Diskussionsforum
Menü

Auf den Hund gekommen...


31.05.2006 10:50 - Gestartet von BloßJoan
unglaublich aber wahr, wir wissen zwar immer noch nicht, ob die anderen Kunden, die Post, oder gar die Hunde der anderen Kunden Schuld sind. Auf keinen Fall natürlich Amango.
Hier ein Email Thread mit ihrem Kundenservice (Sorry für die Länge). Ich kann nur davon abraten, bei Amango "Kunde" zu werden:

Dear Mr. E.,
respectfully I will try to answer in English:
As to logistical reasons we are not able to check each and evry DVD before shipping. Therefore it´s necessary that all our customers use our DVDs very carefully.
It´s nothing but a fact that a DVD only can brake on the way via post between AMANGO and customer (in some cases a dog in the customers household is reponsible for a broken DVD).
Whenever there are problems with a DVD please mark that via Internet within your account and we´ll send you a new one free of charge.

Kind regards
__________________­__________________
Charly Neumann
Kundensupport

AMANGO pure Entertainment
Rothenbaumchaussee 76
20148 Hamburg
Deutschland

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Mr. E.
Gesendet: Montag, 29. Mai 2006 12:14
An: service@amango.de
Betreff: Aw: AW: [Kontaktformular] DVD-Versand

Hi,
I am hugely disappointed by your response, so much so that I need to switch to my mother tongue to give you the feedback that you need to hear.

Your cut and paste answer is incredibly grating. I cannot remember the last time we watched a film all the way through without it breaking up (often at key points in the film). The fact that you cannot apologise for this is very disappointing, I am paying you for the service of receiving DVDs throught he
post that work (you are not providing this service and are blaming it on the post). As the service is DVDs by post this would seem to be a fundamental flaw in your service proposition.

I was expecting at the least, an apology. I was then expecting an offer of compensation for the ten evenings that your product has ruined. I was also hoping to hear how you would counter this problem in the future. Having heard nothing of the sort I can only presume that you do not value your customers. Should the next film prove to be faulty, then I will be cancelling my contract with immediate effect and sharing my poor customer
experience with friends. For the first year, I had largely trouble free service and recommended you to several friends.

Why should I pay for the privliege of sitting through an hour of the film, find a problem, report it to you, post it back wait three days for the same film again and have potentially the same problem again.

There is a solution:
Send discs that work every time, use a delivery mehtod that ensures they arrive ´in einwandfreiem Zustand`. Apologise when this is not the case and reimburse your customers who have had these bad experiences. You are not the only DVD company out there and need to improve your service if you are to make the most of your first mover advantage.

I look forward to an improved level of service in the future and the reimbursement of at least a months DVD rental.

Viele Grüße
Mr. E.

----- Original Nachricht ----
Von: service <service@amango.de>
An: Mr. E.
Datum: 29.05.2006 11:27
Betreff: AW: [Kontaktformular] DVD-Versand

Sehr geehrter Mr. E.,
vielen Dank für Ihre E-Mail.
Die DVDs verlassen unser Haus in einwandfreiem Zustand und werden vorher 4-fach von Hand angefasst. Haben Sie Kratzer auf der DVD oder sind DVDs zer- bzw. angebrochen so passiert dieses auf dem Postversand. Bei der Post wird z.B. mit Postsortiermaschinen gearbeitet, bei denen Briefe erstens mit hoher Geschwindigkeit transportiert und zweitens auch leicht gebogen werden (Umlenkrollen).

Hiermit soll nicht der Eindruck geweckt werden, daß dieses oft
passiert, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Wenn Sie defekte DVDs erhalten, so können Sie (abweichend von der bisherigen Praxis) uns den Defekt unmittelbar über unsere Webseite mitteilen.

Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:
blah blah...
Die Meldung wird dann von uns registriert und Sie erhalten diesen Film in Kürze erneut, das Porto wird dann selbstverständlich nicht berechnet.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Amango-Serviceteam

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Mr. E
Gesendet: Samstag, 27. Mai 2006 22:14
An: service@amango.de
Betreff: [Kontaktformular] DVD-Versand

Sehr geehrte Damen und Herren,
die letzten zehn DVDs, die wir von Ihnen erhalten haben, waren so schmutzig, dass sie nicht vollständig abspielbar waren und wir jedes Mal mehr als 20 Minuten des Filmes verpasst haben. Wir haben es eine Weile geduldet, weil wir nicht glauben konnten, dass sich jede DVD in diesem Zustand befinden kann, aber inzwischen reicht es. Wir besitzen zwei DVD Spieler, sie funktionieren in keinem der beiden. Man konnte sie auch nicht säubern, da es sich teilweise um Kratzer handelte, teilweise um
einen klebstoff-ähnlichen Film auf der Oberfläche. Wenn es hilft, es scheint mit der Änderung Ihrer Versandumschläge einher gegangen zu sein.
Wir werden noch die nächste DVD abwarten, wenn diese wieder nicht vollständig durchspielt, werden wir fristlos kündigen.

Menü
[1] BastiRichter antwortet auf BloßJoan
21.06.2006 13:57
Hatte mit Amango noch nie Probleme.

Benutzer BloßJoan schrieb:
unglaublich aber wahr, wir wissen zwar immer noch nicht, ob die anderen Kunden, die Post, oder gar die Hunde der anderen Kunden Schuld sind. Auf keinen Fall natürlich Amango. Hier ein Email Thread mit ihrem Kundenservice (Sorry für die Länge). Ich kann nur davon abraten, bei Amango "Kunde" zu werden:

Dear Mr. E.,
respectfully I will try to answer in English:
As to logistical reasons we are not able to check each and evry DVD before shipping. Therefore it´s necessary that all our customers use our DVDs very carefully.
It´s nothing but a fact that a DVD only can brake on the way via post between AMANGO and customer (in some cases a dog in the customers household is reponsible for a broken DVD). Whenever there are problems with a DVD please mark that via Internet within your account and we´ll send you a new one free of charge.

Kind regards
__________________­__________________
Charly Neumann
Kundensupport

AMANGO pure Entertainment
Rothenbaumchaussee 76
20148 Hamburg
Deutschland

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Mr. E.
Gesendet: Montag, 29. Mai 2006 12:14
An: service@amango.de
Betreff: Aw: AW: [Kontaktformular] DVD-Versand

Hi,
I am hugely disappointed by your response, so much so that I need to switch to my mother tongue to give you the feedback that you need to hear.

Your cut and paste answer is incredibly grating. I cannot remember the last time we watched a film all the way through without it breaking up (often at key points in the film). The fact that you cannot apologise for this is very disappointing, I am paying you for the service of receiving DVDs throught he post that work (you are not providing this service and are blaming it on the post). As the service is DVDs by post this would seem to be a fundamental flaw in your service proposition.

I was expecting at the least, an apology. I was then expecting an offer of compensation for the ten evenings that your product has ruined. I was also hoping to hear how you would counter this problem in the future. Having heard nothing of the sort I can only presume that you do not value your customers. Should the next film prove to be faulty, then I will be cancelling my contract with immediate effect and sharing my poor customer experience with friends. For the first year, I had largely trouble free service and recommended you to several friends.

Why should I pay for the privliege of sitting through an hour of the film, find a problem, report it to you, post it back wait three days for the same film again and have potentially the same problem again.

There is a solution:
Send discs that work every time, use a delivery mehtod that ensures they arrive ´in einwandfreiem Zustand`. Apologise when this is not the case and reimburse your customers who have had these bad experiences. You are not the only DVD company out there and need to improve your service if you are to make the most of your first mover advantage.

I look forward to an improved level of service in the future and the reimbursement of at least a months DVD rental.

Viele Grüße
Mr. E.

----- Original Nachricht ----
Von: service <service@amango.de>
An: Mr. E.
Datum: 29.05.2006 11:27
Betreff: AW: [Kontaktformular] DVD-Versand

Sehr geehrter Mr. E.,
vielen Dank für Ihre E-Mail. Die DVDs verlassen unser Haus in einwandfreiem Zustand und werden vorher 4-fach von Hand angefasst. Haben Sie Kratzer auf der DVD oder sind DVDs zer- bzw. angebrochen so passiert dieses auf dem Postversand. Bei der Post wird z.B. mit Postsortiermaschinen gearbeitet, bei denen Briefe erstens mit hoher Geschwindigkeit transportiert und zweitens auch leicht gebogen werden (Umlenkrollen).

Hiermit soll nicht der Eindruck geweckt werden, daß dieses oft passiert, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Wenn Sie defekte DVDs erhalten, so können Sie (abweichend von der bisherigen Praxis) uns den Defekt unmittelbar über unsere Webseite mitteilen.

Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:
blah blah...
Die Meldung wird dann von uns registriert und Sie erhalten diesen Film in Kürze erneut, das Porto wird dann selbstverständlich nicht berechnet.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Amango-Serviceteam

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Mr. E
Gesendet: Samstag, 27. Mai 2006 22:14
An: service@amango.de
Betreff: [Kontaktformular] DVD-Versand

Sehr geehrte Damen und Herren, die letzten zehn DVDs, die wir von Ihnen erhalten haben, waren so schmutzig, dass sie nicht vollständig abspielbar waren und wir jedes Mal mehr als 20 Minuten des Filmes verpasst haben. Wir haben es eine Weile geduldet, weil wir nicht glauben konnten, dass sich jede DVD in diesem Zustand befinden kann, aber inzwischen reicht es. Wir besitzen zwei DVD Spieler, sie funktionieren in keinem der beiden. Man konnte sie auch nicht säubern, da es sich teilweise um Kratzer handelte, teilweise um einen klebstoff-ähnlichen Film auf der Oberfläche. Wenn es hilft, es scheint mit der Änderung Ihrer Versandumschläge einher gegangen zu sein.
Wir werden noch die nächste DVD abwarten, wenn diese wieder nicht vollständig durchspielt, werden wir fristlos kündigen.

Menü
[1.1] MartyK antwortet auf BastiRichter
22.06.2006 00:14
Und dafür musst du den ganzen Text posten? :/
Menü
[1.1.1] BastiRichter antwortet auf MartyK
22.06.2006 13:38
Soll ich Sie nun Fragen, ob ich dieses Spiel mit der Frage

"und das müssen Sie kommentieren?"

weitermachen soll?



Benutzer MartyK schrieb:
Und dafür musst du den ganzen Text posten? :/
Menü
[1.1.1.1] MartyK antwortet auf BastiRichter
01.07.2006 14:39
Wenn es Ihnen Spaß macht...