Diskussionsforum
  • 31.01.2007 11:20
    Frank22457 schreibt

    T-NetBox-Benachrichtigung E-Plus

    Habe mal eine Frage zur Benachrichtigung über neue T-NetBox-Nachrichten an einem EPlus-Anschluss: In der Bedienungsanleitung der T-Net-Box heißt es: "Sie können die T-NetBox unabhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter auch als Mailbox einrichten. Dann sind Mitteilungen über eingegangene Nachrichten und die Abfrage der Nachrichten übers Handy kostenfrei."

    Wie kann ich mich an einem E-Plus-Anschluss kostenfrei benachrichtigen lassen? SMS funktioniert ja bekanntlich nicht. Wenn ich die Benachrichtigung an einem beliebigen Anschluss einstelle, dann muss ich doch vermutlich dafür die ziemlich happigen Verbindungsgebühren der T-Com bezahlen, oder? Aber wie geht dann die kostenlose Benachrichtigung?
  • 31.01.2007 17:04
    Telly04 antwortet auf Frank22457
    Benutzer Frank22457 schrieb:
    > Habe mal eine Frage zur Benachrichtigung über neue
    >
    T-NetBox-Nachrichten an einem EPlus-Anschluss: In der
    >
    Bedienungsanleitung der T-Net-Box heißt es: "Sie können die
    >
    T-NetBox unabhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter auch als
    >
    Mailbox einrichten. Dann sind Mitteilungen über eingegangene
    >
    Nachrichten und die Abfrage der Nachrichten übers Handy
    >
    kostenfrei."
    >
    > Wie kann ich mich an einem E-Plus-Anschluss kostenfrei
    >
    benachrichtigen lassen? SMS funktioniert ja bekanntlich nicht.
    >
    Wenn ich die Benachrichtigung an einem beliebigen Anschluss
    >
    einstelle, dann muss ich doch vermutlich dafür die ziemlich
    >
    happigen Verbindungsgebühren der T-Com bezahlen, oder? Aber wie
    >
    geht dann die kostenlose Benachrichtigung?
    Kostenlose Benachrichtung nur für Anschlüsse im T-Mobilenetz.
    Gruß
  • 31.01.2007 17:19
    Frank22457 antwortet auf Telly04
    Ich glaube das stimmt nicht. Ich bin mittlerweile auf der HP von T-Com fündig geworden. Dort steht unter http://www.t-com.de/dlp/agb/30873.pdf bei der Preisliste T-NetBox:

    Kostenlos seien Benachrichtigungen der "T-NetBox ... zu der Rufnummer des T-Net Anschlusses, des T-ISDN Anschlusses oder des Mobilfunkanschlusses, für die die T-NetBox eingerichtet ist"

    Eine Unterscheidung nach verschiedenen Netzen wird nicht vorgenommen. Am E-Plus-Handy kostet es genausowenig wie am eigenen Festnetzanschluss.
  • 31.01.2007 17:54
    einmal geändert am 31.01.2007 17:55
    Telly antwortet auf Frank22457
    Benutzer Frank22457 schrieb:
    > Ich glaube das stimmt nicht. Ich bin mittlerweile auf der HP
    >
    von T-Com fündig geworden. Dort steht unter
    >
    http://www.t-com.de/dlp/agb/30873.pdf bei der Preisliste
    > T-NetBox:
    >
    > Kostenlos seien Benachrichtigungen der "T-NetBox ... zu der
    >
    Rufnummer des T-Net Anschlusses, des T-ISDN Anschlusses oder
    >
    des Mobilfunkanschlusses, für die die T-NetBox eingerichtet ist"
    >
    > Eine Unterscheidung nach verschiedenen Netzen wird nicht
    >
    vorgenommen. Am E-Plus-Handy kostet es genausowenig wie am
    >
    eigenen Festnetzanschluss.

    Ich weiß nach wie vor nicht, ob die Anruf-Benachrichtigungen auf meinem o2 Handy kostenlos sind.

    Daher weise ich diesen Anruf immer ab und wähle die 08003302424. Dann bekomme ich kostenlos meine neue Nachrichten genannt.

    Dazu braucht man nur die 08003304747 anzurufen und dort muss man dann dem Service-Mitarbeiter seine Mobilfunknummer geben.

    Telly
  • 31.01.2007 18:02
    0700 antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    >
    > Ich weiß nach wie vor nicht, ob die Anruf-Benachrichtigungen
    >
    auf meinem o2 Handy kostenlos sind.
    >
    > Daher weise ich diesen Anruf immer ab und wähle die
    >
    08003302424. Dann bekomme ich kostenlos meine neue Nachrichten
    >
    genannt.
    >
    > Dazu braucht man nur die 08003304747 anzurufen und dort muss
    >
    man dann dem Service-Mitarbeiter seine Mobilfunknummer geben.
    >
    > Telly

    Definitiv ist die Abfrage der T-Netbox über die hinterlegte Mobilfunknummer aus jedem Netz kostenfrei.
    Die Benachrichtigung über eingegangene Anrufe ist per SMS und Anruf kostenfrei, aber nur in`s D1 Netz möglich.
    Zu allen anderen Netzen erfolgt die Benachrichtigung ausschließlich über einen kostenfreien Anruf.
  • 31.01.2007 17:57
    0700 antwortet auf Frank22457
    Benutzer Frank22457 schrieb:
    > Ich glaube das stimmt nicht. Ich bin mittlerweile auf der HP
    >
    von T-Com fündig geworden. Dort steht unter
    >
    http://www.t-com.de/dlp/agb/30873.pdf bei der Preisliste
    > T-NetBox:
    >
    > Kostenlos seien Benachrichtigungen der "T-NetBox ... zu der
    >
    Rufnummer des T-Net Anschlusses, des T-ISDN Anschlusses oder
    >
    des Mobilfunkanschlusses, für die die T-NetBox eingerichtet ist"
    >
    > Eine Unterscheidung nach verschiedenen Netzen wird nicht
    >
    vorgenommen. Am E-Plus-Handy kostet es genausowenig wie am
    >
    eigenen Festnetzanschluss.

    Du hast die richtige Antwort selber gefunden.
    Warum fragst Du dann erst, wenn Du der Antwort nicht traust?
  • 31.01.2007 18:01
    Telly antwortet auf 0700
    Benutzer 0700 schrieb:
    > Benutzer Frank22457 schrieb:
    > > Ich glaube das stimmt nicht. Ich bin mittlerweile auf der
    > >
    HP
    > >
    von T-Com fündig geworden.
    >
    > Du hast die richtige Antwort selber gefunden.
    > Warum fragst Du dann erst, wenn Du der Antwort nicht traust?

    Hallo 0700,

    ich mache Dich drauf aufmerksam, dass Frank "mittlerweile" in seinem Beitrag schrieb.

    Das lässt wohl darauf schließen, dass er es in der ZWISCHENZEIT selbst gefunden hat. Dies zeigt doch nur, dass er nach seinem Erstbeitrag im Forum nochmals selbst genauer recherchiert hat. Ich finde das okay.

    Telly
  • 31.01.2007 18:07
    Frank22457 antwortet auf 0700
    Als ich die Frage gestellt hatte, wusste ich die Antwort noch nicht. Auf die Idee, dass es auf der HP eine eigene Preisliste für die Box geben könnte, bin ich erst später gekommen. Vorher kannte ich nur das Prospekt zur Box.
  • 31.01.2007 18:28
    0700 antwortet auf Frank22457
    Benutzer Frank22457 schrieb:
    > Als ich die Frage gestellt hatte, wusste ich die Antwort noch
    >
    nicht. Auf die Idee, dass es auf der HP eine eigene Preisliste
    >
    für die Box geben könnte, bin ich erst später gekommen. Vorher
    >
    kannte ich nur das Prospekt zur Box.

    Auf der T-Com Homepage gibt es zu jedem Punkt eine Preisliste...
    die nachteile allerdings meistens im Kleingedruckten.
    Das PDF Format wirkt hier wahre Wunder-
    sofern man soweit kommt.
    ;-)
  • 31.01.2007 19:16
    einmal geändert am 31.01.2007 19:17
    bodobag antwortet auf 0700
    Hallo,
    ich bin momentan "BLAU" Kunde, also E-plus Netz.
    Meine Handy-Nummer habe ich bei der T-Com registrieren lassen und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
    Man wird beim Eingang neuer Nachrichten auf dem Handy angerufen.
    Das Gespräch anzunehem, kostet nichts und man bekommt die neuen Nachrichten angesagt.
    Wenn ich nicht rangehe, "legt" die T-Net-Box auf, bevor der "Blau"-Anrufbeantworter "rangeht".
    Ich erkenne den Anrufversuch und rufe die kostenlose T-Net-Box zurück.
    Meine Bekannten rufen mich (wenn es nicht supereilig ist) auf dem Festnetz an, sprechen auf die T-Net-Box und das ganze ist wesentlich komfortabler und preiswerter, als eine SMS zu tippen.
    Die Rückruffunktion der T-Net-Box habe ich mangels geeigneter Rufnummernübertragung noch nicht genutzt aber da kann man sich wohl zum Festnetzpreis der Telekom mit dem Anrufer (vom Handy aus :-) ) verbinden lassen.

    Gruß
    Bodo

    PS: Ich bin kein "Telekommunikationsfreak", sondern spreche aus eigener Erfahrung.



    Benutzer 0700 schrieb:
    > Benutzer Frank22457 schrieb:
    > > Als ich die Frage gestellt hatte, wusste ich die Antwort
    > >
    noch
    > >
    nicht. Auf die Idee, dass es auf der HP eine eigene
    > >
    Preisliste
    > >
    für die Box geben könnte, bin ich erst später gekommen.
    > > Vorher
    > >
    kannte ich nur das Prospekt zur Box.
    >
    > Auf der T-Com Homepage gibt es zu jedem Punkt eine Preisliste...
    >
    die nachteile allerdings meistens im Kleingedruckten.
    > Das PDF Format wirkt hier wahre Wunder-
    > sofern man soweit kommt.
    > ;-)
  • 31.01.2007 19:25
    0700 antwortet auf bodobag
    Benutzer bodobag schrieb:
    > Wenn ich nicht rangehe, "legt" die T-Net-Box auf, bevor der
    >
    "Blau"-Anrufbeantworter "rangeht".

    Ich habe zwar keine Anrufweiterleitung im Mobilfunknetz geschaltet, aber mich würde interessieren, wieso der Benachrichtigungsanruf der T-Netbox rechtzeitig beendet wird.
  • 31.01.2007 19:32
    0700 antwortet auf 0700
    Benutzer 0700 schrieb:
    > Benutzer bodobag schrieb:
    > > Wenn ich nicht rangehe, "legt" die T-Net-Box auf, bevor der
    > >
    "Blau"-Anrufbeantworter "rangeht".
    >
    > Ich habe zwar keine Anrufweiterleitung im Mobilfunknetz
    >
    geschaltet, aber mich würde interessieren, wieso der
    >
    Benachrichtigungsanruf der T-Netbox rechtzeitig beendet wird.

    Ach so, vielleicht weil er auf eine mehrfache Weiterleitung nicht "reinfällt?"