Diskussionsforum
Menü

Bisschen TEUER


02.10.2005 11:44 - Gestartet von 7VAMPIR
Klingt wirlich gut. Aber zu teuer.
Wer aber nicht den vollen Funktionsumfang braucht sondern nur Heizung, Schaufenster oä schalten will, wird sich überlegen müssen, obs sich lohnt.
Ein reiner ON/OFF Schalter, der vielleicht mit nem billigen Handy zusammen funzt, wäre besser.

CU 7VAMPIR
nursmsOI637I88883



Ps. Ich empfehle:
http://www.rtl2.simyo.de/
http://www.BASE.de
:::::::::::::::::­::::::::::::::::::



Menü
[1] handytim antwortet auf 7VAMPIR
02.10.2005 12:16
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Klingt wirlich gut. Aber zu teuer.

Das hab ich mir auch gedacht. In der aktuellen c't wird eine GPS-GPRS-Kombination vorgestellt, die die aktuelle Position an einen Server oder Computer übermittelt. Das Teil mit GPRS-Modem und GPS-Empfänger ist mit ca 230 Euro wesentlich billiger aber aufwendiger als dieser Netzschalter.

www.gpsoverip.de

Ciao
Tim
Menü
[1.1] 7VAMPIR antwortet auf handytim
02.10.2005 13:12
Gings hier nicht vorrangig um ferngesteuertes Schalten per GSM?

An einem Gerät mit dem ich vom Handy aus ein Elektrogerät ON/OFF schalten kann wäre ich ich interessiert.
Ich hätte keine Einwände ein Handy zusätzlich anzuschliessen. Eine Standalone Lösung würde ich jedoch bevorzugen.

Im Augenblick nutze ich einen Akustikschalter, der von Klingeln des Handys gesteuert wird. Das Handy klingelt übrigens nur bei Übertragung meiner Rufnummer.

Ich bin da für alles offen...

CU 7VAMPIR
nursmsOI637I88883



Ps. Ich empfehle:
http://www.rtl2.simyo.de/
http://www.BASE.de
:::::::::::::::::­::::::::::::::::::






Benutzer handytim schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Klingt wirlich gut. Aber zu teuer.

Das hab ich mir auch gedacht. In der aktuellen c't wird eine GPS-GPRS-Kombination vorgestellt, die die aktuelle Position an einen Server oder Computer übermittelt. Das Teil mit GPRS-Modem und GPS-Empfänger ist mit ca 230 Euro wesentlich billiger aber aufwendiger als dieser Netzschalter.

www.gpsoverip.de

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1] PeterOZ antwortet auf 7VAMPIR
02.10.2005 13:22
Moin Moin!
Tja, ich schalte nachfolgende Geräte über meine Telefonanlage, bei Anruf Licht an, Tür auf. Die Heizung steuere ich auch per Handy, ich ruf meinen Major Domus an. ;-)))
Menü
[1.1.1.1] 7VAMPIR antwortet auf PeterOZ
02.10.2005 15:45
Hilft mir nicht recht weiter.

Es geht um die Heizungsanlage und das Licht in einem nur zeitweilig bewohnten Haus.
Das Licht kann über Zeitschaltung und Dämmerungssensor geschaltet werden.
Aber die Heizung unnötig laufen lassen, ist sowohl aus Umweltschutz wie Kostengründen unakzeptabel.
Die Heizung braucht etwa 2 Stunden Vorlauf. So lange im Kalten sitzen ist unerfreulich.

Normalerweise ist bei Verlassen dieses Ortes die Rückkehr dahin nicht vorhersehbar. Wenn ich jedoch bei Abfahrt dahin die Heizung starten könnte wäre das wirklich hilfreich.

Eine gewisse Zuverlässigkeit und auch Überprüfbarkeit des Schaltzustandes müsste natürlich schon sein.

Schön wäre zur Sicherheit eine automatische Deaktivierung nach einem einstellbaren Intervall.

Gibts sowas?

Anderseits kostet eine Betriebsstunde 2E (in der Aufheizphase). Wenn ich also an 150 kalten Tagen je 2 Stunden unnötige Laufzeit vermeiden kann, ist selbst diese teure Lösung rentabel.

Oder weiss jemand was besseres?

CU 7VAMPIR
nursmsOI637I88883



Ps. Ich empfehle:
http://www.rtl2.simyo.de/
http://www.BASE.de
:::::::::::::::::­::::::::::::::::::







Benutzer PeterOZ schrieb:
Moin Moin! Tja, ich schalte nachfolgende Geräte über meine Telefonanlage, bei Anruf Licht an, Tür auf. Die Heizung steuere ich auch per
Handy, ich ruf meinen Major Domus an. ;-)))
Menü
[1.1.1.1.1] handytim antwortet auf 7VAMPIR
02.10.2005 15:51
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Oder weiss jemand was besseres?

Hast Du in dem Haus eine Internet-Flat? Gibt viele Steckdosen, die man übers Internet schalten kann.

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1.1.1.1] 7VAMPIR antwortet auf handytim
02.10.2005 16:08
Kein Festnetz im Haus.

Aber bisschen geGOOGLEt:
http://www.cepag.de/PDF/Pressever%F6ffentlichungen_neuer%20Stand/deutsch/EAM_7_03_Titel_60_61.pdf

Habs noch nicht genau geprüft, klingt aber gut.

CU 7VAMPIR
nursmsOI637I88883



Ps. Ich empfehle:
http://www.rtl2.simyo.de/
http://www.BASE.de
:::::::::::::::::­::::::::::::::::::






Benutzer handytim schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:
Oder weiss jemand was besseres?

Hast Du in dem Haus eine Internet-Flat? Gibt viele Steckdosen, die man übers Internet schalten kann.

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1.1.2] PeterOZ antwortet auf 7VAMPIR
02.10.2005 16:07
Moin Moin!

Genau so ist es bei mir aucg - mit der Heizung -, darum rufe ich ja jemanden an, der die Heizung anwirft, schaut obs warm wird, frische Lebensmittel innen Kühlschrank legt und die Betten aufdeckt.
Ok, nicht die ideale Lösung für jederman. Aber für Dein Heizungsprob solltest Du mal in Skandinavien forschen, die haben so was schon sehr lange für ihre Skihütten; auch mit Rückmeldung ob es schon warm genug ist.
Andererseits habe ich auch schon über eine I-Net Lösung gelesen, Überwachung einer Berghütte als auch einer Finca in Spanien; ok, zieht Strom, hält sich aber in Grenzen.
Menü
[1.1.1.1.2.1] 7VAMPIR antwortet auf PeterOZ
02.10.2005 16:11
Die Idee jemand anzurufen ist richtig gut, die merk ich mir.

Nur für Leute, die eine technische Lösung bevorzugen und kein Schwedisch können...

Gibts denn eine?

CU 7VAMPIR
nursmsOI637I88883



Ps. Ich empfehle:
http://www.rtl2.simyo.de/
http://www.BASE.de
:::::::::::::::::­::::::::::::::::::







Benutzer PeterOZ schrieb:
Moin Moin!

Genau so ist es bei mir aucg - mit der Heizung -, darum rufe ich ja jemanden an, der die Heizung anwirft, schaut obs warm wird, frische Lebensmittel innen Kühlschrank legt und die Betten aufdeckt. Ok, nicht die ideale Lösung für jederman. Aber für Dein Heizungsprob solltest Du mal in Skandinavien forschen, die haben so was schon sehr lange für ihre Skihütten; auch mit Rückmeldung ob es schon warm genug ist. Andererseits habe ich auch schon über eine I-Net Lösung gelesen, Überwachung einer Berghütte als auch einer Finca in
Spanien; ok, zieht Strom, hält sich aber in Grenzen.
Menü
[1.1.1.1.3] blackmoon antwortet auf 7VAMPIR
03.10.2005 13:14
Eine allgemeine Steuerung für Heizung, Licht usw. gibt es von Honeywell und nennt sich Hometronic.
Menü
[1.1.2] Mr.Skyla antwortet auf 7VAMPIR
02.10.2005 20:27
Benutzer 7VAMPIR schrieb:


Im Augenblick nutze ich einen Akustikschalter, der von Klingeln des Handys gesteuert wird. Das Handy klingelt übrigens nur bei Übertragung meiner Rufnummer.


Hmm, ich hab da noch so einen alten 'Clapper'-Steckdosenschalter (bei dem zum Schalten in die Hände geklatscht wird) rumliegen - das Klatschen mit em Handy aufnehmen und als entsprechend lauten Klingelton, auf einem Handy mit ner Postpaid-SIM drin einstellen und das Handy beim Clapper ablegen. Müßte doch eigentlich auch mehr oder weniger funktionieren ...?
Menü
[2] 7VAMPIR antwortet auf 7VAMPIR
02.10.2005 22:26
So,
bisschen Mühe und nen Conrad Katalog...

ZITAT:
:::::::::::::::::­:::::::::::::::::

FERNBEDIENUNG ÜBER HANDY - MK160
Artikel-Nr.: 190951 - 62

Preis nur 14,95 EUR

Stück
Ein Helligkeitssensor erfasst die Displaybeleuchtung eines Handys bei Anruf und führt Schaltvorgang aus.



Eigenschaften:
Erlaubt Ihnen, Geräte über Ihr Handy ein- oder auszuschalten · Anwendungen: Licht ein- oder ausschalten, Heizung ein- oder ausschalten, Tür öffnen, Anwesenheit simulieren, Futtersysteme für Tiere bedienen, Autoalarm einschalten, etc. · Durch die Schaltung, die die Display-Beleuchtung erfasst, entstehen keine Kosten · Handy muss nicht geöffnet, geändert oder verbunden werden · Funktioniert mit den meisten Handys.
Technische Daten:
2 Bedienungsfunktionen: EIN/AUS-Funktion (Schalter) oder EIN mit Automatischer Ausschaltzeit · Zeiteinstellungen: 0,5 s, 2 s, 30 s, 1 min, 5 min, 15 min, 30 min und 1 h · NO/NC Relaisausgang · Spannungsversorgung: 12 V/DC 100 mA · Abm. (L x B x H): 101 x 42 x 23 mm.
Lieferumfang: Bausatz mit ausführlicher Aufbauanleitung

Produkt im PDF-Katalog anzeigen


::::::::::::::::::::::::


CU 7VAMPIR
nursmsOI637I88883



Ps. Ich empfehle:
http://www.rtl2.simyo.de/
http://www.BASE.de
:::::::::::::::::­::::::::::::::::::