Diskussionsforum
Menü

Probleme mit SIPgate


01.06.2006 12:58 - Gestartet von fbad
Seit Anfang Mai ein Bagger SIPGate für einen Tag komplett lahm gelegt hat, funktioniert der Dienst nicht mehr so zuverlässig wie vorher: Die Gesprächsqualität ist teilweise mies, seit einigen Tagen habe ich bei SIP --> Festnetz DE sogar Verbindungsabbrüche.

Mein Anschluss: HanseNet ISDN + DSL 2000 flat
Hardware: Fritz!Box Fon 5050 (FW 12.04.01)

Am DSL-Anschluss sehe ich keine Auffälligkeiten. SIP reagiert sehr schnell auf Mail und verspricht das Problem zu lösen. HanseNet hat natürlich kein Interesse, dass ich über VoIP telefoniere.

Daher muss ich wohl selbst forschen, ob das Problem bei SIPGate oder dem DSL-Anbieter liegt.

Weiterführende Hinweise sind willkommen!
Menü
[1] goo antwortet auf fbad
01.06.2006 13:13

Ich hatte früher schon bei SIPGATE extrem schlechte Sprachqualität. Die Herren von SIPGATE waren wirklich sehr bemüht den Fehler nachzuvollziehen. Aber gefunden wurde er nicht.

Habe es schon länger nicht mehr getestet, da ich United Internet als VoIP-Anbieter nutze. Da hat es bei mir immer gut und in Bester Qualität funktioniert.