Diskussionsforum
Menü

Vergleich 1/1kB zu 100/100kB - Takt


31.03.2006 02:00 - Gestartet von wm-becklem
Habe gerade mal meinen EVN für diesen Monat bis gestern durchgerechnet. Mein Online S mit Tarifautomatik wird im 1/1kB-Takt abgerechnet. Habe bisher 7019kB verbraucht.
Wären die Onlinesessions im 100/100kB-Takt abgerechnet worden, läge ich bereits bei 21700kB !!!!
Die Nutzung erfolgte beim Mailabruf oder Lesen von PDA optimierten PDA-Seiten mit einem Nokia N70 Symbian Handy.
Hallo E+ und alle anderen - wie wäre es mit einer MB-genauen Abrechnung und 10/10Min-Takt für Gespräche ?? Nur 9ct/Min in alle Netze - wäre doch der Werbeknüller.
Menü
[1] spl antwortet auf wm-becklem
31.03.2006 03:56
Benutzer wm-becklem schrieb:
Habe gerade mal meinen EVN für diesen Monat bis gestern durchgerechnet. Mein Online S mit Tarifautomatik wird im 1/1kB-Takt abgerechnet. Habe bisher 7019kB verbraucht. Wären die Onlinesessions im 100/100kB-Takt abgerechnet worden, läge ich bereits bei 21700kB !!!!

Für dieses Problem haben die Mobilfunkanbieter eine patente Lösung in petto: Sie erstellen dir keinen EVN mehr. :)

Sie haben auch schon mit dem flinken Wirtschaftsminister Glos besprochen, dass nach dem neuesten TKG-Entwurf die EVN-Pflicht überhaupt aufs Festnetz beschränkt werden soll. Gerade so viel Kundenschutz, wie das Europarecht zwingend vorschreibt (was er sogar zugegeben hat). Das ist CSU en original.

Hallo E+ und alle anderen - wie wäre es mit einer MB-genauen Abrechnung und 10/10Min-Takt für Gespräche ?? Nur 9ct/Min in alle Netze - wäre doch der Werbeknüller.

Ich bin auch nicht begeistert. Andererseits muss man E-Plus zugute halten, dass sie in letzter Zeit den Mobilfunkmarkt ganz schön auf Trab halten mit Simyo, Base und sinkenden Datenpreisen. Das gleiche Produkt kostet bei T-Mobile 30 EUR, bei gleich schlechtem Takt und ohne Preisdeckelung.

spl
Menü
[1.1] ko03m antwortet auf spl
31.03.2006 07:35
Benutzer spl schrieb:
Ich bin auch nicht begeistert. Andererseits muss man E-Plus zugute halten, dass sie in letzter Zeit den Mobilfunkmarkt ganz schön auf Trab halten mit Simyo, Base und sinkenden Datenpreisen. Das gleiche Produkt kostet bei T-Mobile 30 EUR, bei gleich schlechtem Takt und ohne Preisdeckelung.
Bei den 'eigenen' Tarifen hat E-Plus in letzter Zeit nur Verschlechterungen eingeführt: Wegfall Professional, Wegfall Onlinetarife, Kündigungsfrist von 1 auf 3 Monate, Tarifwechselsperre von 12 Monaten, Erhöhung Roamintarife.

Der 150MB-Tarif ist nett, aber für viele zu teuer.

Gruss, Marko