Diskussionsforum
Menü

Wie sieht's denn bei teltarif aus?


02.12.2009 09:16 - Gestartet von willing
Hallo,

bei so vielen Zweifeln an den Verhältnissen von Firefox und Internet Explorer in dem Artikel wäre es doch eigentlich interessant, wie sich dies bei teltarif.de selbst darstellt.

heise.de z.B. gibt bei solchen Meldungen stets die eigenen Zahlen mit an. Dort überwiegt Firefox noch _viel_ mehr gegenüber Internet Explorer.

@teltarif: Gebt doch bitte mal Eure Zahlen zum Besten.

Gruß, willing
Menü
[1] Micky34 antwortet auf willing
02.12.2009 11:57
Auf Seiten wo sich viele Computeraffiene Leute aufhalten, wie z.B. heise.de war der FF schon immer vorn, Statistiken von solchen Seiten sind nie aussagekräftig fürs gesammte Internet.
Menü
[1.1] fishhead antwortet auf Micky34
02.12.2009 12:11
Benutzer Micky34 schrieb:
Auf Seiten wo sich viele Computeraffiene Leute aufhalten, wie z.B. heise.de war der FF schon immer vorn, Statistiken von solchen Seiten sind nie aussagekräftig fürs gesammte Internet.
sind aber interessant als vergleich zu den anderen zahlen
Menü
[2] merker antwortet auf willing
02.12.2009 13:02
Benutzer willing schrieb:
bei so vielen Zweifeln an den Verhältnissen von Firefox und Internet Explorer in dem Artikel wäre es doch eigentlich interessant, wie sich dies bei teltarif.de selbst darstellt.

@teltarif: Gebt doch bitte mal Eure Zahlen zum Besten.

Hallo,

ich habe gerade einmal geschaut, bei teltarif.de nutzen ca. 52 Prozent einen Browser auf Mozilla-Basis (also Firefox) und 36 Prozent einen von Microsoft (Internet Explorer). Safari und Opera kommen jeweils auf rund 4 Prozent, Chrome liegt bei 2 Prozent. Der Rest sind AOL, Netscape und andere.

mfg Nils Merker
teltarif.de Marketing