Diskussionsforum
Menü

Die Strärke von Nokia ...


08.01.2006 03:55 - Gestartet von b-a
... ist das Kaffeesatzlesen: SMS-Funktionalität, Klingeltöne, Großdisplay, MP3-Player, Speicherkarten, Kamera - sie waren den anderen immer einen Schritt voraus.

Hinzu kommt, dass sie bei der Bedienung und Menüführung Jahre Vorsprung vor der Konkurrenz haben.

Das RAZR war sicherlich ein Volltreffer und ist vermutlich das beste Handy auf dem Markt (in einer Handy-reichen Umgebung hört man's schon am Klang heraus, so gut ist der), aber den Erfolg zu wiederholen, ist nicht so einfach.

Das T610 war auch so ein Erfolg, trotzdem hat SonyEricsson Nokia noch lange nicht überholt.

Was man auch bedenken muss: Nokia ist es schon einmal, mit dem 7110, gelungen, die gesamte Konkurrenz in die Irre zu führen - warum soll das nicht nochmal gelingen? Sie haben so viele Handymodelle wie alle anderen zusammen, damit kann man doch vorzüglich spielen ...