmoers
10.03.2009 22:04
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer claqueur schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso

Ja, wie widerlich....

kannst du diese bemerkung auch erläutern?
deine drei fanbeiträge kann man schlecht deuten.


peso

Kann ich, wenn auch spät.
*Rechtschreibung*

le claqueur
Menü
[2.1.1.1.1] peso antwortet auf claqueur
11.03.2009 00:22
woooow,

wer hat dich den geweckt, dass du einen so belanglosen beitrag vom 23.09.2007 wieder aus der versenkung holst?

peso
Menü
[2.2] thomasbender antwortet auf tcsmoers
23.09.2007 11:01
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Grundsätzlich wäre da nichts gegen zu sagen. O2 hat es provoziert und wird es jetzt ausbaden müssen.

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso

Hallo Peso

Ich bin einer derjenigen,die sich sehr oft hier aufhalten ,um die Eindrücke und Erfahrungen der Leser zu lesen.

Mir es es sehr oft aufgefallen , das Du eigentlich noch nie was
anständiges geschrieben hast, und Menschen die von was überzeugt sind und zufrieden sind teiweise mit Deinem bla bla bla ( mehr ist es leider nicht mehr) versuchst zu beleidigen usw.

Am Anfang habe ich Deine Beiträge als sehr gerne gelesen, mit der zeit wurden sie einfach nur Banal und nicht mehr Lesenswert.

Du hast wahrscheinlich kein anderes Hobby als Menschen in diesem Forum..nicht nur zu diesem Thema zu Beleidigen oder zu auf eine Dumme Art anzumachen.

Selbst wenn Du jetzt wieder auf meinen Beitrag Antworten solltest, erwarte keine Antwort von mir...Du bist es nicht wert.

Thomas
Menü
[2.2.1] tcsmoers antwortet auf thomasbender
23.09.2007 12:46

2x geändert, zuletzt am 23.09.2007 12:53
Benutzer thomasbender schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Grundsätzlich wäre da nichts gegen zu sagen. O2 hat es provoziert und wird es jetzt ausbaden müssen.

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso

Hallo Peso

Ich bin einer derjenigen,die sich sehr oft hier aufhalten ,um die Eindrücke und Erfahrungen der Leser zu lesen.

Mir es es sehr oft aufgefallen , das Du eigentlich noch nie was anständiges geschrieben hast, und Menschen die von was überzeugt sind und zufrieden sind teiweise mit Deinem bla bla bla ( mehr ist es leider nicht mehr) versuchst zu beleidigen usw.

Am Anfang habe ich Deine Beiträge als sehr gerne gelesen, mit der zeit wurden sie einfach nur Banal und nicht mehr Lesenswert.

Du hast wahrscheinlich kein anderes Hobby als Menschen in diesem Forum..nicht nur zu diesem Thema zu Beleidigen oder zu auf eine Dumme Art anzumachen.

Selbst wenn Du jetzt wieder auf meinen Beitrag Antworten solltest, erwarte keine Antwort von mir...Du bist es nicht wert.

Thomas

da ich selten derartigen unsinn gelesen habe, werde ich dir doch antworten.

du hast die problematik nicht erkannt und versuchst jetzt durch beleidigungen etwas herabzuspielen.

peso

Benutzeraktivit­ät: thomasbender

Benutzername: 
thomasbender
Im Forum seit: 
05.09.06 15:55
Beiträge insgesamt: 
6

soviel zu deiner aktivität, kommentierfähigkeit und o2 lastigkeit.
Menü
[2.2.2] musikbox antwortet auf thomasbender
23.09.2007 15:59

einmal geändert am 23.09.2007 16:01
Benutzer thomasbender schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Grundsätzlich wäre da nichts gegen zu sagen. O2 hat es provoziert und wird es jetzt ausbaden müssen.

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso

Hallo Peso

Ich bin einer derjenigen,die sich sehr oft hier aufhalten ,um die Eindrücke und Erfahrungen der Leser zu lesen.

Mir es es sehr oft aufgefallen , das Du eigentlich noch nie was anständiges geschrieben hast, und Menschen die von was überzeugt sind und zufrieden sind teiweise mit Deinem bla bla bla ( mehr ist es leider nicht mehr) versuchst zu beleidigen usw.

Also, ich kann das beim besten Willen nicht nachvollziehen. Peso geht es um den Kern der Sache: Ein vormals toller Anbieter mit Pioniergeist wandelt sich kontinuierlich zu einem unseriösen Anbieter, der gerne mal teils juristisch grenzwertig Maßnahmen einleitet, um die Kunden abzumelken. Und hier gibt es zahlreiche Kunden, die hier im Forum nach dem Vertragsbruch-Debakel Luft ablassen und immer wieder die Finger in die Wunde von o2 legen. Das ist absolut in Ordnung, wenn sich ein Anbieter so kundenunfreundlich und unseriös verhält.

Am Anfang habe ich Deine Beiträge als sehr gerne gelesen, mit der zeit wurden sie einfach nur Banal und nicht mehr Lesenswert.

Ich finde die Beiträge von Peso immer noch sehr lesenswert, ansonsten steht es Dir doch frei, die Beiträge zu ignorieren oder nicht auf die Beiträge von Peso zu antworten. Vielleicht ist Deine Motivation ja auch ganz anders gelagert?

Du hast wahrscheinlich kein anderes Hobby als Menschen in diesem Forum..nicht nur zu diesem Thema zu Beleidigen oder zu auf eine Dumme Art anzumachen.

Ein wenig Wahrheit gehört im Forum immer dazu, und wer das nicht erträgt, der sollte entsprechende Threads oder Beiträge einfach ignorieren. Das kann doch nicht so schwer sein.

Selbst wenn Du jetzt wieder auf meinen Beitrag Antworten solltest, erwarte keine Antwort von mir...Du bist es nicht wert.

Thomas

Vorsorglich schreibst Du, das Du nicht antworten wirst. Oh mann! Ein gewisses Rückgrat für Diskussionen und Beiträge solltest Du schon haben, um hier mitzudiskutieren.
Menü
[2.2.2.1] tcsmoers antwortet auf musikbox
23.09.2007 19:46
Benutzer musikbox schrieb:
Benutzer thomasbender schrieb:
Benutzer tcsmoers schrieb:
Benutzer GSM-Zapper schrieb:
...einen (zwei, drei...) hochsubventionierte Verträge in einem Bereich abschließen, in dem das D1-Roaming noch nicht, aber bald deaktiviert wird, um mich an der Hardwaresubvention zu bereichern?

Grundsätzlich wäre da nichts gegen zu sagen. O2 hat es provoziert und wird es jetzt ausbaden müssen.

Gestern wider erfolgreich einen Kunden von der Unseriösität dieses Ladens überzeugt.

Gruß

peso

Hallo Peso

Ich bin einer derjenigen,die sich sehr oft hier aufhalten ,um
die Eindrücke und Erfahrungen der Leser zu lesen.

Mir es es sehr oft aufgefallen , das Du eigentlich noch nie was anständiges geschrieben hast, und Menschen die von was überzeugt sind und zufrieden sind teiweise mit Deinem bla bla bla ( mehr ist es leider nicht mehr) versuchst zu beleidigen usw.

Also, ich kann das beim besten Willen nicht nachvollziehen. Peso geht es um den Kern der Sache: Ein vormals toller Anbieter mit Pioniergeist wandelt sich kontinuierlich zu einem unseriösen Anbieter, der gerne mal teils juristisch grenzwertig Maßnahmen einleitet, um die Kunden abzumelken. Und hier gibt es zahlreiche Kunden, die hier im Forum nach dem Vertragsbruch-Debakel Luft ablassen und immer wieder die Finger in die Wunde von o2 legen. Das ist absolut in Ordnung, wenn sich ein Anbieter so kundenunfreundlich und unseriös verhält.

Am Anfang habe ich Deine Beiträge als sehr gerne gelesen, mit der zeit wurden sie einfach nur Banal und nicht mehr Lesenswert.

Ich finde die Beiträge von Peso immer noch sehr lesenswert, ansonsten steht es Dir doch frei, die Beiträge zu ignorieren oder nicht auf die Beiträge von Peso zu antworten. Vielleicht ist Deine Motivation ja auch ganz anders gelagert?

Du hast wahrscheinlich kein anderes Hobby als Menschen in diesem Forum..nicht nur zu diesem Thema zu Beleidigen oder zu auf eine Dumme Art anzumachen.

Ein wenig Wahrheit gehört im Forum immer dazu, und wer das nicht erträgt, der sollte entsprechende Threads oder Beiträge einfach ignorieren. Das kann doch nicht so schwer sein.

Selbst wenn Du jetzt wieder auf meinen Beitrag Antworten solltest, erwarte keine Antwort von mir...Du bist es nicht wert.

Thomas

Vorsorglich schreibst Du, das Du nicht antworten wirst. Oh mann! Ein gewisses Rückgrat für Diskussionen und Beiträge solltest Du schon haben, um hier mitzudiskutieren.

einfach mal die heutige faz kaufen und den rechtstipp auf seite 50 lesen.

da steht auch so ein bla bla drin. und das kunden bei netzabschaltung sofort kündigen sollen, ist auch nur bla bla.

peso