Diskussionsforum
Menü

Irgendwas stimmt doch mit dem Laden nicht mehr


04.01.2006 10:33 - Gestartet von Altaso
Die hauen ein Negativ merkmal nach dem anderen raus.
Sagt mal was ist mit denen los?

Total gegen den Trend und dann auch noch erfolg (laut Kundenzahlen und Umsatz)......


Mein Gott wie bescheuert sind wir Kunden nur... *am Kopf kratz*

PS: Nein ich habe keine Läuse ;)
Menü
[1] mahopo antwortet auf Altaso
04.01.2006 10:40
Ich finde der Service wird immer schlechter!

Interessant sind die mit Ihrer Loop-Karte sowieso nicht mehr so. Da gibt es günstigere Angebote. Auch wenn man das Online-Portal nutzt, passieren immer wieder Fehler oder es werden Nachrichten (SMS/MMS) berechnet und die kommen nie beim Empfänger an. Das ist komischerweise überwiegend bei O2 und dies online.
Menü
[2] boeserbert antwortet auf Altaso
04.01.2006 10:40
Benutzer Altaso schrieb:
Die hauen ein Negativ merkmal nach dem anderen raus. Sagt mal was ist mit denen los?

Total gegen den Trend und dann auch noch erfolg (laut Kundenzahlen und Umsatz)......


Mein Gott wie bescheuert sind wir Kunden nur... *am Kopf kratz*

PS: Nein ich habe keine Läuse ;)

Ja, Du hast recht...
Aber es muß heißen:
>Mein Gott wie bescheuert sind DIE Kunden nur... :-)
Wir haben ja begriffen!!

Gruß
frank
Menü
[2.1] loco.joe antwortet auf boeserbert
04.01.2006 10:58
Im Grunde muss ich Euch zustimmen.

o2 macht schon seit längerer Zeit im Grunde nur noch durch Details auf sich aufmerksam, die zum Nachteil des Kunden sind.

Letztendlich ist diese Veränderung zwar unter dem Strich nicht wirklich zum Nachteil des Kunden, da er ja für 15,- EUR Aufladung auch 15,- EUR Guthaben bekommt, aber es ist dennoch eins von vielen Details, die ins Bild passen.

Es wird wirklich Zeit über einen Wechsel nachzudenken. Schon wegen der verloren gehenden Sympathie.

Gruß, Loco!
Menü
[3] nicmar antwortet auf Altaso
04.01.2006 11:03
Benutzer Altaso schrieb:

Die hauen ein Negativ merkmal nach dem anderen raus. Sagt mal was ist mit denen los?

Total gegen den Trend und dann auch noch erfolg (laut Kundenzahlen und Umsatz)......

So GANZ stimmt das nicht: o2 war bisher der Anbieter, bei dem man am wenigsten aufladen musste: Nur 10 Euro pro Jahr.

Bei D1 & Co. waren es 30 Euro pro Jahr.

Von daher noch halb so schlimm...
Menü
[3.1] Altaso antwortet auf nicmar
04.01.2006 11:12
Benutzer nicmar schrieb:
Benutzer Altaso schrieb:

Die hauen ein Negativ merkmal nach dem anderen raus. Sagt mal was ist mit denen los?

Total gegen den Trend und dann auch noch erfolg (laut Kundenzahlen und Umsatz)......

So GANZ stimmt das nicht: o2 war bisher der Anbieter, bei dem man am wenigsten aufladen musste: Nur 10 Euro pro Jahr.

Bei D1 & Co. waren es 30 Euro pro Jahr.

Von daher noch halb so schlimm...

Es geht mir weniger um die details sondern winfach nur um "Verschlechterung" egal welcher art. Wieso muss man denn den anderen jetzt nachmachen? Ganz klar... o2 hat es tatsächlich nicht mehr nötig ;(

Man denkt sich dort jetzt... man wäre der Premium Anbieter wie Vodafone usw. obwohl o2 das eben nicht ist!!!

Und das sie aber wirklich so denken sieht man an Ihren Schlagzeilen. Das ganze Jahr 2005 war doch nur von Verschlechterung bei o2 die Rede... oder gab es ausser Tchibo (den Premium unter den Discountern ;)) mal was gutes?

Ehrlichg gesagt... ich war jahre lang o2 Anhänger aber nun verzichte ich sogar auf meine Festnetznummer da Handys anrufen sowieso immer erschwinglicher wird!
Menü
[3.1.1] loco.joe antwortet auf Altaso
04.01.2006 11:24
Benutzer Altaso schrieb:

Man denkt sich dort jetzt... man wäre der Premium Anbieter wie Vodafone usw. obwohl o2 das eben nicht ist!!!
Richtig. Da haben die etwas noch nicht verstanden. Um Premium-Anbieter zu sein, muss man es nicht nur sein wollen, sondern auch tatsächlich sein. Und zwar so, dass der Kunde es auch merkt.

Im übrigen definiert sich "Premium" nicht nur über den Preis, liebe o2-Leute. ;-)

Benutzer Altaso schrieb:

Ehrlichg gesagt... ich war jahre lang o2 Anhänger aber nun verzichte ich sogar auf meine Festnetznummer da Handys anrufen sowieso immer erschwinglicher wird!
Geht mir genauso. Jahrelang habe ich daran "gearbeitet", dass mein Umfeld wie ich zu o2 wechselt, und nun kann ich von vorne anfangen, um alle dort wieder wegzubekommen.

Aber so hat man wenigstens was zu tun... ;-)

Gruß, loco!
Menü
[3.1.1.1] 7VAMPIR antwortet auf loco.joe
04.01.2006 13:39
Glücklicherweise sind meine Bekannten fast alle im e+ Netz.
Ich habe BASE. Gehts noch besser?

Wer weniger Umsatz macht, kann mit ALDI (soweit rechtzeitig zugeschlagen) für 5ct mitmachen.

CU 7VAMPIR
DI784686944



Ps.
Ich bevorzuge Kundenkontakt mit fairen Einwahlnummern.
Hotlines sollten einfache Rufnummern ohne Sonderkosten sein.
Die Kommunikation zwischen Vertragspartnern sollte nicht Ausschüttungen für den einen zu Lasten des anderen beinhalten.
Es gibt bessere Wege für Service zu bezahlen.

Meine Kaufentscheidungen berücksichtigen den Service.


::::::::::::::::::::::::::::::





Benutzer loco.joe schrieb:
Benutzer Altaso schrieb:

Man denkt sich dort jetzt... man wäre der Premium Anbieter wie Vodafone usw. obwohl o2 das eben nicht ist!!!
Richtig. Da haben die etwas noch nicht verstanden. Um Premium-Anbieter zu sein, muss man es nicht nur sein wollen, sondern auch tatsächlich sein. Und zwar so, dass der Kunde es auch merkt.

Im übrigen definiert sich "Premium" nicht nur über den Preis, liebe o2-Leute. ;-)

Benutzer Altaso schrieb:

Ehrlichg gesagt... ich war jahre lang o2 Anhänger aber nun verzichte ich sogar auf meine Festnetznummer da Handys anrufen sowieso immer erschwinglicher wird!
Geht mir genauso. Jahrelang habe ich daran "gearbeitet", dass mein Umfeld wie ich zu o2 wechselt, und nun kann ich von vorne anfangen, um alle dort wieder wegzubekommen.

Aber so hat man wenigstens was zu tun... ;-)

Gruß, loco!
Menü
[3.1.2] nicmar antwortet auf Altaso
04.01.2006 11:35
Benutzer Altaso schrieb:

Und das sie aber wirklich so denken sieht man an Ihren Schlagzeilen. Das ganze Jahr 2005 war doch nur von Verschlechterung bei o2 die Rede... oder gab es ausser Tchibo (den Premium unter den Discountern ;)) mal was gutes?

Stimmt, außer der auf 500m Radius begrenzten Flatrate gabs bei o2 nur noch Verschlechterungen...

Wenns die mal nicht mehr geben sollte, wars das auch bei mir mit o2.

Ehrlichg gesagt... ich war jahre lang o2 Anhänger aber nun verzichte ich sogar auf meine Festnetznummer da Handys anrufen sowieso immer erschwinglicher wird!

Naja, es sind aber immer noch etwa 14 Cent, für längere Anrufe also zu teuer.
Menü
[3.1.2.1] Nato antwortet auf nicmar
04.01.2006 11:54
Hallo !
War eben gerade im Media Markt. Da liegen immer noch jede Menge LOOP Pakete/Weihnachtsaktion herum. Das finde ich schon ziemlich attraktiv.
111.-€ LOOP Paket mit Motorola L6(ohne SIM Lock 209.-€ bei Media Markt)
10€ Startguthaben
1 Jahr jeden Monat 10 SMS kostenlos
2 Jahre jeden Monat 5€ Guthaben(=120.-€)

Rechnet man die Bonus Details auf die nicht mehr ganz zeitgemässen Minutenpreise um, so könnte dieses Angebot für den einen oder anderen doch infrage kommen mit so einem schicken Handy.

Gruss Nato
Menü
[4] hamilton antwortet auf Altaso
04.01.2006 20:01
Mein Gott ! entweder haben manche Leute hier nix zu tun oder arbeiten bei E-plus und kacken sich in die Hosen weils mit dem grünen Apothekerverein rapide bergab geht :-))
Diese permanente "mein netz ist besser als o2" leier geht einen allmählich auf den Sack !
jungs werdet erwachsen oder sucht euch ne sinnvolle Beschäftigung ;-)
Menü
[4.1] K U N D E -BEI-TELTARIF antwortet auf hamilton
04.01.2006 20:08
Benutzer hamilton schrieb:






Mein Gott ! entweder haben manche Leute hier nix zu tun oder arbeiten bei E-plus und ... sich in die Hosen weils mit dem grünen Apothekerverein rapide bergab geht :-)) Diese permanente "mein netz ist besser als o2" leier geht einen allmählich auf den ... !
jungs werdet erwachsen oder sucht euch ne ...
Beschäftigung ;-)
Menü
[4.2] enbix antwortet auf hamilton
04.01.2006 23:34

einmal geändert am 04.01.2006 23:36
eplus hat ein sehr schlechtes netz und das sogar in düsseldorf wo der anbieter sein hauptsitz hat. Hab hier in düsseldorf-garath überhaupt im haus null empfang und um damit zu telen müsste ich erst in garten gehen aber habe zum glück nur prepaid. Bin mit 02 dagegen sehr zufrieden. habe bei ebay mit dem nokiaN70 und genion nur 29 euro ohne anschlusspreis gezahlt dazu 3 monate flatrate gratis. 02 geht hier sogar im keller mit voller stärke. D1,D2 gehen dagegen auch nicht im keller.
bei base zahlt man 25 euro im monat und hat noch nichtmal ein handy dabei,echt toll! bei o2 nur 25 euro im monat mit wapflat,homeflat und festnetznummer. da kann base eigentlich mit e- einpacken
Menü
[4.2.1] da2504 antwortet auf enbix
27.04.2006 10:52
du labberst dummes zeug und vergleichst äpfel mit birnen ...

ich bekomme bei einem basetarif ein handy dabei und wenn ich mobil bin und viel anrufe dann ist es am billigsten

Menü
[4.2.1.1] enbix antwortet auf da2504
28.04.2006 09:09
Benutzer da2504 schrieb:
du labberst dummes zeug und vergleichst äpfel mit birnen ...

ich bekomme bei einem basetarif ein handy dabei und wenn ich mobil bin und viel anrufe dann ist es am billigsten

Und du laberst schwachsinn
was gibts bei dem schrottladen base schon für n handy dabei?
sicherlich der letzte mist und dafür noch 25 okken im monat.
lächerlich