Diskussionsforum
Menü

Calling Card fürs Ausland


30.10.2005 10:26 - Gestartet von platon
Hallo,

Irgendwo auf den Teltarif-Seiten gibt es doch auch einen Tarifrechner für Calling-Cards aus dem Ausland. Ich finde den nur nicht wieder -sehe wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäumen nicht- kann mir da jemand einen Wink mit dem Zaunpfahl geben.

Ansonsten habe ich bisher an irgendwie potentiellen Kandidaten auf der Liste:
www.coco-card.de Urlaubskarte (wenn ich das recht verstehe 25EUR pro Jahr und nicht aufladbar)
www.median-telecom.de Call-in-Card (15 oder 30 EUR unbegrenzt? und anscheinend auch nicht aufladbar)
www.bluerate.de (ab 10 EUR, unbegrenzt? und anscheinend aufladbar)
tele2-calling card (10 EUR für 6 Monate und nicht aufladbar)

Hat sonst noch jemand Tips oder Erfahrungen zu/mit Anbietern? Gibt es eigentlich ein allgemeines Calling-Card Forum bei teltarif (das nicht natürlich auch nicht finde ;)
Oh, und www.mox.de, da frage ich mich wo man Karten kaufen kann und zu welchen Konditionen.
Menü
[1] GKr antwortet auf platon
30.10.2005 10:37
Benutzer platon schrieb:
Hallo,

Irgendwo auf den Teltarif-Seiten gibt es doch auch einen Tarifrechner für Calling-Cards aus dem Ausland. Ich finde den nur nicht wieder -sehe wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäumen nicht- kann mir da jemand einen Wink mit dem Zaunpfahl geben.

Ansonsten habe ich bisher an irgendwie potentiellen Kandidaten auf der Liste:
www.coco-card.de Urlaubskarte (wenn ich das recht verstehe 25EUR pro Jahr und nicht aufladbar)

Sie kostet 25 EUR. Ist 12 Monate gültig, Taktet 60/60,
ist nicht wiederaufladbar. Verfügt über viele Auslands-Einwahlnummern für die Nutzung aus dem dortigen Festnetz. Nutzung über Handy bzw. Telefonzelle "auf eigenes Risiko".

www.median-telecom.de Call-in-Card (15 oder 30 EUR unbegrenzt?
und anscheinend auch nicht aufladbar)

siehe unten.

www.bluerate.de (ab 10 EUR, unbegrenzt? und anscheinend aufladbar) tele2-calling card (10 EUR für 6 Monate und nicht aufladbar)

siehe unten.


Hat sonst noch jemand Tips oder Erfahrungen zu/mit Anbietern? Gibt es eigentlich ein allgemeines Calling-Card Forum bei teltarif (das nicht natürlich auch nicht finde ;) Oh, und www.mox.de, da frage ich mich wo man Karten kaufen kann und zu welchen Konditionen.

Mox-Karten kannst Du u.a. direkt über Teltarif kaufen:
https://www.teltarif.de/mobilfunk/prepaidkarte-...

Teltarif bietet dort Karten von Merkur und Median, Mox und Tele2/C3. Und wenn Teltarif das dort empfiehlt, kann es ja wohl nicht schlecht sein, oder?

GKr
Menü
[1.1] platon antwortet auf GKr
30.10.2005 15:56
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer platon schrieb:
Ansonsten habe ich bisher an irgendwie potentiellen Kandidaten
auf der Liste:
www.coco-card.de Urlaubskarte (wenn ich das recht verstehe 25EUR pro Jahr und nicht aufladbar)

Sie kostet 25 EUR. Ist 12 Monate gültig, Taktet 60/60, ist nicht wiederaufladbar. Verfügt über viele Auslands-Einwahlnummern für die Nutzung aus dem dortigen Festnetz. Nutzung über Handy bzw. Telefonzelle 'auf eigenes Risiko'.
Mal frech gefragt: Ist das Auslandsgeschäft (mit ausländischen Einwahlnummern) so umsatzschwach bzw. Fixkosten intensiv, daß es nicht für die aufladbaren Comnet-Karten anboten wird. Oder hab ich das etwa falsch verstanden?

Hat sonst noch jemand Tips oder Erfahrungen zu/mit Anbietern?
Gibt es eigentlich ein allgemeines Calling-Card Forum bei teltarif (das nicht natürlich auch nicht finde ;) Oh, und www.mox.de, da frage ich mich wo man Karten kaufen kann und zu welchen Konditionen.

Mox-Karten kannst Du u.a. direkt über Teltarif kaufen:
https://www.teltarif.de/mobilfunk/prepaidkarte-...

Teltarif bietet dort Karten von Merkur und Median, Mox und Tele2/C3. Und wenn Teltarif das dort empfiehlt, kann es ja wohl nicht schlecht sein, oder?
Möchte man meinen, ja. ;-)

Danke für den Link. Da war ich bisher auch noch nicht drauf gekommen. Irgendwie verirre ich mich immer im teltarif-seiten-dschungel...
Menü
[1.1.1] GKr antwortet auf platon
30.10.2005 16:06
Benutzer platon schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Benutzer platon schrieb:
Ansonsten habe ich bisher an irgendwie potentiellen Kandidaten
auf der Liste:
www.coco-card.de Urlaubskarte (wenn ich das recht verstehe 25EUR pro Jahr und nicht aufladbar)

Sie kostet 25 EUR. Ist 12 Monate gültig, Taktet 60/60, ist nicht wiederaufladbar. Verfügt über viele Auslands-Einwahlnummern für die Nutzung aus dem dortigen Festnetz. Nutzung über Handy bzw. Telefonzelle 'auf eigenes Risiko'.
Mal frech gefragt: Ist das Auslandsgeschäft (mit ausländischen Einwahlnummern) so umsatzschwach bzw. Fixkosten intensiv, daß es nicht für die aufladbaren Comnet-Karten anboten wird. Oder hab ich das etwa falsch verstanden?

Ich empfinde die Frage nicht als frech, sondern als berechtigt.
Hier die Antwort:
Wenn (bei uns) nach Einwahlnummern im Ausland gefragt wird, dann in mehr als 75% der Fälle für die Nutzung von Mobilfunk-Anschlüssen. Wobei der Durchschnittskunde dann damit im Ausland über seine deutsche Handykarte damit telefonieren will.
Hierfür nehmen aber seit mehr als einem Jahr alle deutschen Mobilfunk-Anbieter Gebühren.
Aus diesem Grund bieten die Comnet Premium Cards mit jeder Calling Card auch parallel eine Callback-Funktion für die Nutzung im Ausland. Die kann dann sehr sinnvoll von jedem ausländischen Festnetz- oder auch ausländischem Mobilfunk-Anschluß genutzt werden.
Oder aber - allerdings mit deutlich geringerem Spar-Potential - auch mit deutschen Handy-Karten im Ausland. Dann berechnen zwar die Mobilfunk-Anbieter Roaminggebühren für "eingehende Telefonate im Ausland", ein gewisses Sparpotential ist aber in vielen Fällen dennoch vorhanden. Auf den Webseiten des Internet-Shops bieten wir im Tarif-Bereich eine weltweite Übersicht der anfallenden Roaminggebühren.

Hintergrund:
Die meisten unserer Kunden wollen im Ausland über Handy nach Deutschland oder weltweit telefonieren und besitzen Handy-Karten aus den Ländern, in denen sie sich aufhalten. Die gibts sehr einfach vor Ort zu kaufen und der Callback kann online jederzeit umgeroutet werden.

GKr



Hat sonst noch jemand Tips oder Erfahrungen zu/mit Anbietern?
Gibt es eigentlich ein allgemeines Calling-Card Forum bei teltarif (das nicht natürlich auch nicht finde ;) Oh, und www.mox.de, da frage ich mich wo man Karten kaufen kann und zu welchen Konditionen.

Mox-Karten kannst Du u.a. direkt über Teltarif kaufen:
https://www.teltarif.de/mobilfunk/prepaidkarte-...

Teltarif bietet dort Karten von Merkur und Median, Mox und Tele2/C3. Und wenn Teltarif das dort empfiehlt, kann es ja wohl nicht schlecht sein, oder?
Möchte man meinen, ja. ;-)

Danke für den Link. Da war ich bisher auch noch nicht drauf gekommen. Irgendwie verirre ich mich immer im
teltarif-seiten-dschungel...
Menü
[1.1.1.1] Der Abt antwortet auf GKr
30.10.2005 16:49
Benutzer GKr schrieb:
Hintergrund: Die meisten unserer Kunden wollen im Ausland über Handy nach Deutschland oder weltweit telefonieren und besitzen Handy-Karten aus den Ländern, in denen sie sich aufhalten. Die gibts sehr einfach vor Ort zu kaufen und der Callback kann online jederzeit umgeroutet werden.

GKr

Hallo Herr Kraus,

wo Sie gerade beim Thema Callback sind:

Können Sie mir vielleicht hier weiterhelfen?

https://www.teltarif.de/forum/a-comnetcc/88-...
Menü
[1.1.1.1.1] GKr antwortet auf Der Abt
30.10.2005 17:09
Benutzer Der Abt schrieb:
Benutzer GKr schrieb:
Hintergrund: Die meisten unserer Kunden wollen im Ausland über Handy nach Deutschland oder weltweit telefonieren und besitzen Handy-Karten aus den Ländern, in denen sie sich aufhalten.
Die gibts sehr einfach vor Ort zu kaufen und der Callback kann online jederzeit umgeroutet werden.

GKr

Hallo Herr Kraus,

wo Sie gerade beim Thema Callback sind:

Können Sie mir vielleicht hier weiterhelfen?

https://www.teltarif.de/forum/a-comnetcc/88-...


Hallo,
joh, klar. Können Sie mir die Fragen bzw. Reklamationen bitte direkt an meine Email-Adresse über die Webseite schicken? Ich kümmere mich am Mittwoch darum. Dienstag ist bei uns (denen vom Wahren Glauben ;-) Feiertag und folgerichtig morgen Brückentag. Bin erst Mittwoch wieder im Geschäft.

Bis dahin grüßt ein braver Katholik mit vielen Feiertagen..

GKr