Diskussionsforum
Menü

WOW... ganze Familie wird nun mit Simyo eingedeckt...


08.01.2006 14:13 - Gestartet von Altaso
Werde gleich für die ganze Familie eine Karte bestellen.
Freunde und bekannte waren auch begeistert und werden für Ihre Familien solch ein Paket buchen.

Klasse ist das! Da verschmerzt man sicherlich die 2 ct. unterschied zum billigsten die man sowieso erst beim durchschnittlichen telefonieren nach mehreren Monaten drin hat (Die Anschlußgebühr).

Danke Simyo!!!
Menü
[1] Hightower antwortet auf Altaso
08.01.2006 15:39
Benutzer Altaso schrieb:
Werde gleich für die ganze Familie eine Karte bestellen. Freunde und bekannte waren auch begeistert und werden für Ihre Familien solch ein Paket buchen.

Klasse ist das! Da verschmerzt man sicherlich die 2 ct. unterschied zum billigsten die man sowieso erst beim durchschnittlichen telefonieren nach mehreren Monaten drin hat (Die Anschlußgebühr).

Danke Simyo!!!

Wenn man ganze Familien und Freundeskreise versorgen will, eignet sich meiner Meinung nach Tchibo, Aldi oder Xtra Click&Go besser. Denn da gibt es die internen Gespräche für 5 Cent (nicht für 16 wie bei Simyo).

H
T
Menü
[2] Netforce antwortet auf Altaso
08.01.2006 15:43
ja, habe auch gerade die Familie damit versorgt. Jetzt noch untereindader für 5 cent telefonieren wäre das NON PLUS ULTRA.

Gruss Net
Menü
[2.1] ElaHü antwortet auf Netforce
08.01.2006 17:56
Benutzer Netforce schrieb:
ja, habe auch gerade die Familie damit versorgt. Jetzt noch untereindader für 5 cent telefonieren wäre das NON PLUS ULTRA.

Gruss Net

Ich würde mal abwarten, was nach dem 28.02. kommt. Viele Anbieter haben ihre Aktionen bis dahin befristet, aber ich erwarte eigentlich, dass die Gespräche der Kunden untereinander zwar wahrscheinlich nicht mehr kostenlos sein werden (z.B. bei Klarmobil), aber doch günstiger als der normale Minutenpreis.

Wenn man die ganze Familie Simyo hat, besteht auch der Nachteil mit der Zwangsmailbox. Man wird immer mal das Familinemitglied nicht erwischen, weil Funkloch oder Akku leer o.ä.. Dann muss man bezahlen, weil man die Mailbox dran hat.
Menü
[2.1.1] Nachtmensch antwortet auf ElaHü
08.01.2006 18:03
Benutzer ElaHü schrieb:
Wenn man die ganze Familie Simyo hat, besteht auch der Nachteil mit der Zwangsmailbox. Man wird immer mal das Familinemitglied nicht erwischen, weil Funkloch oder Akku leer o.ä.. Dann muss man bezahlen, weil man die Mailbox dran hat.

Man kann der Zwangsmailbox aber auch ein Schnippchen schlagen und direkt die Mailbox anrufen. Das kostet dann gar nichts, ebensowenig wie das abhören. Ist ideal, wenn man sich nur kurz was mitteilen möchte.
Menü
[2.1.1.1] Antinoos antwortet auf Nachtmensch
09.01.2006 11:21
Benutzer Nachtmensch schrieb:

Man kann der Zwangsmailbox aber auch ein Schnippchen schlagen und direkt die Mailbox anrufen. Das kostet dann gar nichts, ebensowenig wie das abhören. Ist ideal, wenn man sich nur kurz was mitteilen möchte.

Richtig.

SMS _hasse_ ich wie die Pest.

Aber die asynchrone Mailbox-Kommunikation per simyo, die hat schon was. Auch und gerade weil man da die Stimm(ungslag)e des anderen *hört* - das ist viel, viel aussagekräftiger als der Buchstabensalat in SMS! :-)

Ich habe mir gestern auch so ein Paket für 1,- € bestellt, obwohl ich schon (sogar seit der Ersten Stunde!) Simyo-Kunde bin.

Vorteile für mich:

- diesmal eine _wirklich_ wunderschöne Nummer erwischt. :-)
- Zwangsmailbox ist doch jetzt 30 Sekunden?! - ich hoffe es wenigstens! - das ist gerade noch so erträglich; die alte simyo ist ja leider definitiv nicht umstellbar ----> abtelefonieren und in die Tonne treten!

Nachteil: Durch diverse Freundschaftswerbungen etc. pp. befindet sich auf meiner "alten" simyo inzwischen (obwohl ich die nie "echt" aufgeladen habe!) ein Guthaben von so etwas über 30,- € bei einer Laufzeit bis Dez. 2006. Und für mich als Wenig(st)telefonierer ist das schwierig, es "sinnvoll alle zu bekommen". Okay, da benutze ich die alte Karte für das, wofür sie "eigentlich" _völlig_ ungeeignet ist: Telefonate vom Urlaub in Griechenland aus (ca. 30 min ;-). Die WOLLEN das offenbar so.

Von der neuen kommuniziere ich die Nummer (s.o. - ist echt hypsch ;-), denn da kann(!) man sich jetzt sogar anrufen(!) lassen, denn in 30 Sek. schaffe sogar ich es in > 50% der Fälle, das bimmelnde Handy zu finden und ranzugehen. (20 Sek.: hoffnungslos...)

Und irgendwann gibt's schon wieder mal eine Möglichkeit der Werbung Dritter, so daß sich die Laufzeit der Neuen dann auch etwas verlängert.

Deshalb: DANKE SIMYO!

-Antinoos
Menü
[2.1.1.1.1] Guthaben im Ausland abtelefonieren
Alexda antwortet auf Antinoos
09.01.2006 18:07
Benutzer Antinoos schrieb:

Nachteil: Durch diverse Freundschaftswerbungen etc. pp. befindet sich auf meiner "alten" simyo inzwischen (obwohl ich die nie "echt" aufgeladen habe!) ein Guthaben von so etwas über 30,- € bei einer Laufzeit bis Dez. 2006. Und für mich als Wenig(st)telefonierer ist das schwierig, es "sinnvoll alle zu bekommen". Okay, da benutze ich die alte Karte für das, wofür sie "eigentlich" _völlig_ ungeeignet ist: Telefonate vom Urlaub in Griechenland aus (ca. 30 min ;-). Die WOLLEN das offenbar so.

Ok, eine Rund Mitleid für Simyo, die von dem verschenkten Guthaben auch noch an den Griechischen Netzbetreiber abdrücken müssen, oooooohhh ;-)

Aber ich glaube schlimmer wäre gewesen, wenn du es zu o2 abtelefoniert hättest.
Menü
[2.1.1.1.1.1] Antinoos antwortet auf Alexda
10.01.2006 10:43
Benutzer Alexda schrieb:

Okay, da benutze ich die alte Karte für das, wofür sie "eigentlich" _völlig_ ungeeignet ist: Telefonate vom Urlaub in Griechenland aus (ca. 30 min ;-). Die WOLLEN das offenbar so.

Ok, eine Rund Mitleid für Simyo, die von dem verschenkten Guthaben auch noch an den Griechischen Netzbetreiber abdrücken müssen, oooooohhh ;-)

;-)

Mal im Ernst: Das mit Griechenland--->BRD für ca. 1,- €/min bei allen(!) inländischen Prepaidkarten ist mehr oder weniger nur ein Versehen von D1 gewesen - aber alle anderen mußten nachziehen. Davon landen nämlich m.W. (griechische Insiderquelle von CosmOTE ;-) fast 70 Cent dort. Während es in Ländern, wo's das Doppelte kostet, weniger ist.

Aber ich glaube schlimmer wäre gewesen, wenn du es zu o2 abtelefoniert hättest.

Yep; da kenne ich nur kaum einen.

Oder andersrum: _wenn_ Anrufe zu Oh-Tuh, dann gibt's bei uns in der WG doch noch 'nen Genion-Anschluß.

-Antinoos
Menü
[2.1.1.2] tomD2 antwortet auf Nachtmensch
09.01.2006 14:10
Benutzer Nachtmensch schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wenn man die ganze Familie Simyo hat, besteht auch der Nachteil mit der Zwangsmailbox. Man wird immer mal das Familinemitglied nicht erwischen, weil Funkloch oder Akku leer o.ä.. Dann muss man bezahlen, weil man die Mailbox dran hat.

Man kann der Zwangsmailbox aber auch ein Schnippchen schlagen und direkt die Mailbox anrufen. Das kostet dann gar nichts, ebensowenig wie das abhören. Ist ideal, wenn man sich nur kurz was mitteilen möchte.

Das Anrufen der Mailbox ist doch nur bei der eigenen Mailbox frei, oder?
Auch direkte (01xx-99-Nr.) Anrufe zu fremden Mailboxen kosten 16 cent, oder irre mich da?

Menü
[2.1.1.2.1] saintsimon antwortet auf tomD2
09.01.2006 14:42
Benutzer tomD2 schrieb:
Benutzer Nachtmensch schrieb:
Benutzer ElaHü schrieb:
Wenn man die ganze Familie Simyo hat, besteht auch der Nachteil mit der Zwangsmailbox. Man wird immer mal das Familinemitglied nicht erwischen, weil Funkloch oder Akku leer o.ä.. Dann muss man bezahlen, weil man die Mailbox dran hat.

Man kann der Zwangsmailbox aber auch ein Schnippchen schlagen und direkt die Mailbox anrufen. Das kostet dann gar nichts, ebensowenig wie das abhören. Ist ideal, wenn man sich nur kurz was mitteilen möchte.

Das Anrufen der Mailbox ist doch nur bei der eigenen Mailbox frei, oder?
Auch direkte (01xx-99-Nr.) Anrufe zu fremden Mailboxen kosten 16 cent, oder irre mich da?


Du irrst Dich da. Bei E+ kann man fremde MBs im E+Netz für lau anrufen, also bei z.B. Simyo für lau asynchron kommunizieren.
Menü
[2.1.1.2.1.1] chrroth antwortet auf saintsimon
09.01.2006 15:14
Kann ich nur bestätigen. Funktioniert bei allen Anbietern mit kostenloser Mailboxabfrage. D.h. auch der direkte Anruf in die Mailbox eines Freundes is kostenlos!!!! Praktiziere das selbst bereits bei o2 und aldi talk. Persönlicher und auch noch kostenlos statt immer zu smsen.
Menü
[2.1.1.2.1.1.1] SoerenH123 antwortet auf chrroth
09.01.2006 20:26
Benutzer chrroth schrieb:
Kann ich nur bestätigen. Funktioniert bei allen Anbietern mit kostenloser Mailboxabfrage. D.h. auch der direkte Anruf in die Mailbox eines Freundes is kostenlos!!!! Praktiziere das selbst bereits bei o2 und aldi talk. Persönlicher und auch noch kostenlos statt immer zu smsen.

Praktiziert mal schön weiter! Aber regt euch dann nicht auf, wenn über kurz oder lang das Loch in Form einer nicht mehr kostenlosen Mailbox gestopft wird... Asynchrone Kommunikation ist, glaube ich, eher etwas für einen Psychologen! Geiz kann schon krankhaft sein!
Menü
[2.1.1.2.1.2] Antinoos antwortet auf saintsimon
09.01.2006 15:28
Benutzer saintsimon schrieb:

Bei E+ kann man fremde MBs im E+Netz für lau anrufen, also bei z.B. Simyo für lau asynchron kommunizieren.

ACHTUNG! Ich habe es AUSPROBIERT!

Bei simyo neuerdings (ab etwa Weihnachten...) nur noch zu anderen SIMYO-Mailboxen.

"Beliebige" E-Plus-Boxen werden mittlerweile tarifiert! (So bin ich, ohne es zu ahnen, mit Weihnachts-/Neujahrsgrüßen ein ... zwei Euro losgeworden - da hätte ich die Leute mit "echten" E-Plus-Verträgen auch direkt anrufen können.)

-Antinoos
Menü
[2.1.1.2.1.2.1] Antinoos antwortet auf Antinoos
09.01.2006 15:32
Nachtrag:

Daß die simyo-intern jetzt sicher erkennen, könnte jedoch auch auf einen künftig _möglichen_ Vorteil hindeuten: nämlich, daß Simyo-zu-Simyo-Gespräche - wie bei anderen Discountern schon heute - bald mal einen "Sonderpreis" bekommen. :-)

-Antinoos (heute mal "die Ingrid machend")
Menü
[2.1.1.2.1.2.1.1] Nachtmensch antwortet auf Antinoos
09.01.2006 20:16
Hast du vielleicht auf E+ Mailboxen angerufen, die für den Inhaber nicht gratis waren? Ich habe erst vor einigen Tagen (schon 2006) kostenlos auf eine F&E (neuer Tarif mit gratis Mailbox) Mailbox labern können, ohne das es was gekostet hätte.
Menü
[2.1.1.2.1.2.1.1.1] Antinoos antwortet auf Nachtmensch
10.01.2006 10:48

einmal geändert am 10.01.2006 10:49
Benutzer Nachtmensch schrieb:

Hast du vielleicht auf E+ Mailboxen angerufen, die für den Inhaber nicht gratis waren?

Jep.

Ich habe erst vor einigen Tagen (schon 2006) kostenlos auf eine F&E (neuer Tarif mit gratis Mailbox) Mailbox labern können, ohne das es was gekostet hätte.

Interessant. Hochinteressant!

Verdiente eigentlich nähere expermentelle Vertiefung. Ich frage mich nämlich: Wie kriegen 'die' das mit, welcher Tarif hinter einer WUNSCHrufnummer bei E-Minus steht? Da machen die extra eine Datenbankabfrage?!?

Ich hatte eher an so ein Supersimpel-System gedacht a la 'typisches simyo-HLR (Vorwahl plus erste Stellen der Nummer)' ---> Mailbox auch von anderen simyo-Anschlüssen aus kostenlos abfragbar.

-Antinoos
Menü
[2.1.1.2.1.2.2] Kostenlose Sprachnachrichten senden?!
Alexda antwortet auf Antinoos
09.01.2006 18:16
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer saintsimon schrieb:

Bei E+ kann man fremde MBs im E+Netz für lau anrufen, also bei z.B. Simyo für lau asynchron kommunizieren.

ACHTUNG! Ich habe es AUSPROBIERT!

Bei simyo neuerdings (ab etwa Weihnachten...) nur noch zu anderen SIMYO-Mailboxen.

"Beliebige" E-Plus-Boxen werden mittlerweile tarifiert! (So bin ich, ohne es zu ahnen, mit Weihnachts-/Neujahrsgrüßen ein ...
zwei Euro losgeworden - da hätte ich die Leute mit "echten" E-Plus-Verträgen auch direkt anrufen können.)

Früher konnte man bei Eplus von der kostenlosen Mailbox aber kostenlose Sprachnachrichten senden. Geht das nicht mehr?
Menü
[2.1.1.2.1.2.2.1] SoerenH123 antwortet auf Alexda
09.01.2006 20:28
Benutzer Alexda schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer saintsimon schrieb:

Bei E+ kann man fremde MBs im E+Netz für lau anrufen, also bei z.B. Simyo für lau asynchron kommunizieren.

ACHTUNG! Ich habe es AUSPROBIERT!

Bei simyo neuerdings (ab etwa Weihnachten...) nur noch zu anderen SIMYO-Mailboxen.

"Beliebige" E-Plus-Boxen werden mittlerweile tarifiert!
(So bin
ich, ohne es zu ahnen, mit Weihnachts-/Neujahrsgrüßen ein ...
zwei Euro losgeworden - da hätte ich die Leute mit "echten" E-Plus-Verträgen auch direkt anrufen können.)

Früher konnte man bei Eplus von der kostenlosen Mailbox aber kostenlose Sprachnachrichten senden. Geht das nicht mehr?

Früher hatte man bei eplus in allen Tarifen die Mailbox kostenlos und sms waren auch kostenlos (nicht nur bei eplus)! War nun früher alles besser???
Menü
[2.1.1.2.1.2.2.1.1] Alexda antwortet auf SoerenH123
10.01.2006 09:51
Benutzer SoerenH123 schrieb:
Benutzer Alexda schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer saintsimon schrieb:

Bei E+ kann man fremde MBs im E+Netz für lau anrufen, also bei z.B. Simyo für lau asynchron kommunizieren.

ACHTUNG! Ich habe es AUSPROBIERT!

Bei simyo neuerdings (ab etwa Weihnachten...) nur noch zu anderen SIMYO-Mailboxen.

"Beliebige" E-Plus-Boxen werden mittlerweile tarifiert!
(So bin
ich, ohne es zu ahnen, mit Weihnachts-/Neujahrsgrüßen ein ...
zwei Euro losgeworden - da hätte ich die Leute mit "echten" E-Plus-Verträgen auch direkt anrufen können.)

Früher konnte man bei Eplus von der kostenlosen Mailbox aber kostenlose Sprachnachrichten senden. Geht das nicht mehr?

Früher hatte man bei eplus in allen Tarifen die Mailbox kostenlos und sms waren auch kostenlos (nicht nur bei eplus)! War nun früher alles besser???

Wäre schön, wenn jemand meine Frage beantworten könnte.

Und früher ist gar nicht so lange her, das war ein E+Prof-S-1/1, der bis Oktober letzten Jahres lief.
Menü
[2.1.1.2.1.2.2.1.1.1] Antinoos antwortet auf Alexda
10.01.2006 10:53
Benutzer Alexda schrieb:

Früher hatte man bei eplus in allen Tarifen die Mailbox kostenlos und sms waren auch kostenlos (nicht nur bei eplus)!
War nun früher alles besser???

Wäre schön, wenn jemand meine Frage beantworten könnte.

Gern, da ich sowieso gefragt war: Sprachnachrichten können aus simyo-Boxen NICHT versendet werden. Ende und aus.

Dasselbe gilt übrigens auch für die kostenlose Tchibo-Mailbox (bei "normalen", kostenpflichtigen Boxen im Oh-Tuh-Netz geht das - auch bei LOOP).

-Antinoos
Menü
[2.1.1.2.1.2.2.1.1.1.1] Handybär antwortet auf Antinoos
11.01.2006 01:35
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer Alexda schrieb:

Früher hatte man bei eplus in allen Tarifen die Mailbox kostenlos und sms waren auch kostenlos (nicht nur bei eplus)!
War nun früher alles besser???

Wäre schön, wenn jemand meine Frage beantworten könnte.

Gern, da ich sowieso gefragt war: Sprachnachrichten können aus simyo-Boxen NICHT versendet werden. Ende und aus.

Dafür kann mit Simyo kostenlos auf andere E-Plus-Mailboxen sprechen. Man muß nur zwischen Vorwahl und Rufnummer die 99 wählen.


Dasselbe gilt übrigens auch für die kostenlose Tchibo-Mailbox (bei "normalen", kostenpflichtigen Boxen im Oh-Tuh-Netz geht das - auch bei LOOP).

-Antinoos
Menü
[2.1.1.2.1.2.2.1.1.1.1.1] Alexda antwortet auf Handybär
11.01.2006 08:25
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer Alexda schrieb:

Früher hatte man bei eplus in allen Tarifen die Mailbox kostenlos und sms waren auch kostenlos (nicht nur bei eplus)!
War nun früher alles besser???

Wäre schön, wenn jemand meine Frage beantworten könnte.

Gern, da ich sowieso gefragt war: Sprachnachrichten können aus simyo-Boxen NICHT versendet werden. Ende und aus.

Dafür kann mit Simyo kostenlos auf andere E-Plus-Mailboxen sprechen. Man muß nur zwischen Vorwahl und Rufnummer die 99 wählen.

Ist in diesem Fall die Bezeichnung "Nachtkapp" angemessen? Lies mal ein paar Nachrichten vorher in diesem Thread, dieser Fehler ist offenbar mittlerweile behoben.
Menü
[2.1.1.2.1.2.3] SoerenH123 antwortet auf Antinoos
09.01.2006 20:27
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer saintsimon schrieb:

Bei E+ kann man fremde MBs im E+Netz für lau anrufen, also bei z.B. Simyo für lau asynchron kommunizieren.

ACHTUNG! Ich habe es AUSPROBIERT!

Bei simyo neuerdings (ab etwa Weihnachten...) nur noch zu anderen SIMYO-Mailboxen.

"Beliebige" E-Plus-Boxen werden mittlerweile tarifiert! (So bin ich, ohne es zu ahnen, mit Weihnachts-/Neujahrsgrüßen ein ...
zwei Euro losgeworden - da hätte ich die Leute mit "echten" E-Plus-Verträgen auch direkt anrufen können.)

-Antinoos

Siehste, man lernt dazu... Hättest doch anrufen können, oder drücken dich deine Anrufer vielleicht gleich weg, wenn sie dich erkennen?!
Menü
[2.1.1.2.1.2.3.1] Antinoos antwortet auf SoerenH123
10.01.2006 10:57
Benutzer SoerenH123 schrieb:

"Beliebige" E-Plus-Boxen werden mittlerweile tarifiert! (So bin
ich, ohne es zu ahnen, mit Weihnachts-/Neujahrsgrüßen ein ...
zwei Euro losgeworden - da hätte ich die Leute mit "echten" E-Plus-Verträgen auch direkt anrufen können.)

Siehste, man lernt dazu... Hättest doch anrufen können, oder drücken dich deine Anrufer vielleicht gleich weg, wenn sie dich erkennen?!

Nööö - "Geiz ist geil!" Noch nie gehört, den Slogan?!

Gegen mich ist jeder Schotte ein Muster an Freigebigkeit. ;-))))

Ich habe denen _absichtlich_ auf die Box gequatscht - und im Nov. _war_ das noch kostenlos.

Wie sich hier im Thread jetzt herausstellte: Anrufen fremder Boxen mit simyo kostet ggf. nur dann, wenn die Box für den Inhaber(!) auch kostenpflichtig ist.

;-/

-Antinoos
Menü
[2.1.2] dandy85 antwortet auf ElaHü
08.01.2006 18:05
Ich denke mal, dass auch Somyo an der Preisschraube drehen muss wenn die anderen Discounter ihre günstigen Angebote beibehalten. An der aktuellen Aktion sieht man, dass viele Kunden zu anderen Discountern gehen und Simyo jetzt auf diesen Weg versucht Kunden zu gewinnen.

MfG
dandy
Menü
[2.1.3] saintsimon antwortet auf ElaHü
08.01.2006 18:10
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Netforce schrieb:
ja, habe auch gerade die Familie damit versorgt. Jetzt noch untereindader für 5 cent telefonieren wäre das NON PLUS ULTRA.

Gruss Net

Ich würde mal abwarten, was nach dem 28.02. kommt. Viele Anbieter haben ihre Aktionen bis dahin befristet, aber ich erwarte eigentlich, dass die Gespräche der Kunden untereinander zwar wahrscheinlich nicht mehr kostenlos sein werden (z.B. bei Klarmobil), aber doch günstiger als der normale Minutenpreis.

Wenn man die ganze Familie Simyo hat, besteht auch der Nachteil mit der Zwangsmailbox. Man wird immer mal das Familinemitglied nicht erwischen, weil Funkloch oder Akku leer o.ä.. Dann muss man bezahlen, weil man die Mailbox dran hat.

Wenn man 9 € quasi geschenkt bekommt wird dieses immer wiederhohlte Mailbox-Argument immer dämlicher -merkst Du es denn nicht?
Mann verliert dabei Heutzutage nur noch 16 Cent - so what? Das muß ja ganz, ganz grausam sein ...
Menü
[2.1.3.1] dandy85 antwortet auf saintsimon
08.01.2006 18:18
Wo er Recht hat, hat er Recht.
Die Mailbox ist und bleibt nervig. Und das Simyo über die Hintertür Mailbox abkassieren möchte, finde ich nicht in Ordnung. Aber für 1€ nimmt man gerne eine Karte, ob die jedoch jemals aufgeladen wird ist die Frage. Jedoch ist die Konkurrenz groß und wird immer größer. Das Problem liegt wohl eher bei E-Plus und der maroden Abrechnungssoftware und weniger an Simyo.

MfG
dandy
Menü
[2.1.3.1.1] saintsimon antwortet auf dandy85
08.01.2006 19:22
Benutzer dandy85 schrieb:
Wo er Recht hat, hat er Recht.
Die Mailbox ist und bleibt nervig. Und das Simyo über die Hintertür Mailbox abkassieren möchte, finde ich nicht in Ordnung. Aber für 1€ nimmt man gerne eine Karte, ob die jedoch jemals aufgeladen wird ist die Frage. Jedoch ist die Konkurrenz groß und wird immer größer. Das Problem liegt wohl eher bei E-Plus und der maroden Abrechnungssoftware und weniger an Simyo.

MfG
dandy

Natürlich liegt es an E+, bei denen steht ja die ganze Prepaid-Technik herum. Natürlich wäre es besser, wenn man die MB frei konfigurieren könnte.

Aber bei den stetig sinkenden Preisen wird das immer weniger relevant, ausserdem: inzwischen gehen ja die NBs zu den viel weniger schönen Brauch über, bei Nichterreicbarkeit ohne MB trotzdem zu kassieren (z.B. D1), unter dem Vorwand irgendeiner Form der Benachrichtigung an den Angerufenen. Da kann man ja nicht mal bei Gelegenheit auf eine MB draufquatschen, und ist sich nicht mal im Klaren darüber, daß man Zahlen muß!
Menü
[2.1.3.1.1.1] dandy85 antwortet auf saintsimon
08.01.2006 19:24
Das kann man bei D1 aber problemlos deaktivieren.

MfG
dandy
Menü
[2.1.3.1.1.1.1] saintsimon antwortet auf dandy85
08.01.2006 21:26
Wenn man das weiß, schon, allerdings dürfte ein Großteil der Kundschaft davon kaum einen Schimmer haben. Und ebenso ein Großteil der Anrufer. Eine MB ist immerhin noch eindeutig zu erkennen.
Menü
[2.1.3.1.1.1.1.1] Steffen Winter antwortet auf saintsimon
08.01.2006 23:17
Benutzer saintsimon schrieb:
Wenn man das weiß, schon, allerdings dürfte ein Großteil der Kundschaft davon kaum einen Schimmer haben. Und ebenso ein Großteil der Anrufer. Eine MB ist immerhin noch eindeutig zu erkennen.

Gerade bei T-Mobile und auch bei E-Plus ist die Benachichtigung auch für den Anrufer kostenlos. Vodafone und o2 kassieren ab. Es sei denn man deaktiviert diesen "Dienst".

Gruß, Steffen
Menü
[2.1.3.1.1.1.1.1.1] saintsimon antwortet auf Steffen Winter
09.01.2006 07:05
Benutzer Steffen Winter schrieb:
Benutzer saintsimon schrieb:
Wenn man das weiß, schon, allerdings dürfte ein Großteil der Kundschaft davon kaum einen Schimmer haben. Und ebenso ein Großteil der Anrufer. Eine MB ist immerhin noch eindeutig zu erkennen.

Gerade bei T-Mobile und auch bei E-Plus ist die Benachichtigung auch für den Anrufer kostenlos. Vodafone und o2 kassieren ab.
Es sei denn man deaktiviert diesen "Dienst".

Gruß, Steffen

Das war einmal so ('Entgangene Anrufe'), aber in den letzen Monaten hat TM zwei neue Dienste ungefragt für (alle?) Kunden eingerichtet und aktiviert, die das geändert haben: 'Anruferinnerung per SMS' und 'Rückruf bei Besetzt' wurden im November neben dem weiter bestehenden 'Entgangene Anrufe' zumindest in Xtra eingerichtet, und kosten dem Anrufer solange Geld, bis der (meist ahnungslose) Angerufene einmal diese Optionen selber auschaltet. Hiervon habe ich gesprochen!
Menü
[2.1.3.1.1.1.1.2] thadeus antwortet auf saintsimon
08.01.2006 23:58
Und abstellen kann das auch nur der Angerufene, nicht aber der Anrufer, und bis man den Angerufenen lange und breit erklärt hat was er da überhaupt als "Feature" hat dauert es meist ewig und abstellen wird er es in den wenigsten Fällen, da meist zu bequem.

Eine Schande diese eiskalte Abzocke.

Gruß,
thadeus
Menü
[2.1.3.1.1.1.1.2.1] RE: Anruferbenachrichtigung abstellen
frasier antwortet auf thadeus
10.01.2006 03:48
Benutzer thadeus schrieb:
Und abstellen kann das auch nur der Angerufene, nicht aber der Anrufer, und bis man den Angerufenen lange und breit erklärt hat was er da überhaupt als 'Feature' hat dauert es meist ewig und abstellen wird er es in den wenigsten Fällen, da meist zu bequem.

So schnell kommt man vom Thema ab! Aber wo wir schon dabei sind: Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man dem Anrufer *bequem* :-) die Kosten ersparen kann?
Menü
[2.1.3.1.1.1.1.2.1.1] simyo versteht was von Spaß
Michael 2005 antwortet auf frasier
10.01.2006 08:14
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf http://aktion.simyo.de
geht statt dem Link wie angegeben- ich finds lustig und simyo
zeigt dadurch auch das es Unternehmen geben kann die ein bischen Spaß verstehen ;o)...


MFG
Michael 2005
Menü
[2.1.3.1.1.1.1.2.1.1.1] telepeter antwortet auf Michael 2005
10.01.2006 08:31
Dann besser http://www.simyo.de/de/aktion/newyorker.html :-)



Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf http://aktion.simyo.de geht statt dem Link wie angegeben- ich finds lustig und simyo zeigt dadurch auch das es Unternehmen geben kann die ein bischen Spaß verstehen ;o)...


MFG
Michael 2005
Menü
[2.1.3.1.1.1.1.2.1.1.1.1] tart101 antwortet auf telepeter
10.01.2006 08:49
Benutzer telepeter schrieb:
Dann besser http://www.simyo.de/de/aktion/newyorker.html :-)



Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf
http://aktion.simyo.de
geht statt dem Link wie angegeben- ich finds lustig und simyo zeigt dadurch auch das es Unternehmen geben kann die ein bischen Spaß verstehen ;o)...


MFG
Michael 2005

und das beste ist, da wird der code auch akzeptiert.
Menü
[…1.3.1.1.1.1.2.1.1.1.1.1] 20 Euro Guthaben für 1 Euro? Wow!
Alexda antwortet auf tart101
10.01.2006 10:41
Benutzer tart101 schrieb:
Benutzer telepeter schrieb:
Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf
http://aktion.simyo.de

Der ist echt gut.... Pantoffeltierchen *LOL*

>
Dann besser http://www.simyo.de/de/aktion/newyorker.html

und das beste ist, da wird der code auch akzeptiert.

Man bekommt also die Karte mit 10 Euro Guthaben für 1 Euro und dann noch 10 Euro Bonusguthaben obendrauf? Wow!

Und ich Dödel hab gestern Mittag schon bestellt.... Wieviele Simyo-Karten gehen eigentlich auf einen Namen? ;-)
Menü
[…3.1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1] cf antwortet auf Alexda
10.01.2006 11:07
Benutzer Alexda schrieb:
Benutzer tart101 schrieb:
Benutzer telepeter schrieb:
Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf http://aktion.simyo.de

Der ist echt gut.... Pantoffeltierchen *LOL*

>
Dann besser http://www.simyo.de/de/aktion/newyorker.html

und das beste ist, da wird der code auch akzeptiert.

Man bekommt also die Karte mit 10 Euro Guthaben für 1 Euro und dann noch 10 Euro Bonusguthaben obendrauf? Wow!

Und ich Dödel hab gestern Mittag schon bestellt.... Wieviele Simyo-Karten gehen eigentlich auf einen Namen? ;-)

35 Stück gehen gesichert, denn so viele haben wir in der Firma schon bestellt. Die Karten laufen bei uns in Test und Demosystemen.

Chris
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1] gijan antwortet auf cf
10.01.2006 11:13
Benutzer cf schrieb:
Benutzer Alexda schrieb:
Benutzer tart101 schrieb:
Benutzer telepeter schrieb:
Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf http://aktion.simyo.de

Der ist echt gut.... Pantoffeltierchen *LOL*

>
Dann besser http://www.simyo.de/de/aktion/newyorker.html

und das beste ist, da wird der code auch akzeptiert.

Man bekommt also die Karte mit 10 Euro Guthaben für 1 Euro und dann noch 10 Euro Bonusguthaben obendrauf? Wow!

Und ich Dödel hab gestern Mittag schon bestellt....
Wieviele Simyo-Karten gehen eigentlich auf einen Namen? ;-)

35 Stück gehen gesichert, denn so viele haben wir in der Firma schon bestellt. Die Karten laufen bei uns in Test und Demosystemen.

Chris


"Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein Mal pro Person eingelöst werden kann."

das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite
Menü
[…1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1] Antinoos antwortet auf gijan
10.01.2006 11:21
Benutzer gijan schrieb:

"Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein Mal pro Person eingelöst werden kann."

das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:

Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12/ 1.Etage li.
Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12
H. Mayer, Ernst Müller Str. 12
Hugo Mayer, Ernst-Müllerstr. 12
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

:-)

-Antinoos
Menü
[…1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1] K U N D E -BEI-TELTARIF antwortet auf Antinoos
10.01.2006 11:40

einmal geändert am 10.01.2006 11:40
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

'Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein
Mal pro Person eingelöst werden kann.'

das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:

Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12/ 1.Etage li.
Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12
H. Mayer, Ernst Müller Str. 12
Hugo Mayer, Ernst-Müllerstr. 12
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

:-)

Meinste die von simyo sind dumm?


-Antinoos
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Antinoos antwortet auf K U N D E -BEI-TELTARIF
10.01.2006 12:17
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

Meinste die von simyo sind dumm?

Meinste die von simyo haben ein _intelligentes_ Abgleichprogramm für _zulässige_ (oder zumindest sinnvoll mögliche) Adreßkombinationen inkl. "phonetisch gleicher" Namen?

Weißt Du, daß genau das(!) ein typisches Beispiel für Künstliche Intelligenz ist; keinesfalls einfach zu implementieren...

PS: Rate mal, warum bei Portierungen _gefordert_ wird, daß Name/Adresse beim abgebenden UND aufnehmenden Netzbetreiber _ABSOLUT IDENTISCH_ geschrieben sein MÜSSEN?! Da ist nix mit einmal "Dorfstr." und ein anderes Mal "Dorfstraße" - von "Dorf Straße" gleich ganz zu schweigen...

-Antinoos
Menü
[…2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] nic69 antwortet auf Antinoos
10.01.2006 12:30
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

Meinste die von simyo sind dumm?

Meinste die von simyo haben ein _intelligentes_ Abgleichprogramm für _zulässige_ (oder zumindest sinnvoll mögliche) Adreßkombinationen inkl. "phonetisch gleicher" Namen?

Weißt Du, daß genau das(!) ein typisches Beispiel für Künstliche Intelligenz ist; keinesfalls einfach zu implementieren...

PS: Rate mal, warum bei Portierungen _gefordert_ wird, daß Name/Adresse beim abgebenden UND aufnehmenden Netzbetreiber _ABSOLUT IDENTISCH_ geschrieben sein MÜSSEN?! Da ist nix mit einmal "Dorfstr." und ein anderes Mal "Dorfstraße" - von "Dorf
Straße" gleich ganz zu schweigen...

-Antinoos

gibt es denn eine fehlermeldung, wenn du bei SIMYO doch die gleichen daten einträgst?
Menü
[…2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.2] gijan antwortet auf Antinoos
10.01.2006 12:35
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

Meinste die von simyo sind dumm?

Meinste die von simyo haben ein _intelligentes_ Abgleichprogramm für _zulässige_ (oder zumindest sinnvoll mögliche) Adreßkombinationen inkl. "phonetisch gleicher" Namen?

Weißt Du, daß genau das(!) ein typisches Beispiel für Künstliche Intelligenz ist; keinesfalls einfach zu implementieren...

PS: Rate mal, warum bei Portierungen _gefordert_ wird, daß Name/Adresse beim abgebenden UND aufnehmenden Netzbetreiber _ABSOLUT IDENTISCH_ geschrieben sein MÜSSEN?! Da ist nix mit einmal "Dorfstr." und ein anderes Mal "Dorfstraße" - von "Dorf
Straße" gleich ganz zu schweigen...

-Antinoos

um nochmal auf meine teilfragen zurück zu kommen:

kann man unterschiedliche namen, aber gleiche mail- und geburtsdaten angeben. und müssen die daten von der computerbild-aktion mit der simyo anmeldung übereinstimmen?
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.2.1] telepeter antwortet auf gijan
10.01.2006 12:46
Benutzer gijan schrieb:


um nochmal auf meine teilfragen zurück zu kommen:

kann man unterschiedliche namen, aber gleiche mail- und geburtsdaten angeben. und müssen die daten von der computerbild-aktion mit der simyo anmeldung übereinstimmen?


Gleiche Namen und Geburtsdaten sind (jedenfalls für die automatisierte Prüfung bei der Generierung des Gutscheincodes) kein Problem. Es kommt nur auf unterschiedliche Mailadressen an. Ein zweites Mal wird eine bereits verwendete Mailadresse verworfen.
Menü
[…2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.3] klappehalten antwortet auf Antinoos
10.01.2006 13:10
Benutzer Antinoos schrieb:
Meinste die von simyo haben ein _intelligentes_ Abgleichprogramm für _zulässige_ (oder zumindest sinnvoll mögliche) Adreßkombinationen inkl. 'phonetisch gleicher'...

klar doch, mit der Intellegenz eines Pantoffeltierchens ;-)

Grüße
kh
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.2] frasier antwortet auf K U N D E -BEI-TELTARIF
10.01.2006 12:24
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

'Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein Mal pro Person eingelöst werden kann.' das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:
...
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

Meinste die von simyo sind dumm?

Ist vielleicht alles Marketing. Gibt es z.B. bei Münzen und anderen Sachen, die keiner haben will. Da heißt es dann: maximal 3 Münzen pro Person. Dadurch soll man denken, dass es was Besonderes ist. Und wer sich dafür interessiert, nimmt dann statt einer Münze wirklich drei.

Auf simyo übertragen: simyo sieht bei Mehrfachbestellungen einfach drüber hinweg und freut sich...
Menü
[…2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.2.1] nic69 antwortet auf frasier
10.01.2006 12:29
Benutzer frasier schrieb:
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

'Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein Mal pro Person eingelöst werden kann.' das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:
...
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

Meinste die von simyo sind dumm?

Ist vielleicht alles Marketing. Gibt es z.B. bei Münzen und anderen Sachen, die keiner haben will. Da heißt es dann: maximal 3 Münzen pro Person. Dadurch soll man denken, dass es was Besonderes ist. Und wer sich dafür interessiert, nimmt dann statt einer Münze wirklich drei.

Auf simyo übertragen: simyo sieht bei Mehrfachbestellungen einfach drüber hinweg und freut sich...

hmm, daß sie 1euro bekommen und den rest verschenken dürfen?
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.2.1.1] frasier antwortet auf nic69
10.01.2006 12:33
Benutzer nic69 schrieb:
Benutzer frasier schrieb:
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

'Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein Mal pro Person eingelöst werden kann.' das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:
...
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

Meinste die von simyo sind dumm?

Ist vielleicht alles Marketing. Gibt es z.B. bei Münzen und anderen Sachen, die keiner haben will. Da heißt es dann: maximal 3 Münzen pro Person. Dadurch soll man denken, dass es was Besonderes ist. Und wer sich dafür interessiert, nimmt dann statt einer Münze wirklich drei.

Auf simyo übertragen: simyo sieht bei Mehrfachbestellungen einfach drüber hinweg und freut sich...

hmm, daß sie 1euro bekommen und den rest verschenken dürfen?

Verschenkt nicht der jeweilige Sponsor - hier: ComputerBild - das Geld?
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.2.1.1.1] nic69 antwortet auf frasier
10.01.2006 13:03
Benutzer frasier schrieb:
Benutzer nic69 schrieb:
Benutzer frasier schrieb:
Benutzer K U N D E -BEI-TELTARIF schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

'Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein Mal pro Person eingelöst werden kann.' das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:
...
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

Meinste die von simyo sind dumm?

Ist vielleicht alles Marketing. Gibt es z.B. bei Münzen und anderen Sachen, die keiner haben will. Da heißt es dann: maximal 3 Münzen pro Person. Dadurch soll man denken, dass es was Besonderes ist. Und wer sich dafür interessiert, nimmt dann statt einer Münze wirklich drei.

Auf simyo übertragen: simyo sieht bei Mehrfachbestellungen einfach drüber hinweg und freut sich...

hmm, daß sie 1euro bekommen und den rest verschenken dürfen?

Verschenkt nicht der jeweilige Sponsor - hier: ComputerBild - das Geld?

mag sein, aber egal: einer macht eben verlust!? ob DIE sich dadrüber freuen?
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.2.1.1.2] homeless_freak antwortet auf frasier
10.01.2006 14:33

Verschenkt nicht der jeweilige Sponsor - hier: ComputerBild - das Geld?

Wieso Computer-Bild? Welches Interesse hätte wohl CB am einem Simyo-Sponsoring? Ganz im Gegenteil, Computer-Bild wird sich den Vertriebsweg/Marketingunterstützung teuer bezahlen lassen.

SIMYO zahlt sich dumm und dämlich, a) für das Marketing bei CB und b) indem sie die 10€ on top dazugeben. Ob sich diese Aktion rechnet? Ich bezweifle es stark.
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.2.1.1.2.1] nic69 antwortet auf homeless_freak
10.01.2006 14:45
Benutzer homeless_freak schrieb:

Verschenkt nicht der jeweilige Sponsor - hier:
ComputerBild - das Geld?

Wieso Computer-Bild? Welches Interesse hätte wohl CB am einem Simyo-Sponsoring? Ganz im Gegenteil, Computer-Bild wird sich den Vertriebsweg/Marketingunterstützung teuer bezahlen lassen.

SIMYO zahlt sich dumm und dämlich, a) für das Marketing bei CB und b) indem sie die 10€ on top dazugeben. Ob sich diese Aktion rechnet? Ich bezweifle es stark.

ich denke, sie werden es durchgerechnet haben, oder? SIMYO ist zu 90% eplus, also ginge eplus dann unter. oder werden wir dann alsbald auch keine BASE-werbeplakate mehr sehen?

von QUAM hörte man auch lange zeit, sie hätten, wie alle anbieter, zu knabbern an den umts-lizenzen, dann war wenig später zu lesen: alles abgeschrieben, die milliarden waren quasi schon vergessen. - und frau merkel war vor einiger zeit der liebling in europa. die einen sagten für teures geld, die anderen sparten dabei sogar. ... aber vielleicht braucht man für alles ja vertiefte bwl-kenntnisse. ;-)
Menü
[…1.1.1.1.1.1.2.1.1.2.1.1] homeless_freak antwortet auf nic69
10.01.2006 14:52
ich denke, sie werden es durchgerechnet haben, oder? SIMYO ist zu 90% eplus, also ginge eplus dann unter. oder werden wir dann alsbald auch keine BASE-werbeplakate mehr sehen?

von QUAM hörte man auch lange zeit, sie hätten, wie alle anbieter, zu knabbern an den umts-lizenzen, dann war wenig später zu lesen: alles abgeschrieben, die milliarden waren quasi schon vergessen. - und frau merkel war vor einiger zeit der liebling in europa. die einen sagten für teures geld, die anderen sparten dabei sogar. ... aber vielleicht braucht man für alles ja vertiefte bwl-kenntnisse. ;-)

Natürlich macht Werbung/Marketing Sinn und auch dieser Aktion liegt eine Marketingkalkulation zu Grunde. Fraglich ist halt nur, welche Art von "Neukunden" mit dieser Art von Marketing an Land gezogen werden. Was ich so bisher in diesem Thread gelesen habe, bestechen diese Art von "Neukunden" nur durch eins, ihre Gier und ihre raffinierten Tricks, den Anbieter von vorn bis hinten abzuzocken.
Menü
[…1.1.1.1.1.2.1.1.2.1.1.1] nic69 antwortet auf homeless_freak
10.01.2006 14:59
Benutzer homeless_freak schrieb:
ich denke, sie werden es durchgerechnet haben, oder? SIMYO ist zu 90% eplus, also ginge eplus dann unter. oder werden wir dann alsbald auch keine BASE-werbeplakate mehr sehen?

von QUAM hörte man auch lange zeit, sie hätten, wie alle anbieter, zu knabbern an den umts-lizenzen, dann war wenig später zu lesen: alles abgeschrieben, die milliarden waren quasi schon vergessen. - und frau merkel war vor einiger zeit der liebling in europa. die einen sagten für teures geld, die anderen sparten dabei sogar. ... aber vielleicht braucht man für alles ja vertiefte bwl-kenntnisse. ;-)

Natürlich macht Werbung/Marketing Sinn und auch dieser Aktion liegt eine Marketingkalkulation zu Grunde. Fraglich ist halt nur, welche Art von "Neukunden" mit dieser Art von Marketing an Land gezogen werden. Was ich so bisher in diesem Thread gelesen habe, bestechen diese Art von "Neukunden" nur durch eins, ihre Gier und ihre raffinierten Tricks, den Anbieter von vorn bis hinten abzuzocken.

auch das wird sich SIMYO durchgerechnet haben, denke ich. oder aber schlichtweg: wir schenken x minuten, die offiziell einen preis von y haben? diese paar minuten, die durch`s netz gehen, sind nicht der rede wert (siehe frei-sms, die null oder 1 cent kosten), dafür aber kommen wir wieder ins gerede?!

und was die abzocke angeht - wer zockte wen jahrelang ab? und zudem: wegen der zwangsmailbox gehen so manche cents an denen vorbei, weil nicht wenige SIMYO abgehend nutzen. "abzocke" ist also teilweise eher philosophischer natur, oder?
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.2.1.1.2.2] koelli antwortet auf homeless_freak
10.01.2006 18:08
Benutzer homeless_freak schrieb:
SIMYO zahlt sich dumm und dämlich, a) für das Marketing bei CB und b) indem sie die 10€ on top dazugeben. Ob sich diese Aktion rechnet? Ich bezweifle es stark.

Du darfst eines nicht vergessen: 10 Euro Telefonguthaben sind für simyo ja nicht 10 Euro Verlust. Denn anders als eine Bargeldüberweisung schreibt die Firma dieses Geld als Marketingkosten von der Steuer ab.
Menü
[…1.1.1.1.1.1.2.1.1.2.2.1] Gerko antwortet auf koelli
10.01.2006 18:23
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer homeless_freak schrieb:
SIMYO zahlt sich dumm und dämlich, a) für das Marketing bei CB und b) indem sie die 10€ on top dazugeben. Ob sich diese Aktion rechnet? Ich bezweifle es stark.

Du darfst eines nicht vergessen: 10 Euro Telefonguthaben sind für simyo ja nicht 10 Euro Verlust. Denn anders als eine Bargeldüberweisung schreibt die Firma dieses Geld als Marketingkosten von der Steuer ab.

Simyo hat nichts zu verschenken! Die 5 EUR Frühkäuferbonus und all die Boni, die man bekommen kann, wenn man Leute wirbt, sind wie oben erwähnt absetzbar.
Menü
[…1.1.1.1.1.2.1.1.2.2.1.1] Simyo Marketingkosten
Alexda antwortet auf Gerko
11.01.2006 08:32
Benutzer Gerko schrieb:
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer homeless_freak schrieb:
SIMYO zahlt sich dumm und dämlich, a) für das Marketing bei CB und b) indem sie die 10€ on top dazugeben. Ob sich diese Aktion rechnet? Ich bezweifle es stark.

Du darfst eines nicht vergessen: 10 Euro Telefonguthaben sind für simyo ja nicht 10 Euro Verlust. Denn anders als eine Bargeldüberweisung schreibt die Firma dieses Geld als Marketingkosten von der Steuer ab.

Simyo hat nichts zu verschenken! Die 5 EUR Frühkäuferbonus und all die Boni, die man bekommen kann, wenn man Leute wirbt, sind wie oben erwähnt absetzbar.

Die machen doch sowieso keinen Gewinn. Nur wenn sie sich mal verkalkuliert haben ;-)

Ok, je mehr Verluste sie machen, desto mehr kann Eplus wahrscheinlich absetzen.
Menü
[…1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.2] gijan antwortet auf Antinoos
10.01.2006 11:43
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

"Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein
Mal pro Person eingelöst werden kann."

das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:

Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12/ 1.Etage li.
Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12
H. Mayer, Ernst Müller Str. 12
Hugo Mayer, Ernst-Müllerstr. 12
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

:-)

-Antinoos


und das alles über eine mail-adresse mit einem geburtsdatum?

wenn du für jeden "namen" ne eigene mail-addy und ein eigenes geburtsdatum brauchst, bist du sicher schon bald eine gespaltene persönlichkeit. ;-)


seit wann läuft die aktion eigetnlcih nun schon? hab hier schon berichte von kreditkartenabrechnungen gelesen.

und wie mache ich die freundschaftswerbung, wenn ich mich angeblich erst einloggen kann, wenn das starterpaket bei mir angekommen ist? hab gestern bestellt, und direkt bei der bestellung hätte ich die möglichkeit gehabt, freunde zu werben. jetzt komme ich da nicht mehr hin.
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.2.1] tart101 antwortet auf gijan
10.01.2006 11:49
Benutzer gijan schrieb:
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer gijan schrieb:

"Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein
Mal pro Person eingelöst werden kann."

das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

Geringfügig andere Schreibungen. Mache ich eh immer so:

Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12/ 1.Etage li.
Hugo Mayer, Ernst-von-Müller-Str. 12
H. Mayer, Ernst Müller Str. 12
Hugo Mayer, Ernst-Müllerstr. 12
Hugo Meyer, Ernst-v.-Müller Straße 12
Hugo und Elfriede Meyer ....

... ad infinitum ... (Hauptsache, der Postbote findet's)

:-)

-Antinoos


und das alles über eine mail-adresse mit einem geburtsdatum?

wenn du für jeden "namen" ne eigene mail-addy und ein eigenes geburtsdatum brauchst, bist du sicher schon bald eine gespaltene persönlichkeit. ;-)

es gibt ja alias mail adressen, die kann man beliebig ändern.


seit wann läuft die aktion eigetnlcih nun schon? hab hier schon

Seit Sonntag

berichte von kreditkartenabrechnungen gelesen.

Keine ahnung wie einige das gemacht haben.

und wie mache ich die freundschaftswerbung, wenn ich mich angeblich erst einloggen kann, wenn das starterpaket bei mir angekommen ist? hab gestern bestellt, und direkt bei der bestellung hätte ich die möglichkeit gehabt, freunde zu werben.

ich habs auf meine alte simyokarte gemacht.

jetzt komme ich da nicht mehr hin.

Menü
[…1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.2] cf antwortet auf gijan
10.01.2006 13:16
Benutzer gijan schrieb:
Benutzer cf schrieb:
Benutzer Alexda schrieb:
Benutzer tart101 schrieb:
Benutzer telepeter schrieb:
Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf http://aktion.simyo.de

Der ist echt gut.... Pantoffeltierchen *LOL*

>
Dann besser http://www.simyo.de/de/aktion/newyorker.html

und das beste ist, da wird der code auch akzeptiert.

Man bekommt also die Karte mit 10 Euro Guthaben für 1 Euro und dann noch 10 Euro Bonusguthaben obendrauf? Wow!

Und ich Dödel hab gestern Mittag schon bestellt....
Wieviele Simyo-Karten gehen eigentlich auf einen Namen? ;-)

35 Stück gehen gesichert, denn so viele haben wir in der Firma schon bestellt. Die Karten laufen bei uns in Test und Demosystemen.

Chris


"Bitte beachten Sie, dass dieses Aktionsangebot jeweils nur ein Mal pro Person eingelöst werden kann."

das steht zumindest auf der computerbild-aktionsseite

stimmt. ich meinte auch reguläre karten
Menü
[…3.1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.2] tart101 antwortet auf Alexda
10.01.2006 11:24
Benutzer Alexda schrieb:
Benutzer tart101 schrieb:
Benutzer telepeter schrieb:
Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Hab was kurioses entdeckt wenn man zB auf http://aktion.simyo.de

Der ist echt gut.... Pantoffeltierchen *LOL*

>
Dann besser http://www.simyo.de/de/aktion/newyorker.html

und das beste ist, da wird der code auch akzeptiert.

Man bekommt also die Karte mit 10 Euro Guthaben für 1 Euro und dann noch 10 Euro Bonusguthaben obendrauf? Wow!

Und ich Dödel hab gestern Mittag schon bestellt.... Wieviele Simyo-Karten gehen eigentlich auf einen Namen? ;-)
Main name habe ich einige male kombiniert. gestern mit freundschaftswerbung, und heute mit 20 euro. meine alte karte benutze ich um erreichbar zu sein, die anderen unzähligen werde ich mit meinem 2 handy abtlefonieren und dann an verwante oder bekannte verschenken. ;-)
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.1.1.2.1] Funktioniert wirklich?
neoTheone antwortet auf tart101
10.01.2006 12:23
Habe Zweifel daran, dass beide Aktionen kumuliert Anwendung finden können. Im letzten Schritt kann ENTWEDER der Computerbild-Code ODER aber der NewYorker-Code eingegeben werden (letzteren bezieht man scheinbar über die einzelnen NewYorker Filialen, s. http://www.onlinekosten.de/news/artikel/19498).

Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren..

Menü
[…1.1.1.2.1.1.1.1.1.2.1.1] telepeter antwortet auf neoTheone
10.01.2006 12:40
Mal abwarten. Das eine sind Aktionen, bei denen man nach dem ersten Telefonat weiteres Gesprächsguthaben und eine Verlängerung der Laufzeit um ein weiteres halbes Jahr bekommt (z.B. Freundschaftswerbung, die startup-Aktion, die NewYorker-Aktion), das andere sind Ermäßigungen auf den Einstandspreis von 19,95, die über Gutscheincodes laufen (wie jetzt die 1 Euro-Aktion). Ob die Bacardi-Sache zu dem einen oder anderen Aktionstyp gehört, weis ich nicht. Waren das wirklich Gutscheincodes auf den Bacardi-Flaschen oder wurde da nur der besondere Anmeldelink verbreitet ?




Benutzer neoTheone schrieb:
Habe Zweifel daran, dass beide Aktionen kumuliert Anwendung finden können. Im letzten Schritt kann ENTWEDER der Computerbild-Code ODER aber der NewYorker-Code eingegeben werden (letzteren bezieht man scheinbar über die einzelnen NewYorker Filialen, s.
http://www.onlinekosten.de/news/artikel/19498).

Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren..

Menü
[…1.1.2.1.1.1.1.1.2.1.1.1] hrassa antwortet auf telepeter
10.01.2006 13:28
Hallo,

was soll an dieser Kampagne so toll sein??

Ihr telefoniert weiter im E-Plus Netz und die Zwangsmailbox ist auch noch vorhanden! Unter www.bonusprogramm.net gibt es kostenlose klarmobil.de Simkarten und man bekommt sogar noch 2.- Euro zurück. Man wird auf eine eBayseite geleitet und dort kann man dann die Simkarte bestellen!
Das Angebot ist mehr Wert, als die von Simyo und man hat das bessere Netz ohne Zwangsmailbox!

MFG
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.2.1.1.1.1] Altaso antwortet auf hrassa
10.01.2006 13:34

einmal geändert am 10.01.2006 13:35
Benutzer hrassa schrieb:
Hallo,

was soll an dieser Kampagne so toll sein??

Ihr telefoniert weiter im E-Plus Netz und die Zwangsmailbox ist auch noch vorhanden!
Das Angebot ist mehr Wert, als die von Simyo und man hat das
bessere Netz ohne Zwangsmailbox!

MFG

Aber eine schlechtere Taktung ;)
Und E-Plus ist eben nicht unbedingt schlechter *Mein Netzt ist besser* gehört aber nun wirklich so langsam in die Schublade!!!

Wer sagt denn das ich mich auf Simyo anrufen lasse???

Als Zweitkarte gibt es nichts besseres! Allein wegen der Taktung... die Mailbox ist mir sowas von egal... erst wenn die wegfällt würde ich mich auch darauf anrufen lassen.
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.2.1.1.1.2] tart101 antwortet auf hrassa
10.01.2006 14:16
Benutzer hrassa schrieb:
Hallo,

was soll an dieser Kampagne so toll sein??

Ihr telefoniert weiter im E-Plus Netz und die Zwangsmailbox ist auch noch vorhanden! Unter www.bonusprogramm.net gibt es kostenlose klarmobil.de Simkarten und man bekommt sogar noch 2.- Euro zurück. Man wird auf eine eBayseite geleitet und dort kann man dann die Simkarte bestellen!
Das Angebot ist mehr Wert, als die von Simyo und man hat das
bessere Netz ohne Zwangsmailbox!

MFG

das kann doch wirklich keiner mehr hören. es geht doch darum das man mit wenig aufwand und ein bischen verstand für 10 euro ganze 100 zum telefonieren bekommt. das sind über 520 min.
und das mobil.
anrufen lassen kann man sich auf seiner stammnummer
Menü
[…2.1.1.1.1.1.2.1.1.1.2.1] Nachträglich 5€ Bonus noch möglich?
Michael 2005 antwortet auf tart101
10.01.2006 14:34
Hallo Leute!

Habe mir gestern für 1€ die simyo-Karte bestellt, nun will ich noch für jemand anders die auch noch für 1€ bestellen. So weit kein Problem nur würd es natürlich toll sein würde ich auch noch die 5€ Werbebonus kassieren? Geht das noch?

Soweit ich wei? geht das ja nur direkt nach der eigenen Bestellung aber danach???


Vielen Dank für Antworten

MFG
Michael 2005
Menü
[…1.1.1.1.1.2.1.1.1.2.1.1] homeless_freak antwortet auf Michael 2005
10.01.2006 14:43
Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Habe mir gestern für 1€ die simyo-Karte bestellt, nun will ich noch für jemand anders die auch noch für 1€ bestellen. So weit kein Problem nur würd es natürlich toll sein würde ich auch noch die 5€ Werbebonus kassieren? Geht das noch?

Soweit ich wei? geht das ja nur direkt nach der eigenen Bestellung aber danach???


Vielen Dank für Antworten

MFG

Wenn ich so eure Beiträge lese, dann finde ich eure hemmungslose Gier beachtlich. Unglaublich, welche Schlupflöchter und Tricks ihr so alle auf Lager habt, um einen Anbieter zu hintergehen.

Es ist mehr als verständlich, warum Voda und o2 kein Interesse am no-frills-Segment haben. Ihr seid ein Haufen, an dem kein Anbieter ernsthaft interessiert sein dürfte. Macht weiter so und treibt Simyo in den Ruin, offenbar haben sie es nicht besser verdient.
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.2.1.1.1] Michael 2005 antwortet auf homeless_freak
10.01.2006 14:50
Hallo Leute!

Habe mir gestern für 1€ die simyo-Karte bestellt, nun will ich noch für jemand anders die auch noch für 1€ bestellen. So weit kein Problem nur würd es natürlich toll sein würde ich auch noch die 5€ Werbebonus kassieren? Geht das noch?

Soweit ich wei? geht das ja nur direkt nach der eigenen Bestellung aber danach???


Vielen Dank für Antworten

MFG

Wenn ich so eure Beiträge lese, dann finde ich eure hemmungslose Gier beachtlich. Unglaublich, welche Schlupflöchter und Tricks ihr so alle auf Lager habt, um einen Anbieter zu hintergehen.

Es ist mehr als verständlich, warum Voda und o2 kein Interesse am no-frills-Segment haben. Ihr seid ein Haufen, an dem kein Anbieter ernsthaft interessiert sein dürfte. Macht weiter so und treibt Simyo in den Ruin, offenbar haben sie es nicht besser verdient.


OK man kann auch übertreiben aber ehrlich gesagt es lockt ja auch ist ja verständlich oder ;)? Ich werde jedenfalls meine simyo Karte wenn sie leer ist normal aufladen und nicht einfach wegschmeissen da ich finde das simyo das verdient hat...

Es ist stimmt nämlich schon das es schade es wenn wegen so etwas simyo vom Markt gedrängt wird da es sich vor allem um ein gutes und ehrliches Konzept handelt.

Also keine Angst ich lade mir die Karte wieder auf wollt ich nur sagen...


MFG ;)
Michael 2005
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.2.1.1.2] nic69 antwortet auf homeless_freak
10.01.2006 14:51
Benutzer homeless_freak schrieb:
Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Habe mir gestern für 1€ die simyo-Karte bestellt, nun will ich noch für jemand anders die auch noch für 1€ bestellen. So weit kein Problem nur würd es natürlich toll sein würde ich auch noch die 5€ Werbebonus kassieren? Geht das noch?

Soweit ich wei? geht das ja nur direkt nach der eigenen Bestellung aber danach???


Vielen Dank für Antworten

MFG

Wenn ich so eure Beiträge lese, dann finde ich eure hemmungslose Gier beachtlich. Unglaublich, welche Schlupflöchter und Tricks ihr so alle auf Lager habt, um einen Anbieter zu hintergehen.

Es ist mehr als verständlich, warum Voda und o2 kein Interesse am no-frills-Segment haben. Ihr seid ein Haufen, an dem kein Anbieter ernsthaft interessiert sein dürfte. Macht weiter so und treibt Simyo in den Ruin, offenbar haben sie es nicht besser verdient.

waren denn die anbieter jahrelang so sozial und haben nur minimalbeträge eingesackt um finanziell überleben zu können? (ich habe bislang nur 1 karte bestellt, dabei bleibt es auch erstmal.)
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.2.1.1.3] telepeter antwortet auf homeless_freak
10.01.2006 15:33
Benutzer homeless_freak schrieb:

Wenn ich so eure Beiträge lese, dann finde ich eure hemmungslose Gier beachtlich. Unglaublich, welche Schlupflöchter und Tricks ihr so alle auf Lager habt, um einen Anbieter zu hintergehen.

Es ist mehr als verständlich, warum Voda und o2 kein Interesse am no-frills-Segment haben. Ihr seid ein Haufen, an dem kein Anbieter ernsthaft interessiert sein dürfte. Macht weiter so und treibt Simyo in den Ruin, offenbar haben sie es nicht besser verdient.

Ich halte das für eine grandiose Fehleinschätzung. Ich hab grad mal nachgesehen, die Computerbild hat eine Auflage von um die 700000 verkauften Exemplaren. Wieviele sind im Verhältnis dazu wir paar freaks, die sich hier austoben ?

Außerdem: Die wenigsten hier sind auf die Marke Simyo schlecht zu sprechen, im Gegenteil ! Ich möchte nicht wissen, wieviele Leser hier schon private Rundmails mit den Links dieser Aktionen und persönlichen Empfehlungen verschickt haben. Eine effektivere Werbung kann man sich nicht vorstellen. Da ist den Werbern durchaus zu gönnen, dass sie für sich privat mal ein paar Karten bestellen. Sie wenigsten davon werden in den Müll wandern, sie werden vielleicht zum kleinen Geschenk und schon wieder hat man Gesprächsstoff, der die Marke Simyo ins Hirn brennt.
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.2.1.1.4] Hellwach antwortet auf homeless_freak
10.01.2006 17:24
Benutzer homeless_freak schrieb:
Wenn ich so eure Beiträge lese, dann finde ich eure hemmungslose Gier beachtlich. Unglaublich, welche Schlupflöchter und Tricks ihr so alle auf Lager habt, um einen Anbieter zu hintergehen.

Es ist mehr als verständlich, warum Voda und o2 kein Interesse am no-frills-Segment haben. Ihr seid ein Haufen, an dem kein Anbieter ernsthaft interessiert sein dürfte. Macht weiter so und treibt Simyo in den Ruin, offenbar haben sie es nicht besser verdient.

Provider haben bei Prepaid-Karten schon immer mehr draufgelegt, als sie durch den Verkauf der SIM-Karten eingenommen haben. Die Einnahmen kamen wenn dann später.
Schau dich doch im Internet um. Bei ebay gibts Prepaid-Karten für 1-3 Euro mit 10-15 Euro Guthaben. Teilweise verschenken Händler auch Karten (habe vor Kurzem 2 von Vodafone Callya komplett kostenlos bekommen).

Die Simyo-Aktion ist also eigentlich nichts Neues. Nur werden vielleicht mehr Leute auch nach Abtelefonieren des Guthabens die SIM nutzen, weil die Tarife günstig sind und Simyo im Allgemeinen das positivste Image aller No-frills-Anbieter hat.
Menü
[…1.1.1.1.1.2.1.1.1.2.1.2] telepeter antwortet auf Michael 2005
10.01.2006 15:24
Du musst abwarten, bis die Karte freigeschaltet ist, dann findest Du nach dem einloggen einen Menuepunkt Freundschaftswerbung und kannst hemmungslos für Simyo ganz gezielte Werbung machen, was Dir und dem Gewworbenen jeweils 5 Euro Gesprächsguthaben bringt.


Benutzer Michael 2005 schrieb:
Hallo Leute!

Habe mir gestern für 1€ die simyo-Karte bestellt, nun will ich noch für jemand anders die auch noch für 1€ bestellen. So weit kein Problem nur würd es natürlich toll sein würde ich auch noch die 5€ Werbebonus kassieren? Geht das noch?

Soweit ich wei? geht das ja nur direkt nach der eigenen Bestellung aber danach???


Vielen Dank für Antworten

MFG
Michael 2005
Menü
[…1.1.1.1.2.1.1.1.2.1.2.1] Michael 2005 antwortet auf telepeter
12.01.2006 08:07
Du musst abwarten, bis die Karte freigeschaltet ist, dann findest Du nach dem einloggen einen Menuepunkt Freundschaftswerbung und kannst hemmungslos für Simyo ganz gezielte Werbung machen, was Dir und dem Gewworbenen jeweils 5 Euro Gesprächsguthaben bringt.


Hallo!

Vielen Dank für den Tip! Ich wollte nur nochmal wegen den zur
Zeit wirklich tollen Aktionen von simyo und Co. sagen das man
meiner Ansicht nach die Aktionsangebote zwar natürlich nutzen
sollte aber ich denke auch man kann da Übertreiben denn wenn man
zB immer eine neue Karte für 1€ kauft und die 10€ abtelefoniert
bedeutet das nicht nur einen Verlust für simyo sondern auch
das vielleicht da auch noch Mitarbeiter ihren Job verlieren...

Das sollte man immer bei allem bedenken! Schließlich müssen die
Discounter ja sich immer wieder unterbieten um überhaupt noch
gefragt zu sein (klar- der Kunde nimmt ja in der Regel immer das
billigste) und es wird natürlich immer da gesparrt wo es am
"einfachsten" geht- bei Mitarbeiter und so!!!

Deshalb werde ich mir zwar auch noch eine zweite Karte für 1€
bestellen aber danach nicht gleich wegschmeißen sondern
verschenken und mir den Bonus noch genehmigen ;o)...
Jedenfalls wäre es von simyo auch besser gewesen statt der 1€
Aktion zB lieber einen Minutenpreis von nur 15 Cent und
vielleicht auch einen SMS-Preis von nur 9 Cent anzubieten und das
zB auch nur wenn man mindestens 10€ pro Monat aufladet.

Das wäre super gewesen und besser denke ich für viele auch für simyo. So, ich will jetzt aber nicht zu klgschei?erisch klingen
denn letztenendes hat ja jeder seine eigenen Ansichten. Vielen Dank nochmal...

Es bleibt jetzt nur noch zu hoffen das meine erste bestellte Karte bald da ist...

MFG
Michael 2005
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.2.1.1.1.3] tart101 antwortet auf hrassa
10.01.2006 14:38
Benutzer hrassa schrieb:
Hallo,

was soll an dieser Kampagne so toll sein??

Ihr telefoniert weiter im E-Plus Netz und die Zwangsmailbox ist auch noch vorhanden! Unter www.bonusprogramm.net gibt es kostenlose klarmobil.de Simkarten und man bekommt sogar noch 2.- Euro zurück. Man wird auf eine eBayseite geleitet und dort kann man dann die Simkarte bestellen!
Das Angebot ist mehr Wert, als die von Simyo und man hat das
bessere Netz ohne Zwangsmailbox!

MFG

ein wenig umständich das ganze bei www.bonusprogramm.net
und das für 2,05 euro.
zur zeit hat simyo wohl die nase vorn mit seinem angebot.
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.2.1.1.1.4] sentimentallover antwortet auf hrassa
12.01.2006 09:44
Benutzer hrassa schrieb:Unter www.bonusprogramm.net gibt es
kostenlose klarmobil.de Simkarten und man bekommt sogar noch 2.- Euro zurück. Man wird auf eine eBayseite geleitet und dort kann man dann die Simkarte bestellen!

Quatsch! Man zahlt dort 19,95 + 1,-Euro ebay, bekommt 10 Euro Startguthaben und 12,- überwiesen.
Also zahlt man 8,95 für 10,- (statt hier 1,- für 10,- oder 20,-)
Menü
[…2.1.1.1.1.1.2.1.1.1.4.1] sentimentallover antwortet auf sentimentallover
12.01.2006 09:55
Benutzer sentimentallover schrieb:
Benutzer hrassa schrieb:Unter www.bonusprogramm.net gibt es
kostenlose klarmobil.de Simkarten und man bekommt sogar noch 2.- Euro zurück. Man wird auf eine eBayseite geleitet und dort kann man dann die Simkarte bestellen!

Quatsch! Man zahlt dort 19,95 + 1,-Euro ebay, bekommt 10 Euro Startguthaben und 12,- überwiesen.
Also zahlt man 8,95 für 10,- (statt hier 1,- für 10,- oder 20,-)

Sorry muss mich korrigieren, 1,- ebaygebühr sind nur symbolisch, also hat man effektiv 7,95 Euro gezahlt (7,95 Euro weniger auf dem Bankkonto).
Menü
[2.1.4] stiffi antwortet auf ElaHü
10.01.2006 22:05
Benutzer ElaHü schrieb:
Benutzer Netforce schrieb:
ja, habe auch gerade die Familie damit versorgt. Jetzt noch untereindader für 5 cent telefonieren wäre das NON PLUS ULTRA.

Gruss Net

Ich würde mal abwarten, was nach dem 28.02. kommt. Viele Anbieter haben ihre Aktionen bis dahin befristet, aber ich erwarte eigentlich, dass die Gespräche der Kunden untereinander zwar wahrscheinlich nicht mehr kostenlos sein werden (z.B. bei Klarmobil), aber doch günstiger als der normale Minutenpreis.

Warum sollte man denn warten, wenn man ohnehin an einer billig-prepaidkarte interessiert ist? Man hat doch nur 1 € bezahlt und kann ohne weiteres bei weiteren Angeboten zu einem späteren Zeitpunkt erneut zuschlagen.