Diskussionsforum
Menü

Bezahlung per Paypal 11,60 statt 10 Euro


28.01.2006 14:10 - Gestartet von brill gabun

Die Bezahlung per Paypal ergab einen Betrag von 11,60 Euro "incl. MWSt". Gutgeschrieben wurden durch sparvoipnur 10 Euro.

Alle Preise enthalten in Deutschland fuer den Verbraucher immer schon die Mehrwertsteuer... alles andere ist mE nicht zulaessig.

...hab fix mal hingeschrieben. Mal sehen, wie sparvoip reagiert.

Das Telefonieren funktioniert uebrigens bisher recht problemlos mit sparvoip!

Gruss, Brill
Menü
[1] LeipzigNewsMan74 antwortet auf brill gabun
28.01.2006 16:54
Ich hab dazu auch mal ne Frage: kann man auch weniger (z.B.: einen Euro oder Cent) überweisen? Gibt es ein Mindestguthaben?

Da ohne Guthaben der Anruf nach einer Minute stoppt... wie lange kann ich nach der Aufladung telefonieren? (im Bezug auf: fair, excessive, unreasonable use)


Menü
[1.1] RE: Telefonlänge
dktz antwortet auf LeipzigNewsMan74
28.01.2006 23:23
hi,

laut
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=93299

kann man eine stunde telefonieren und dann aber gleich wieder anwählen.

nur, niemand hat was zu verschenken, warum sollte es also ewig gut gehen?

mfg dominik
Menü
[1.1.1] koelli antwortet auf dktz
29.01.2006 16:06
Benutzer dktz schrieb:
nur, niemand hat was zu verschenken, warum sollte es also ewig gut gehen?

Zumindest bei der Schwesterfirma VoipBuster geht es schon seit Ma 05 so.
Menü
[1.1.1.1] dktz antwortet auf koelli
29.01.2006 20:07
hi,

nur, niemand hat was zu verschenken, warum sollte es also ewig gut gehen?

Zumindest bei der Schwesterfirma VoipBuster geht es schon seit Ma 05 so.

da hast du wohl recht, außerdem gilt das Guthaben ja nur 120 Tag, und damit "bezahle" ich ja schon 12/4 = 3 € im Monat für die Flatrate, falls ich sonst nicht weiter über die telefoniere.

und, nachdem ich Bericht hier las, kommt mir dien ganze Sachse schon etwas logischer vor, und ich kann mir vorstellen das es einige Zeit gut geht.
https://www.teltarif.de/forum/s20254/5-1.html

MfG Dominik
Menü
[1.1.2] b-a antwortet auf dktz
30.01.2006 09:00
Benutzer dktz schrieb:
laut http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=93299 kann man eine stunde telefonieren und dann aber gleich wieder anwählen.
nur, niemand hat was zu verschenken, warum sollte es also ewig gut gehen?

Vielleicht haben sie ja einen Sponsoren-Vertrag mit in- oder ausländischen 'Diensten', die in der Anfangsphase das Abhören von VoIP-Gesprächen ausgiebig testen. Wenn die die technischen Anfangshürden überwunden haben, wird's wohl dann auch was kosten. SCNR
Menü
[2] dktz antwortet auf brill gabun
29.01.2006 20:00
Benutzer brill gabun schrieb:

Die Bezahlung per Paypal ergab einen Betrag von 11,60 Euro "incl. MWSt". Gutgeschrieben wurden durch sparvoipnur 10 Euro.

stimmt, ich habe dann nach einem stück gemerkt, dass aber nur der netto betrag von meinem konto bei sparvoip abgebucht wurde, also zB 12,07 ct nach deutschland mobil,

mfg dominik