Diskussionsforum
Menü

Neu wäre auch...


05.12.2005 02:10 - Gestartet von peggy
...ein Prepaid-Angebot für pauschal 5 Euro im Monat, das dann allerdings auch nur im eigenen Netz funktioniert. Für diesen Preis würden sich zunächst alle Kunden ein Zweithandy zulegen (Phase 1), und wenn dann fast alle Kunden ein Zweithandy haben (Phase 2), könnte man das Handy 1 auch auf das Zweithandy routen (Phase 3). Nachdem der Markt dann ganz überwiegend in der Hand nur eines Unternehmens ist und die meisten Kunden ihr Ersthandy entsorgt haben, wäre der Fall des Marktaufmischens erledigt (Phase 4).

Neue Konkurrenz gäbe es dann längst mit neuer Nicht-GSM-Technik, da ein Netz alleine den Ansturm gar nicht verkraften würde und die drei anderen ins Stolpern kommen würden.

Peggy
Menü
[1] speedcowboy antwortet auf peggy
05.12.2005 10:43
Benutzer peggy schrieb:
...ein Prepaid-Angebot für pauschal 5 Euro im Monat, das dann allerdings auch nur im eigenen Netz funktioniert. Für diesen Preis würden sich zunächst alle Kunden ein Zweithandy zulegen (Phase 1), und wenn dann fast alle Kunden ein Zweithandy haben (Phase 2), könnte man das Handy 1 auch auf das Zweithandy routen (Phase 3). Nachdem der Markt dann ganz überwiegend in der Hand nur eines Unternehmens ist und die meisten Kunden ihr Ersthandy entsorgt haben, wäre der Fall des Marktaufmischens erledigt (Phase 4).

Peggy

Alles klar - - - und sobald ein Unternehmen den Markt in der Hand hat, wird es natürlich alle Kunden für lau telefonieren lassen ...

Wozu gibts denn ein Kartellamt, dass gerade existiert um solche Monopolstellungen einzelner konzerne zu verhindern und einen gesunden Wettbewerb zu erhalten...?

Denn das hab ich schon irgendwann in der Schule gelernt ... nur der wettbewerb drückt die Preise, niemals ein Monopolist...warum sollte er auch? - niemand hat was zu verschenken!

Träum weiter...
Menü
[1.1] legin antwortet auf speedcowboy
05.12.2005 12:22
Benutzer speedcowboy schrieb:
Benutzer peggy schrieb:
...ein Prepaid-Angebot für pauschal 5 Euro im Monat, das dann allerdings auch nur im eigenen Netz funktioniert. Für diesen Preis würden sich zunächst alle Kunden ein Zweithandy zulegen (Phase 1), und wenn dann fast alle Kunden ein Zweithandy haben (Phase 2), könnte man das Handy 1 auch auf das Zweithandy routen (Phase 3). Nachdem der Markt dann ganz überwiegend in der Hand nur eines Unternehmens ist und die meisten Kunden ihr Ersthandy entsorgt haben, wäre der Fall des Marktaufmischens erledigt (Phase 4).

Peggy

Alles klar - - - und sobald ein Unternehmen den Markt in der Hand hat, wird es natürlich alle Kunden für lau telefonieren lassen ...

Wozu gibts denn ein Kartellamt, dass gerade existiert um solche Monopolstellungen einzelner konzerne zu verhindern und einen gesunden Wettbewerb

GESUNDER WETTBEWERB im mobilfunk - klärst du mich auf??

zu erhalten...?

Denn das hab ich schon irgendwann in der Schule gelernt ... nur der wettbewerb drückt die Preise, niemals ein Monopolist...warum sollte er auch? - niemand hat was zu verschenken!

Träum weiter...
Menü
[1.1.1] speedcowboy antwortet auf legin
05.12.2005 13:07

GESUNDER WETTBEWERB im mobilfunk - klärst du mich auf??

Ich glaub nicht gerade unerheblichen Preisverfall der letzten Monate hast du dem Wettbewerb zu verdanken. Niemand Anderem.

gut inwieweit, der jetzt als GESUND zu bezeichnen ist, darüber lässt sich sicher streiten...
Menü
[1.1.1.1] legin antwortet auf speedcowboy
05.12.2005 13:20
Benutzer speedcowboy schrieb:

GESUNDER WETTBEWERB im mobilfunk - klärst du mich auf??

Ich glaub nicht gerade unerheblichen Preisverfall der letzten Monate hast du dem Wettbewerb zu verdanken. Niemand Anderem.

richtig, oder den ansonsten evtl drohenden bankrott von eplus?!


gut inwieweit, der jetzt als GESUND zu bezeichnen ist, darüber lässt sich sicher streiten...

das meinte ich damit!
GESUND wären wohl mal andere ICs (bzw., wäre größerer druck, wenn die leute weniger mobil telefonieren würden) und als "wettbewerb" meinte ich die harten bekämpfungen vor mitte 2005, diesen erbitterten preiskampf über jahre hinweg der netzbetreiber mit allen 5 jahren neuer tarife. kaum dran gewöhnt, änderte sich schon wieder was. ;-)
Menü
[1.1.1.1.1] speedcowboy antwortet auf legin
05.12.2005 13:41

Ich glaub nicht gerade unerheblichen Preisverfall der letzten Monate hast du dem Wettbewerb zu verdanken. Niemand Anderem.

richtig, oder den ansonsten evtl drohenden bankrott von eplus?!

selbst wenn da was dran sein sollte...so ist der Versuch einen solchen Bankrott abzuwenden immernoch Teil des Wettbewerbs. Sie arbeiten eben auf eine wirtschaftlichere Nutzung/Auslastung des eigenen Netzes hin.

PS: dise Diskussion scheint mir etwas sinnleer, deshalb werde ich sich nicht weiterführen.
Menü
[1.1.1.1.1.1] Albertros antwortet auf speedcowboy
05.12.2005 13:45
Benutzer speedcowboy schrieb:

Ich glaub nicht gerade unerheblichen Preisverfall der letzten Monate hast du dem Wettbewerb zu verdanken. Niemand Anderem.

richtig, oder den ansonsten evtl drohenden bankrott von eplus?!

selbst wenn da was dran sein sollte...so ist der Versuch einen solchen Bankrott abzuwenden immernoch Teil des Wettbewerbs. Sie arbeiten eben auf eine wirtschaftlichere Nutzung/Auslastung des eigenen Netzes hin.

PS: dise Diskussion scheint mir etwas sinnleer, deshalb werde ich sich nicht weiterführen.

Hier geht es nicht um Involvenz sondern um die Tatsache, das man eine Braut schmückt bevor man sie verkauft.
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] legin antwortet auf Albertros
05.12.2005 13:56
Benutzer Albertros schrieb:
Benutzer speedcowboy schrieb:

Ich glaub nicht gerade unerheblichen Preisverfall der letzten Monate hast du dem Wettbewerb zu verdanken. Niemand Anderem.

richtig, oder den ansonsten evtl drohenden bankrott von eplus?!

selbst wenn da was dran sein sollte...so ist der Versuch einen solchen Bankrott abzuwenden immernoch Teil des Wettbewerbs. Sie
arbeiten eben auf eine wirtschaftlichere
Nutzung/Auslastung des
eigenen Netzes hin.

PS: dise Diskussion scheint mir etwas sinnleer, deshalb werde ich sich nicht weiterführen.

Hier geht es nicht um Involvenz sondern um die Tatsache, das man eine Braut schmückt bevor man sie verkauft.

so ähnlich vermute ich auch, nur - bin ich eben kein isider wie alber... und sitze selten bei vetragsunterzeichnungen dabei; die offensichtlich im nachhinein noch verändert werden.
Menü
[1.1.1.1.1.2] legin antwortet auf speedcowboy
05.12.2005 13:55
Benutzer speedcowboy schrieb:

Ich glaub nicht gerade unerheblichen Preisverfall der letzten Monate hast du dem Wettbewerb zu verdanken. Niemand Anderem.

richtig, oder den ansonsten evtl drohenden bankrott von eplus?!

selbst wenn da was dran sein sollte...

ich weiß es nicht!!
vodafone schmunzelt und wächst - o2 wird bald gekauft und eplus.... wer weiß es so genau.

so ist der Versuch einen
solchen Bankrott abzuwenden immernoch Teil des Wettbewerbs.

na klar! und das ist ja auch gut, damit jetzt endlich der WETTBEWERB anfängt!

Sie
arbeiten eben auf eine wirtschaftlichere Nutzung/Auslastung des eigenen Netzes hin.

PS: dise Diskussion scheint mir etwas sinnleer, deshalb werde ich sich nicht weiterführen.

das ist hart! ;-) es fing gerade sooo nett an...
Menü
[1.2] 7VAMPIR antwortet auf speedcowboy
05.12.2005 15:33
Ein solcher Tarif zieht nur dann ne respektable Menge Kunden an wenn auch netzextern einigermassen Preise gemacht werden.

Im Prinzip beschreibt Peggy BASE. Allerdings kostet das 25E.

CU 7VAMPIR
nursmsOI784686944



Ps. Ich empfehle:
http://www.BASE.de
http://www.medionmobile.de/
(medion ist ALDI Hausmarke)

·:·:·:·:·:·:·:·:·:­·:·:·:·:·:·:·:·:·:·





Benutzer speedcowboy schrieb:
Benutzer peggy schrieb:
...ein Prepaid-Angebot für pauschal 5 Euro im Monat, das dann allerdings auch nur im eigenen Netz funktioniert. Für diesen Preis würden sich zunächst alle Kunden ein Zweithandy zulegen (Phase 1), und wenn dann fast alle Kunden ein Zweithandy haben (Phase 2), könnte man das Handy 1 auch auf das Zweithandy routen (Phase 3). Nachdem der Markt dann ganz überwiegend in der Hand nur eines Unternehmens ist und die meisten Kunden ihr Ersthandy entsorgt haben, wäre der Fall des Marktaufmischens erledigt (Phase 4).

Peggy

Alles klar - - - und sobald ein Unternehmen den Markt in der Hand hat, wird es natürlich alle Kunden für lau telefonieren lassen ...

Wozu gibts denn ein Kartellamt, dass gerade existiert um solche Monopolstellungen einzelner konzerne zu verhindern und einen gesunden Wettbewerb zu erhalten...?

Denn das hab ich schon irgendwann in der Schule gelernt ... nur der wettbewerb drückt die Preise, niemals ein Monopolist...warum sollte er auch? - niemand hat was zu verschenken!

Träum weiter...
Menü
[1.2.1] legin antwortet auf 7VAMPIR
05.12.2005 16:24
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Ein solcher Tarif zieht nur dann ne respektable Menge Kunden an wenn auch netzextern einigermassen Preise gemacht werden.

Im Prinzip beschreibt Peggy BASE. Allerdings kostet das 25E.

dann bist du in den D-netzen bei entsprechenden aktionen besser dran, denke ich, weil viele oft doch mobil sind und in den D-netzen erreichbar.


CU 7VAMPIR
nursmsOI784686944



Ps. Ich empfehle:
http://www.BASE.de
http://www.medionmobile.de/
(medion ist ALDI Hausmarke)

·:·:·:·:·:·:·:·:·:­·:·:·:·:·:·:·:·:·:·





Benutzer speedcowboy schrieb:
Benutzer peggy schrieb:
...ein Prepaid-Angebot für pauschal 5 Euro im Monat, das dann allerdings auch nur im eigenen Netz funktioniert. Für diesen Preis würden sich zunächst alle Kunden ein Zweithandy zulegen (Phase 1), und wenn dann fast alle Kunden ein Zweithandy haben (Phase 2), könnte man das Handy 1 auch auf das Zweithandy routen (Phase 3). Nachdem der Markt dann ganz überwiegend in der Hand nur eines Unternehmens ist und die meisten Kunden ihr Ersthandy entsorgt haben, wäre der Fall des Marktaufmischens erledigt (Phase 4).

Peggy

Alles klar - - - und sobald ein Unternehmen den Markt in der Hand hat, wird es natürlich alle Kunden für lau telefonieren
lassen ...

Wozu gibts denn ein Kartellamt, dass gerade existiert um solche Monopolstellungen einzelner konzerne zu verhindern und einen
gesunden Wettbewerb zu erhalten...?

Denn das hab ich schon irgendwann in der Schule gelernt ... nur
der wettbewerb drückt die Preise, niemals ein Monopolist...warum sollte er auch? - niemand hat was zu verschenken!

Träum weiter...