Diskussionsforum
Menü

8MB Speicher für 1000 Fotos?!


11.08.2005 18:27 - Gestartet von peter_nuding
Und das auch noch bei 3,2MPixel?
Sowas kann auch nur Vodafone-Marketinghirnen entspringen, unglaublich...
Menü
[1] mungojerrie antwortet auf peter_nuding
11.08.2005 18:33
Benutzer peter_nuding schrieb:
Und das auch noch bei 3,2MPixel? Sowas kann auch nur Vodafone-Marketinghirnen entspringen, unglaublich...

Definiere das Wort "Foto". Für den normalen Menschen ist ein Foto ein Bild, das zirka 10x15 cm groß ist. Für die Marketingabteilung ist ein Foto alles, was auf die Endung "jpg" hört.

8 MB, das würde nicht mal für ein RAW Bild meiner D30 reichen - obwohl die schon eine relativ geringe Auflösung liefert - von eben 3 MP.

Mungojerrie
Menü
[1.1] DenSch antwortet auf mungojerrie
11.08.2005 20:05
Benutzer mungojerrie schrieb:
Benutzer peter_nuding schrieb:
Und das auch noch bei 3,2MPixel? Sowas kann auch nur Vodafone-Marketinghirnen entspringen, unglaublich...

Definiere das Wort "Foto". Für den normalen Menschen ist ein Foto ein Bild, das zirka 10x15 cm groß ist. Für die Marketingabteilung ist ein Foto alles, was auf die Endung "jpg" hört.

8 MB, das würde nicht mal für ein RAW Bild meiner D30 reichen - obwohl die schon eine relativ geringe Auflösung liefert - von eben 3 MP.

Mungojerrie

ich überlege, das selbst meine alte casio mit 2.1Mpisel schon 900KB pro bild brauch...
Menü
[1.1.1] peter_nuding antwortet auf DenSch
11.08.2005 21:11
Ich glaube ich habe die Lösung: Nach dem 50x Digitalzoom sind ja eh nur noch ne handvoll Pixel übrig, das lässt sich bequem auf wenige Bytes stauchen ;)
Menü
[2] Kai Petzke antwortet auf peter_nuding
12.08.2005 09:28
Benutzer peter_nuding schrieb:
(siehe Überschrift)

Es war von 1000 Schnappschüssen die Rede, nicht von 1000 Fotos ;-)

Ich habe das gestern Abend bereits im Text klargestellt gehabt.


Kai