Diskussionsforum
Menü

Quadratmeilen


22.11.2005 15:32 - Gestartet von c_h_apel
Seit wann wird in Europa in Quadratmeilen gerechnet? Hier hat sich einer das Übersetzen ein wenig zu einfach gemacht!
Menü
[1] Christian Horn antwortet auf c_h_apel
22.11.2005 15:49
Benutzer c_h_apel schrieb:
Seit wann wird in Europa in Quadratmeilen gerechnet? Hier hat sich einer das Übersetzen ein wenig zu einfach gemacht!

bitte, 1000 Quadratmeilen machen 2.589,988 Quadratkilometer (wenn ich dem Umrechnungswidget vertrauen will).

Gruß
Christian
Menü
[1.1] weblixx antwortet auf Christian Horn
22.11.2005 16:54
Gut, dass es die Wikipedia gibt.

Dort kann man/frau ganz schnell nachlesen, dass Mazedonien 25333 Quadratkilometer groß ist.

Also liebe Teltarifer, gleich mal zu den Lesezeichen hinzufügen. ;-)

weblixx
Menü
[1.1.1] rainbow antwortet auf weblixx
22.11.2005 22:15
Benutzer weblixx schrieb:
Gut, dass es die Wikipedia gibt.

Dort kann man/frau ganz schnell nachlesen, dass Mazedonien 25333 Quadratkilometer groß ist.

Also liebe Teltarifer, gleich mal zu den Lesezeichen hinzufügen. ;-)

weblixx

Der Hinweis auf Wikipedia ist goldrichtig. Auch ich nutze diese Quelle gern und oft. Aber mir scheint, c_h_apel geht es in seinem Beitrag nicht um die Frage, wieviel km^2 sich nach der Umrechnung ergeben, sondern um einen kritischen Hinweis, dem ich mich anschließe.
Übrigens - sollte man von einem landesweiten Funknetz sprechen, wenn nur ca. ein Zehntel der Fläche betroffen ist?
mfg
Menü
[1.1.1.1] Christian Horn antwortet auf rainbow
23.11.2005 09:47
Benutzer rainbow schrieb:
Benutzer weblixx schrieb:
Gut, dass es die Wikipedia gibt.

Dort kann man/frau ganz schnell nachlesen, dass Mazedonien 25333 Quadratkilometer groß ist.

Also liebe Teltarifer, gleich mal zu den Lesezeichen hinzufügen. ;-)

weblixx

Der Hinweis auf Wikipedia ist goldrichtig. Auch ich nutze diese Quelle gern und oft. Aber mir scheint, c_h_apel geht es in seinem Beitrag nicht um die Frage, wieviel km^2 sich nach der Umrechnung ergeben, sondern um einen kritischen Hinweis, dem ich mich anschließe. Übrigens - sollte man von einem landesweiten Funknetz sprechen, wenn nur ca. ein Zehntel der Fläche betroffen ist?
mfg


Landesweites Funknetz, weil es sich nicht um isolierte WLAN-Hotspots handelt, sondern es um ein koodiniertes, vermaschtes Netzwerk geht. Dass nur ein Zehntel der Landesfläche ausgeleuchtet werden, wurde im Artikel ergänzt.

Gruß
Christian
Menü
[1.1.2] Christian Horn antwortet auf weblixx
23.11.2005 09:41
Benutzer weblixx schrieb:
Gut, dass es die Wikipedia gibt.

Dort kann man/frau ganz schnell nachlesen, dass Mazedonien 25333 Quadratkilometer groß ist.

Also liebe Teltarifer, gleich mal zu den Lesezeichen hinzufügen. ;-)

weblixx

Danke für den Hinweis; wurde im Artikel ergänzt.

Gruß
Christian
Menü
[1.2] pstrub antwortet auf Christian Horn
23.11.2005 10:37
Benutzer Christian Horn schrieb:
bitte, 1000 Quadratmeilen machen 2.589,988 Quadratkilometer (wenn ich dem Umrechnungswidget vertrauen will).

Sehr schön - aber wenn es jetzt noch im Text erscheinen würde (nicht nur im Forum), könnten vermutlich 99% der Leser sehr viel mehr mit der Zahl anfangen als jetzt. Dass die Ausgabe des Umrechnungswidgets dazu sinnvoll gerundet werden sollte, versteht sich, denke ich, von selbst.

Ich will ja gar nicht rummeckern, aber wenn mir mittlerweile selbst in amerikanischen Texten, die für ein internationales Publikum geschrieben sind, zunehmend Angaben in Kilometern begegnen, finde ich es ziehmlich unverständlich, dass der Leser eines mitteleuropäischen Newstickers das selbst umrechnen soll. Und wenn man dem Widget nicht vertraut, hat man als Redakteur auch diverse Möglichkeiten, das zu überprüfen.

Bis denn,
Peter
Menü
[1.2.1] Christian Horn antwortet auf pstrub
23.11.2005 11:03
Benutzer pstrub schrieb:
Benutzer Christian Horn schrieb:
bitte, 1000 Quadratmeilen machen 2.589,988 Quadratkilometer (wenn ich dem Umrechnungswidget vertrauen will).

Sehr schön - aber wenn es jetzt noch im Text erscheinen würde (nicht nur im Forum), könnten vermutlich 99% der Leser sehr viel mehr mit der Zahl anfangen als jetzt. Dass die Ausgabe des Umrechnungswidgets dazu sinnvoll gerundet werden sollte, versteht sich, denke ich, von selbst.

Ich will ja gar nicht rummeckern, aber wenn mir mittlerweile selbst in amerikanischen Texten, die für ein internationales Publikum geschrieben sind, zunehmend Angaben in Kilometern begegnen, finde ich es ziehmlich unverständlich, dass der Leser eines mitteleuropäischen Newstickers das selbst umrechnen soll. Und wenn man dem Widget nicht vertraut, hat man als Redakteur auch diverse Möglichkeiten, das zu überprüfen.

Bis denn,
Peter

Dem muss ich leider vollkommen zustimmen und bitte den Fehler zu entschuldigen. Die Angabe der Quadratkilometer wurde im Artikel hinzugefügt.

Gruß
Christian
Menü
[1.2.1.1] pstrub antwortet auf Christian Horn
23.11.2005 12:06
Benutzer Christian Horn schrieb:
[Eigenes Genörgel über Quadratmeilen gelöscht]
Dem muss ich leider vollkommen zustimmen und bitte den Fehler zu entschuldigen. Die Angabe der Quadratkilometer wurde im Artikel hinzugefügt.

Besten Dank - ist schon entschuldigt ;-)

Viele Grüße,
Peter