Diskussionsforum
Menü

Was passiert mit bereits gebuchten Optionen?


30.03.2006 14:23 - Gestartet von willing
Hallo,

der Artikel berichtet von der Einstellung der Vermarktung der Datenoptionen.

Was passiert mit denjenigen, die bereits eine Option gebucht haben?
Können bereits vorhandene Optionen weitergenutzt werden?

Gruß, willing
Menü
[1] wm-becklem antwortet auf willing
30.03.2006 14:42
Benutzer willing schrieb:
Hallo,

der Artikel berichtet von der Einstellung der Vermarktung der Datenoptionen.

Was passiert mit denjenigen, die bereits eine Option gebucht haben?
Können bereits vorhandene Optionen weitergenutzt werden?

Gruß, willing

Ja, auf jeden Fall. Solange man da nicht selber was dran ändert,bleiben die bisherigen Konditionen bestehen - auch über Vertragsverlängerungen hinweg. Ich selbst habe z.B. den Prof. S Jubiläum incl. kostenloser Tarifautomatik. Diese bezieht sich auch auf die Online-Datenpakete. Meist komme ich mit dem S-Paket ( 2,5MB zu 2,50€ im 1/1kb-Takt) aus. Wenn`s dann doch mal mehr wird,rutsche ich halt in den Online M zu 10,-€. Also - keine Sorge.
Sollte der Netzbetreiber einseitig irgendwelche Vertragskonditionen ändern, ergäbe sich daraus nämlich ein Sonderkündigungsrecht.
So abgezo*kt hat E+ bisher noch nicht gehandelt - kennt man eher von Debitel, Talkline u. Co.
Menü
[1.1] Dyphelius antwortet auf wm-becklem
30.03.2006 20:02
Benutzer wm-becklem schrieb:
So abgezo*kt hat E+ bisher noch nicht gehandelt - kennt man eher von Debitel, Talkline u. Co.
Kleine Korrektur, denn im Jahre 2000/2001 hat E-Plus aufgrund einer SMS-Preiserhöhung den Kunden ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt und es wurde von doch einigen Kunden genutzt.
Ansonsten wird es sicherlich kein Netzbetreiber mehr machen, denn in diesen hart umkämpften Zeiten wäre das Gift ...
Gruß,
Dyphelius