Diskussionsforum
Menü

Trottel


19.05.2006 11:40 - Gestartet von tector
Jemanden als einen Trottel zu bezeichnen (auch anonym) ist eine Beleidigung, die zivilrechtlich verfolgt und finanziell bestraft werden kann. Vgl. Stinkefinger zeigen durchaus 500 €uro.
Menü
[1] J.Breyer antwortet auf tector
19.05.2006 11:44
Benutzer tector schrieb:
Jemanden als einen Trottel zu bezeichnen (auch anonym) ist eine Beleidigung, die zivilrechtlich verfolgt und finanziell bestraft werden kann. Vgl. Stinkefinger zeigen durchaus 500 €uro.

wie geht n das? jemand beleidigen der anonym surft? ist das beleidigen eines pseudos überhaupt möglich? wenn dann wären doch grad hier ne menge leute längst im knast. n anonymen kannst gar nich beleidigen. der ist doch gar niecht wirklichkeit nur virtuell.

jonas
Menü
[1.1] klappehalten antwortet auf J.Breyer
19.05.2006 12:17
Benutzer J.Breyer schrieb:
Benutzer tector schrieb:
Jemanden als einen Trottel zu bezeichnen (auch anonym) ist eine Beleidigung, die zivilrechtlich verfolgt und finanziell bestraft werden kann. Vgl. Stinkefinger zeigen durchaus 500 €uro.

wie geht n das? jemand beleidigen der anonym surft? ist das beleidigen eines pseudos überhaupt möglich? wenn dann wären doch grad hier ne menge leute längst im knast. n anonymen kannst gar nich beleidigen. der ist doch gar niecht wirklichkeit nur virtuell.

jonas

Es wurden über eine Millionen Menschen konkret beleidigt (alle XXL Fulltime- nutzer ;-)

Grüße
kh