Thread
Menü

Wirds besser?


02.01.2006 13:41 - Gestartet von Rotzteufel
Hallo

Bei Talkline war ich früher Kunde. Da auf Mailanfragen nur gelegentlich Antwort kam und die Rechnung online nicht optimal war habe ich mich entschlossen meine Kundschaft dort einzustellen.

Nun soll alles besser werden, bitte teilt mir mit wenn Ihr dieses so seht wie es der Bericht wiedergibt, werde mir Überlegen noch einmal dahin zu Wechseln.

Es wäre wünschenswert das Talkline dieses hinbekommt, anscheinend hat da mal einer mitbekommen das Kundenbetreuung zu einem guten Unternehmen gehört! Dann könnten sich die anderen Firmen mal ein Beispiel daran nehmen wie Kundenservice aussieht, also sagts mir wenns besser geworden ist!

Ach ja zu einem guten Service gehört auch eine Telefonnummer ohne 0180.. ( für alle Talkline Mitarbeiter )

DER ROTZTEUFEL!!!
Menü
[1] Halina antwortet auf Rotzteufel
02.01.2006 17:45
t-mobile noch die Beste


Benutzer Rotzteufel schrieb:
Hallo

Bei Talkline war ich früher Kunde. Da auf Mailanfragen nur gelegentlich Antwort kam und die Rechnung online nicht optimal war habe ich mich entschlossen meine Kundschaft dort einzustellen.

Nun soll alles besser werden, bitte teilt mir mit wenn Ihr dieses so seht wie es der Bericht wiedergibt, werde mir Überlegen noch einmal dahin zu Wechseln.

Es wäre wünschenswert das Talkline dieses hinbekommt, anscheinend hat da mal einer mitbekommen das Kundenbetreuung zu einem guten Unternehmen gehört! Dann könnten sich die anderen Firmen mal ein Beispiel daran nehmen wie Kundenservice aussieht, also sagts mir wenns besser geworden ist!

Ach ja zu einem guten Service gehört auch eine Telefonnummer ohne 0180.. ( für alle Talkline Mitarbeiter )

DER ROTZTEUFEL!!!
Menü
[1.1] Rotzteufel antwortet auf Halina
02.01.2006 19:00
Benutzer Halina schrieb:
t-mobile noch die Beste

Prima!

DER ROTZTEUFEL!!!


Benutzer Rotzteufel schrieb:
Hallo

Bei Talkline war ich früher Kunde. Da auf Mailanfragen nur gelegentlich Antwort kam und die Rechnung online nicht optimal war habe ich mich entschlossen meine Kundschaft dort einzustellen.

Nun soll alles besser werden, bitte teilt mir mit wenn Ihr dieses so seht wie es der Bericht wiedergibt, werde mir Überlegen noch einmal dahin zu Wechseln.

Es wäre wünschenswert das Talkline dieses hinbekommt, anscheinend hat da mal einer mitbekommen das Kundenbetreuung zu einem guten Unternehmen gehört! Dann könnten sich die anderen Firmen mal ein Beispiel daran nehmen wie Kundenservice aussieht, also sagts mir wenns besser geworden ist!

Ach ja zu einem guten Service gehört auch eine Telefonnummer ohne 0180.. ( für alle Talkline Mitarbeiter )

DER ROTZTEUFEL!!!
Menü
[2] marbri antwortet auf Rotzteufel
02.01.2006 20:05

einmal geändert am 02.01.2006 20:08
Hallo,

eine 0180-3-er oder 0180-5-er Rufnummer ist für mich kein
Kundenservice, sondern Kundenabschreckung. Diese Nummern sind
schon fast eine Garantie dafür, sich Kunden oder solche, die
es werden wollen, zu verschrecken. Ob sich die Firmen, die sich solche Nummern von der DTAG schalten lassen, dessen bewußt sind? Daß sie für ein paar Euro, die ihnen die Telekom von den
Gebühren zukommen läßt, sich jede Menge Kunden vergraulen?
Ich glaub, den Firmen ist das gar nicht so bewusst, wieviel
Kunden erst überhaupt nicht wegen der 01805-er Nummer anrufen!
Ich jedenfalls handhabe das so, weil ich auf dem Standpunkt stehe, daß ich für jeden unter einer normalen Ortsnetzrufnummer
zu erreichen bin, und das Gleiche erwarte ich auch den meinen
Geschäftspartnern! Ich lasse mir nicht den Telefonanbieter vor-
schreiben, wenn ich die Gebühren bezahle! Vom Kundenservice sind
solche Firmen Meilen entfernt!


Gruß

Marbri
Menü
[2.1] Rotzteufel antwortet auf marbri
02.01.2006 22:05
Benutzer marbri schrieb:
Hallo,

eine 0180-3-er oder 0180-5-er Rufnummer ist für mich kein Kundenservice, sondern Kundenabschreckung. Diese Nummern sind schon fast eine Garantie dafür, sich Kunden oder solche, die es werden wollen, zu verschrecken. Ob sich die Firmen, die sich solche Nummern von der DTAG schalten lassen, dessen bewußt sind? Daß sie für ein paar Euro, die ihnen die Telekom von den Gebühren zukommen läßt, sich jede Menge Kunden vergraulen? Ich glaub, den Firmen ist das gar nicht so bewusst, wieviel Kunden erst überhaupt nicht wegen der 01805-er Nummer anrufen! Ich jedenfalls handhabe das so, weil ich auf dem Standpunkt stehe, daß ich für jeden unter einer normalen Ortsnetzrufnummer zu erreichen bin, und das Gleiche erwarte ich auch den meinen Geschäftspartnern! Ich lasse mir nicht den Telefonanbieter vor- schreiben, wenn ich die Gebühren bezahle! Vom Kundenservice sind solche Firmen Meilen entfernt!


Gruß

Marbri

So sehe ich das auch und so mache ich das auch oder haste etwas anderes daraus interpretiert?

DER ROTZTEUFEL!!!
Menü
[2.1.1] Online-Chat reicht doch aus
Gerhard Schmid antwortet auf Rotzteufel
03.01.2006 09:26
probiert doch mal den Online-Chat aus. Macht manchmal richtig Spaß und ich erhalte auch als Nicht-Kunde eine schnelle Antwort. Wer braucht da noch eine kostenpflichtige Rufnummer? Wir alle hier tippen doch eh lieber ;-)