Diskussionsforum
Menü

erst recht: nutzloser Artikel


04.11.2005 19:58 - Gestartet von reiseesel
Ach ja, und wie wurde der smartsurfer denn vorher finanziert und warum waren noch nie alle wirklich günstigen Anbieter dort vertreten?

Die haben mit Sicherheit schon immer Provisionen verlangt. Jede Wette, dass das nicht dementiert wird?

Aber jetzt scheinen sie die Schraube überdreht zu haben

Viele Grüße,

reiseesel
Menü
[1] RE: erst recht: nutzloser Artikel ??
mueller antwortet auf reiseesel
04.11.2005 22:17
Benutzer reiseesel schrieb:
Ach ja, und wie wurde der smartsurfer denn vorher finanziert und warum waren noch nie alle wirklich günstigen Anbieter dort vertreten?

Die haben mit Sicherheit schon immer Provisionen verlangt. Jede Wette, dass das nicht dementiert wird?

Nein, Du irrst! Wir haben hier heute anderes gehört und das auch im ersten Absatz des Artikels geschrieben.

Gruesse
Martin
Menü
[2] TalkNein antwortet auf reiseesel
04.11.2005 23:02
Benutzer reiseesel schrieb:
Ach ja, und wie wurde der smartsurfer denn vorher finanziert und warum waren noch nie alle wirklich günstigen Anbieter dort vertreten?
Schau mal hier nach:
http://www2.smartsurfer.web.de/Tarif-Policy
http://img.web.de/v/smartsurfer3/Tarif-Policy_050817.pdf
Genaues durchlesen erklärt vielleicht einiges.

Aber jetzt scheinen sie die Schraube überdreht zu haben

Volle zustimmung! Sie haben die Schraube überdreht. Mal sehen was noch so kommt. Die Anbieter sollten vielleicht ihre Tarife im smartsurfer auf 5Cent pro Minute einstellen. rund um die uhr. Wenn dann keiner mehr den SS benutzt, werden die bei UI vielleicht wieder vernünftig statt Geldgierig.

cu talknein