Diskussionsforum
Menü

Schon Erfahrung mit Sprachqualität?


26.01.2006 09:55 - Gestartet von qntal
Hallo,

hat schon jemand Erfahrung mit der Sprachqualität?
Insbesondere nach Malaysia würde mich das interessieren, wie stark die Verzögerung und Echos sind.

Die 10 Euro, die ja letztlich nach 120 Tagen "Gratis"-Telefonie auch verfallen, wollte ich noch nicht ohne weiteres überweisen.
Letztlich also eine VoIP-Flat in besagte Länder für 2,50 Euro Grundgebühr.

CU!
Menü
[1] biboson antwortet auf qntal
26.01.2006 10:30
Bzw. 2,50 Euro Mindestumsatz/Monat. Denn die 10 Euro lassen sich ja auch nutzen für gebührenpflichtige Gespräche.
Menü
[1.1] Stepbauer72 antwortet auf biboson
26.01.2006 11:37
telefonaufladung 5€ geht super reicht aus.
Qualität wie voipbuster voipstunt selbst die sipserver sind die gleichen LOL
Menü
[1.1.1] macs antwortet auf Stepbauer72
26.01.2006 15:48
wie sind denn die sip-server?
sip.sparvoip.de und sip1.sparvoip.de gehen nicht.

Viele Grüße
Menü
[1.1.1.1] marco007 antwortet auf macs
26.01.2006 20:27
Für die Fritzbox nimmt man einfach sip1.voipbuster.com und die SparVoiP Anmeldedaten. Scheint alles die gleiche Firma zu sein ...

Viele Grüße
Marco.

Benutzer macs schrieb:
wie sind denn die sip-server? sip.sparvoip.de und sip1.sparvoip.de gehen nicht.

Viele Grüße
Menü
[1.1.1.1.1] thn antwortet auf marco007
27.01.2006 11:32
Benutzer 1und1surfer schrieb:
und wie kann man sich dort anmelden? ich kann nur die Log-in Seite öffnen, keine Registrierungsseite. Oder geht das nur über die Software?

Software installieren und über das Programm anmelden (so wie auch bei VoipBuster)!

thn
Menü
[1.1.1.1.1.1] koelli antwortet auf thn
27.01.2006 18:41
Benutzer thn schrieb:
Benutzer 1und1surfer schrieb:
und wie kann man sich dort anmelden? ich kann nur die Log-in
Seite öffnen, keine Registrierungsseite. Oder geht das nur über die Software?

Software installieren und über das Programm anmelden (so wie auch bei VoipBuster)!

Wie "1und1surfer" aber korrekt schrieb, funktioniert die Anmelde-Software nicht mit älteren Betriebssystemen wie Windows98 oder ME!
Das ist leider ein großer Nachteil...
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] thn antwortet auf koelli
27.01.2006 20:26
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer thn schrieb:
Benutzer 1und1surfer schrieb:
und wie kann man sich dort anmelden? ich kann nur die Log-in
Seite öffnen, keine Registrierungsseite. Oder geht das nur über die Software?

Software installieren und über das Programm anmelden (so wie auch bei VoipBuster)!

Wie '1und1surfer' aber korrekt schrieb, funktioniert die Anmelde-Software nicht mit älteren Betriebssystemen wie Windows98 oder ME!

Und auch nicht mit neueren wie z.B. Linux oder Mac OS X.
Menü
[1.1.2] Juiceplus antwortet auf Stepbauer72
26.01.2006 16:48
Benutzer Stepbauer72 schrieb:
telefonaufladung 5€ geht super reicht aus.

Dachte ich mir auch, aber die angegebene 0900 Nummer ist nicht erreichbar. Frag mich grad, woran das liegt, vielleicht weil ich bei Arcor bin!?
Menü
[1.1.2.1] ami antwortet auf Juiceplus
27.01.2006 08:50
Hatte mich gestern gleich registriert bei SparVoip. Konnte aber nur 10 € aufladen, es war nicht möglich den Betrag zu ändern(auf 5 5€), was ich eigentlich Schade fand, den sonst kann man auch die kostenlosen Gespräche ins Festnetz nicht in Anspruch nehmen. Mir hätten 5€ auch gereicht. Ich finde aber nicht gut das es verfällt, da ich ausschließlich ins Festnetz telefoniere benötige ich auch das Guthaben nicht. Hat jemand Erfahrung, wie macht Ihr das mit den 10€?

ami
Menü
[2] makrapp antwortet auf qntal
27.01.2006 13:18
"Das Guthaben auf Ihrem SparVoip-Konto bleibt 120 Tage nach Ihrem letzten, erfolgreichen Guthabenkauf gültig. Guthaben auf Konten, die während 120 Tagen keine Bewegung aufweisen, gehen verloren."

Im zweiten Satz heißt es doch dass wenn ich innerhalb von 120 Tagen einmal einen kostenpflichtigen Anruf tätige das Guthaben nicht verloren geht.
Menü
[3] Malaysia!
pederlustig antwortet auf qntal
27.01.2006 18:34
Hallö,

ich benutze zur zeit den Anbieter mit meinem ATA 486 VoIP- Adapter gerade für Gespräche nach Malaysia. Als Codec musste ich seltsamerweise "G.726-32" auswählen, die anderen funzen bei mir nicht.
Habe 10 EUR aufgeladen und bislang läuft alles problemlos. Sprachqualität ist OK, in etwa auf dem Niveau, was auch die günstigsten CbC- Anbieter bieten. Die nutzen ja sicher auch VoIP.
Also, kann den Anbieter nur empfehlen - die 10 EUR muss es dir aber wert sein.

cheers,
P

Benutzer qntal schrieb:
Hallo,

hat schon jemand Erfahrung mit der Sprachqualität? Insbesondere nach Malaysia würde mich das interessieren, wie stark die Verzögerung und Echos sind.
Menü
[3.1] qntal antwortet auf pederlustig
10.02.2006 11:28
Hallo Peder,

Danke für die ausführliche Antwort!

CU!