Diskussionsforum
Menü

flatrate


29.11.2006 10:14 - Gestartet von montaxx
oh, wie hör ich sie jetzt wieder jammern, die deutschen bedenkenträger, die offenbar eher die interessen einer telefonfirma vertreten als die des kunden ("ob das wohl gut geht").typisch deutsch,möchte man da sagen;deshalb geht es auch mit der deuschen volkswirtschaft abwärts,weil bei uns immer die gefahren,nie aber die chancen gesehen werden.ich sage es ja immer: was die handytelefonie betrifft, ist unser kleiner südlicher nachbar uns um längen voraus.weiter so,österreich - wir deutschen können inzwischen weiter als bedenkenträger fungieren....