Diskussionsforum
Menü

Schuss in den Ofen


09.03.2006 01:23 - Gestartet von Speedomuc
Da fragt man sich doch: haben die Diebsteanbieter an den Zeichen der Zeit mal wieder rigoros vorbei geschielt?

Für 10 Euro/Monat gerade mal EINEN E-Mail-Account pflegen? Und ein Minutenpreis von 59 Cent in andere Mobilfunknetze? Jede Prepaid-Karte bietet niedrigere Tarife!
Wie ein Freund immer meint: "Da lacht ja die Koralle!"...

Vodafone kann und will es einfach nicht kapieren: Die Abzockerzeiten mit hohen Tarifen sind definitiv vorbei. Und auch 1&1, GMX & Co. helfen da nicht aus der Misere.

Dieser Apparat wird ein Schuss in den Ofen. Das Design eines Kindercomputers aus dem Versandhauskatalog tut sein Übriges.
Der wirkliche Fortschritt lässt sich nicht aufhalten. Auch nicht durch die im Markt Mächtigen. (Man blicke nur mal über den Tellerrand auf Mobilfunkprodukte mit VoIP over WLAN ;-)))
Menü
[1] phoenix antwortet auf Speedomuc
09.03.2006 11:22
Hi!
Ich weiss nicht, was du hast, aber 10 EUR/Monat pauschal für EMail-Push inklusive Gerät ist doch sehr ok.
Das einzige Konkurrenzgerät (=Flatrate) ist der Hiptop, der kostet mindestens doppelt so viel, plus Gerätekosten.
Wo ich dir recht gebe, ist mit dem einen Account, das ist ein wenig dürftig. Aber das soll sich ja noch ändern. Schaun wir mal, wie dann die Preise sind.
Grundsätzlich halte ich das Ding aber nicht für schlecht. Warten wir mal die Entwicklung ab.
Menü
[2] Bobby64 antwortet auf Speedomuc
17.03.2006 01:27
Benutzer Speedomuc schrieb:
Da fragt man sich doch: haben die Diebsteanbieter an den Zeichen der Zeit mal wieder rigoros vorbei geschielt?
Na, das klingt so als würdest Du einfach mal Bock haben loszumeckern, oder??? Mal schauen, was noch so alles kommt...

Für 10 Euro/Monat gerade mal EINEN E-Mail-Account pflegen? Und ein Minutenpreis von 59 Cent in andere Mobilfunknetze? Jede Prepaid-Karte bietet niedrigere Tarife!
Wie ein Freund immer meint: "Da lacht ja die Koralle!"...

Hast Du Dich mal genauer mit dem Gerät beschäftigt, bevor Du Dich hier mit Deinem Wortbeitrag niederläßt???
Das Gerät mag einen eigenwilligen Gehäusecharakter haben das ist wohl richtig, aber sieh' es doch einfach mal als tolle Möglichkeit für den kleinen sparsamen Privatkunden, der einfach nur seine eMails Unterwegs anschauen und gelegentlich im Internet etwas suchen möchte.
Wieso ist es für Dich ein Problem nur einen eMail-Account pflegen zu können? Du wohnst doch sicherlich nur in einer Wohnung, oder? Oder hast Du noch eine 2. oder 3. Wohnung mit jeweils einem anderen Partner mit anderen Kindern?
Scherz beiseite: Du weißt ja sicherlich, das man auch bei GMX eMails einsammeln kann, oder? Das sollte Dir nicht entgangen sein!!! Oder soll ich Dir erklären, wie das geht?

Vodafone kann und will es einfach nicht kapieren: Die Abzockerzeiten mit hohen Tarifen sind definitiv vorbei. Und auch 1&1, GMX & Co. helfen da nicht aus der Misere.

Was hat vodafone mit den Tarifen zu tun? 1&1 ist der Provider! Und die nutzen das Netz von vodafone! Übrigens gibt es das Gerät NUR BEI 1&1 und nicht bei vodafone!!!

Dieser Apparat wird ein Schuss in den Ofen. Das Design eines Kindercomputers aus dem Versandhauskatalog tut sein Übriges. Der wirkliche Fortschritt lässt sich nicht aufhalten. Auch nicht durch die im Markt Mächtigen. (Man blicke nur mal über den Tellerrand auf Mobilfunkprodukte mit VoIP over WLAN ;-)))

Bei aller Kritik, erwarte ich immer auch einen konstruktiven Vorschlag! Wo bleibt der von Dir?
Wie möchtest Du Dein WLAN von zu Hause mit auf den Weg in die Firma mitnehmen um dort ganz privat Deine eMails lesen zu können. Oder vielleicht sogar im Urlaub? Was ist mit Internetsurfen - wenn es denn auch sehr langsam ist - ? Wie willst Du das im Urlaub preisgünstig machen? Erzähl mir das doch bitte mal?

Ich bin gespannt auf Deine Antworten!!!
Menü
[2.1] blondini antwortet auf Bobby64
05.08.2006 10:13
Benutzer Bobby64 schrieb:
Benutzer Speedomuc schrieb:
Da fragt man sich doch: haben die Diebsteanbieter an den Zeichen der Zeit mal wieder rigoros vorbei geschielt?
Na, das klingt so als würdest Du einfach mal Bock haben loszumeckern, oder??? Mal schauen, was noch so alles kommt...

Für 10 Euro/Monat gerade mal EINEN E-Mail-Account pflegen? Und ein Minutenpreis von 59 Cent in andere Mobilfunknetze? Jede Prepaid-Karte bietet niedrigere Tarife!
Wie ein Freund immer meint: "Da lacht ja die Koralle!"...

Hast Du Dich mal genauer mit dem Gerät beschäftigt, bevor Du Dich hier mit Deinem Wortbeitrag niederläßt??? Das Gerät mag einen eigenwilligen Gehäusecharakter haben das ist wohl richtig, aber sieh' es doch einfach mal als tolle Möglichkeit für den kleinen sparsamen Privatkunden, der einfach nur seine eMails Unterwegs anschauen und gelegentlich im Internet etwas suchen möchte.
Wieso ist es für Dich ein Problem nur einen eMail-Account pflegen zu können? Du wohnst doch sicherlich nur in einer Wohnung, oder? Oder hast Du noch eine 2. oder 3. Wohnung mit jeweils einem anderen Partner mit anderen Kindern? Scherz beiseite: Du weißt ja sicherlich, das man auch bei GMX eMails einsammeln kann, oder? Das sollte Dir nicht entgangen sein!!! Oder soll ich Dir erklären, wie das geht?

Vodafone kann und will es einfach nicht kapieren: Die Abzockerzeiten mit hohen Tarifen sind definitiv vorbei. Und auch 1&1, GMX & Co. helfen da nicht aus der Misere.

Was hat vodafone mit den Tarifen zu tun? 1&1 ist der Provider! Und die nutzen das Netz von vodafone! Übrigens gibt es das Gerät NUR BEI 1&1 und nicht bei vodafone!!!

Dieser Apparat wird ein Schuss in den Ofen. Das Design eines Kindercomputers aus dem Versandhauskatalog tut sein Übriges.
Der wirkliche Fortschritt lässt sich nicht aufhalten. Auch nicht durch die im Markt Mächtigen. (Man blicke nur mal über den Tellerrand auf Mobilfunkprodukte mit VoIP over WLAN ;-)))

Bei aller Kritik, erwarte ich immer auch einen konstruktiven Vorschlag! Wo bleibt der von Dir?
Wie möchtest Du Dein WLAN von zu Hause mit auf den Weg in die Firma mitnehmen um dort ganz privat Deine eMails lesen zu können. Oder vielleicht sogar im Urlaub? Was ist mit Internetsurfen - wenn es denn auch sehr langsam ist - ? Wie willst Du das im Urlaub preisgünstig machen? Erzähl mir das doch bitte mal?


wenn ich in urlaub fahre, dann zahle ich einmalig 20€ und surfe mit wind aus it

viele grüße
blondini

Ich bin gespannt auf Deine Antworten!!!
Menü
[2.1.1] eggx antwortet auf blondini
07.08.2006 18:22
Benutzer blondini schrieb:
Benutzer Bobby64 schrieb:
Benutzer Speedomuc schrieb:
Da fragt man sich doch: haben die Diebsteanbieter an den Zeichen der Zeit mal wieder rigoros vorbei geschielt?
Na, das klingt so als würdest Du einfach mal Bock haben loszumeckern, oder??? Mal schauen, was noch so alles kommt...

Für 10 Euro/Monat gerade mal EINEN E-Mail-Account pflegen? Und ein Minutenpreis von 59 Cent in andere Mobilfunknetze? Jede Prepaid-Karte bietet niedrigere Tarife!
Wie ein Freund immer meint: "Da lacht ja die Koralle!"...

Hast Du Dich mal genauer mit dem Gerät beschäftigt, bevor Du Dich hier mit Deinem Wortbeitrag niederläßt??? Das Gerät mag einen eigenwilligen Gehäusecharakter haben das ist wohl richtig, aber sieh' es doch einfach mal als tolle Möglichkeit für den kleinen sparsamen Privatkunden, der einfach nur seine eMails Unterwegs anschauen und gelegentlich im Internet etwas suchen möchte.
Wieso ist es für Dich ein Problem nur einen eMail-Account pflegen zu können? Du wohnst doch sicherlich nur in einer Wohnung, oder? Oder hast Du noch eine 2. oder 3. Wohnung mit jeweils einem anderen Partner mit anderen Kindern? Scherz beiseite: Du weißt ja sicherlich, das man auch bei GMX eMails einsammeln kann, oder? Das sollte Dir nicht entgangen sein!!! Oder soll ich Dir erklären, wie das geht?

Vodafone kann und will es einfach nicht kapieren: Die Abzockerzeiten mit hohen Tarifen sind definitiv vorbei. Und auch 1&1, GMX & Co. helfen da nicht aus der Misere.

Was hat vodafone mit den Tarifen zu tun? 1&1 ist der Provider! Und die nutzen das Netz von vodafone! Übrigens gibt es das Gerät NUR BEI 1&1 und nicht bei vodafone!!!

Dieser Apparat wird ein Schuss in den Ofen. Das Design eines Kindercomputers aus dem Versandhauskatalog tut sein Übriges.
Der wirkliche Fortschritt lässt sich nicht aufhalten. Auch nicht durch die im Markt Mächtigen. (Man blicke nur mal über den Tellerrand auf Mobilfunkprodukte mit VoIP over WLAN ;-)))

Bei aller Kritik, erwarte ich immer auch einen konstruktiven
Vorschlag! Wo bleibt der von Dir?
Wie möchtest Du Dein WLAN von zu Hause mit auf den Weg in
die Firma mitnehmen um dort ganz privat Deine eMails lesen zu können. Oder vielleicht sogar im Urlaub? Was ist mit Internetsurfen - wenn es denn auch sehr langsam ist - ? Wie willst Du das im Urlaub preisgünstig machen? Erzähl mir das doch bitte mal?


wenn ich in urlaub fahre, dann zahle ich einmalig 20€ und surfe mit wind aus it

viele grüße
blondini

geht wohl nur mit Laptop oder PDA(320x240)und kosten ein Vielfaches vom Pocket-Web.
Interessant auch, dass RIM/Blackberry jetzt auch nur noch knapp 10 Euro (5 Euro GG, 5 Euro f. 5 MB) verlangt, man braucht aber ein BB-Handy.
Also für Leute, die die geeignete Hardware schon haben ist WIND wohl besser.
MfG
Menü
[2.1.1.1] Auch mit normalem Notebook nutzbar?
PsychoMantis antwortet auf eggx
07.09.2006 13:15
10 Euro im Monat für eine Datenflatrate? Das ist doch verdammt günstig.
Das bringt mich doch glatt auf eine Idee: Das Gerät mit dem PC/Notebook verbinden und lossurfen bzw. kleine Downloads tätigen was das Zeut hält.

Ist das irgendwie möglich?
Menü
[2.1.1.1.1] cf antwortet auf PsychoMantis
07.09.2006 13:46
Benutzer PsychoMantis schrieb:
10 Euro im Monat für eine Datenflatrate? Das ist doch verdammt günstig.
Das bringt mich doch glatt auf eine Idee: Das Gerät mit dem PC/Notebook verbinden und lossurfen bzw. kleine Downloads tätigen was das Zeut hält.

Ist das irgendwie möglich?

es ist zumindest schonmal verboten die Karte auch nur aus dem Gerät zu entfernen. Außerdem wird sicher ein spezieller APN und / oder Proxyserver genutzt.
Irgendwelche Hintertürchen wie bei der o2 flat wird es aber sicher auch geben - kommt immer drauf an wie viel Energie man reinsteckt.

Chris
Menü
[2.1.2] sk80 antwortet auf blondini
17.11.2006 08:24
Benutzer blondini schrieb:
Benutzer Bobby64 schrieb:
Benutzer Speedomuc schrieb:
Da fragt man sich doch: haben die Diebsteanbieter an den Zeichen der Zeit mal wieder rigoros vorbei geschielt?
Na, das klingt so als würdest Du einfach mal Bock haben loszumeckern, oder??? Mal schauen, was noch so alles kommt...

Für 10 Euro/Monat gerade mal EINEN E-Mail-Account pflegen? Und ein Minutenpreis von 59 Cent in andere Mobilfunknetze? Jede Prepaid-Karte bietet niedrigere Tarife!
Wie ein Freund immer meint: "Da lacht ja die Koralle!"...

Hast Du Dich mal genauer mit dem Gerät beschäftigt, bevor Du Dich hier mit Deinem Wortbeitrag niederläßt??? Das Gerät mag einen eigenwilligen Gehäusecharakter haben das ist wohl richtig, aber sieh' es doch einfach mal als tolle Möglichkeit für den kleinen sparsamen Privatkunden, der einfach nur seine eMails Unterwegs anschauen und gelegentlich im Internet etwas suchen möchte.
Wieso ist es für Dich ein Problem nur einen eMail-Account pflegen zu können? Du wohnst doch sicherlich nur in einer Wohnung, oder? Oder hast Du noch eine 2. oder 3. Wohnung mit jeweils einem anderen Partner mit anderen Kindern? Scherz beiseite: Du weißt ja sicherlich, das man auch bei GMX eMails einsammeln kann, oder? Das sollte Dir nicht entgangen sein!!! Oder soll ich Dir erklären, wie das geht?

Vodafone kann und will es einfach nicht kapieren: Die zeiten mit hohen Tarifen sind definitiv vorbei. Und auch 1&1, GMX & Co. helfen da nicht aus der Misere.

Was hat vodafone mit den Tarifen zu tun? 1&1 ist der Provider! Und die nutzen das Netz von vodafone! Übrigens gibt es das Gerät NUR BEI 1&1 und nicht bei vodafone!!!

Dieser Apparat wird ein Schuss in den Ofen. Das Design eines Kindercomputers aus dem Versandhauskatalog tut sein Übriges.
Der wirkliche Fortschritt lässt sich nicht aufhalten. Auch nicht durch die im Markt Mächtigen. (Man blicke nur mal über den Tellerrand auf Mobilfunkprodukte mit VoIP over WLAN ;-)))

Bei aller Kritik, erwarte ich immer auch einen konstruktiven
Vorschlag! Wo bleibt der von Dir?
Wie möchtest Du Dein WLAN von zu Hause mit auf den Weg in
die Firma mitnehmen um dort ganz privat Deine eMails lesen zu können. Oder vielleicht sogar im Urlaub? Was ist mit Internetsurfen - wenn es denn auch sehr langsam ist - ? Wie willst Du das im Urlaub preisgünstig machen? Erzähl mir das doch bitte mal?


wenn ich in urlaub fahre, dann zahle ich einmalig 20€ und surfe mit wind aus it

viele grüße
blondini

Ich bin gespannt auf Deine Antworten!!!


das ist ja nun bald vorbei ...
Menü
[2.2] hafenbkl antwortet auf Bobby64
29.10.2006 09:58
Benutzer Bobby64 schrieb:
... Übrigens gibt es das Gerät NUR BEI 1&1 und nicht bei vodafone!!!

Nein! Das Gerät gibt es auch noch bei WEB.DE und GMX.
Menü
[2.2.1] tue antwortet auf hafenbkl
16.11.2006 22:06
Also Leute:

1.) 1und1 = web.de = gmx
Bobby bevor Du hier gleich meinst andere korrigieren zu müssen, halte Dich besser mal auf den Laufenden. United Internet hat web.de und gmx aufgekauft.

2.) Dass die Leute sich nach einer Datenflat sehnen, ist mir schon klar. Aber immer diese gierigen Anforderungen, die sie stellen: Qualität hat eben auch sein Preis.

Schade, dass einzig eplus und
Base eine richtige uneingeschränkte Flat anbieten. Doch wem die passende Hardware fehlt, der darf selbst erleben, wie toll, GPRS surfen sein kann :-( Und UMTS-mäßig ist eplus meines Wissens am schlechtesten versorgt.

Sidekick ist bis jetzt noch nicht sinnvoll, weil T-Mobile sich es immer noch offenhält, daraus eine wahre Flat zu machen. Einzig Sidekick 3 mit der EDGE Lösung, könnte Grund zur Hoffnung geben.

UMTS Surfen ist ne feine Sache. Erlebe nur als o2 User im D1 Roaming beim Wappen wie schnell alles plötzlich funktioniert, aber sicherlich werden wir auf faire Datenflats genauso 1 Jahr lang warten müssen, wie wir schon auf die Sprachflats nach BASE Einführung haben warten müssen.

1und1 bieten mit ihrem webpocket ein faires Angebot an. 10 EUR ist nicht viel und Vodafone Netzverfügbarkeit ist groß. Mal abgesehen davon, dass dem Missbrauch dieses Tarifs sicherlich ein Riegel vorgeschoben wurde, denkt dran, wie es den meisten o2 Wap Usern erging, die meinten, auf noch und nöcher, Ihre Flat auszunutzen. Immer wenn einige meinen es übertreiben zu müssen, hat das meist eine Verschlechterung für alle zufolge.
Menü
[2.2.1.1] hafenbkl antwortet auf tue
17.11.2006 07:18
Benutzer tue schrieb:
1.) 1und1 = web.de = gmx

Nein.
1und1 + web.de + gmx + ... = United Internet.

Bobby

Ich bin "hafenbkl". Wenn du "Bobby" antworten willst, dann antworte ihm und nicht mir, ...

bevor Du hier gleich meinst andere korrigieren zu müssen...