Diskussionsforum
Menü

0900 Kundenschutz unproblematisch !


27.08.2005 10:04 - Gestartet von Nato
Hallo !
Egal wie das mit der eventuellen Preiskennziffer bei 0900 ausgehen wird, für uns Kunden wird es zu Beginn eine kostenlose Tarifansage geben, egal von welchem Netz aus wir anrufen. Wer bei Anruf also hört, dieser Dienst kostet nach der Ansage 30€/Anruf, legt halt auf(einzig manipulative Möglichkeit der Diensteanbieter wäre dann noch, den Übergang von kostenloser Tarifansage zu kostenpflichtigem Dienst zu verschleiern).
Auch wenn es bei dem Offline Billing von 0900 bleiben sollte(Kunde kann diesem Betrag auf seiner Rechnung widersprechen ohne dass er den Anschluss gesperrt bekommt; geht bei 01908 nicht, weil Anschlussbetreiber-meist Telekom-die 01908 als eigene Leistung abrechnet, auch wenn die 01908 nicht bei ihr geschaltet ist), ist es ratsam, wenn man sich auf den Dienst einlässt, genau zu schauen, ob man nicht länger in der Leitung gehalten wird als bisher bei 0190 und ob einem das wert ist.
Schon jetzt wird 0900 oft seriös genutzt, was bei aller Diskussion nicht verschwiegen werden sollte. Aber einzelne Anbieter versuchen natürlich ihre Einkommensverluste durch die Umstellung von 0190 auf 0900 durch längere Anrufzeiten der Kunden auszugleichen.

Gruß Nato