Diskussionsforum
Menü

Netzintern nur ne Aktion??


28.07.2005 11:25 - Gestartet von interessierter_Laie
auf http://base.de/101_preisliste.jsp wundert man sich dann aber
übner folgende Aussage: "Gespräche und SMS-Versand von BASE zu E-Plus (Aktion)" siehe auch de gelben Kreis auf der Seite.

Aktionsangebot bis 31.10

und dann???
oder will eplus sich nur ne Hintertür aufhalten?

ein
interessierter Laie
Menü
[1] DSLonly antwortet auf interessierter_Laie
28.07.2005 11:43
Ob das ganze eine Aktion ist würde mich auch interessieren, bevor man den Tarif seinen Bekannten vorstellt/erklärt, sollte an diesem Punkt gewissheit bestehen!
gruß dslonly

Benutzer interessierter_Laie schrieb:
auf http://base.de/101_preisliste.jsp wundert man sich dann aber übner folgende Aussage: "Gespräche und SMS-Versand von BASE zu E-Plus (Aktion)" siehe auch de gelben Kreis auf der Seite.

Aktionsangebot bis 31.10

und dann???
oder will eplus sich nur ne Hintertür aufhalten?

ein
interessierter Laie
Menü
[1.1] Nachtwesen antwortet auf DSLonly
28.07.2005 11:50
Ach Leute, da steht doch völlig Klartext was Sache ist:

Alle die bis zum 31.10.2005 einsteigen nutzen diese Aktion (Anrufe und SMS zwischen eplus) die gesamte Vertragslaufzeit (also min. 12 Monate).

Quelle: base.de. Alles ohne Gewähr, ich kann auch nur lesen was da steht.
Menü
[1.1.1] sebt antwortet auf Nachtwesen
28.07.2005 11:54
Auf der Base-PK wurde dazu gesagt, dass Gespräche nicht nur zu anderen Base-Kunden sondern auch zu Eplus- und Simyo-Kunden enthalten sind, da die "Base-Community" ja zu Beginn sehr klein sein wird. Ob es auch für Verträge, die nach dem 31.10. abgeschlossen werden die Gespräche zu eplus und simyo inklusive sind steht noch nicht fest. Man will wohl erst einmal abwarten, wie Base startet. Insgesamt kann man bei einer solchen Aussage aber schon fast davon ausgehen, dass man langfristig plant, dass nur Base-Kunden untereinander gratis telefonieren können. Aber nichts genaues weiß man nicht ;-)
Menü
[1.1.1.1] Bodenseemann antwortet auf sebt
28.07.2005 12:16
Benutzer sebt schrieb:
Auf der Base-PK wurde dazu gesagt, dass Gespräche nicht nur zu anderen Base-Kunden sondern auch zu Eplus- und Simyo-Kunden enthalten sind, da die "Base-Community" ja zu Beginn sehr klein sein wird. Ob es auch für Verträge, die nach dem 31.10. abgeschlossen werden die Gespräche zu eplus und simyo inklusive sind steht noch nicht fest. Man will wohl erst einmal abwarten, wie Base startet. Insgesamt kann man bei einer solchen Aussage aber schon fast davon ausgehen, dass man langfristig plant, dass nur Base-Kunden untereinander gratis telefonieren können. Aber nichts genaues weiß man nicht ;-)


Kann mir nicht vorstellen, daß man das wieder auf nur-Base-Kunden reduziert. Erstens ist die Base-Gemeinde auch noch in einem Jahr zu klein. (Die Leute haben 24-Monats-Verträge am Hals). Zweitens ist das Ziel, daß Festnetz zu ersetzen, was mit einer Flatrate, die ins Festnetz aber nur zu wenigen Base-Kunden geht nicht wirklich erreicht werden kann. Und drittens kommt ja auch noch die Konkurrenz. T-mobile hat ja schon mal im hau-ruck-Verfahren eine eigene Flatrate (für 10 € als Option, dafür nur in 2 Ortsnetzbereiche) eingeführt. Da wird noch mehr kommen.

Denke, daß der Tarif ganz in Ordnung ist. Wer über 200 Minuten im Monat ins Festnetz aber wenig in die Fremdnetze telefoniert ist damit gut bedient. Wer weniger telefoniert, oder wer überwiegend in die drei Fremdnetze anruft, ist natürlich bei den Discountern besser aufgehoben.

BM
Menü
[1.1.1.1.1] Antinoos antwortet auf Bodenseemann
28.07.2005 14:41
Benutzer Bodenseemann schrieb:

Denke, daß der Tarif ganz in Ordnung ist.

Ja, noch eine Revolution! Spannender Sommer, das... ;-)

Wer über 200 Minuten im Monat ins Festnetz

???

BMW-Mobil: um dort auf 25,- €/Monat Umsatz (und damit in den 24 Monaten auf dasselbe wie bei BASE die GG ausmacht) zu kommen, muß man über ca. 800 Min. (rund 12 Stunden!) ins Festnetz telefonieren, und da bezahlt man nur den Effektiv-Verbrauch (wichtig z.B. zur Urlaubszeit oder Leute mit schwnkendem Telefonierverhalten).

-Antinoos
Menü
[1.1.1.1.1.1] Handybär antwortet auf Antinoos
28.07.2005 18:23
Benutzer Antinoos schrieb:
Benutzer Bodenseemann schrieb:

Denke, daß der Tarif ganz in Ordnung ist.

Ja, noch eine Revolution! Spannender Sommer, das... ;-)

Wer über 200 Minuten im Monat ins Festnetz

???

BMW-Mobil: um dort auf 25,- €/Monat Umsatz (und damit in den 24 Monaten auf dasselbe wie bei BASE die GG ausmacht) zu kommen, muß man über ca. 800 Min. (rund 12 Stunden!) ins Festnetz telefonieren, und da bezahlt man nur den Effektiv-Verbrauch (wichtig z.B. zur Urlaubszeit oder Leute mit schwnkendem Telefonierverhalten).

Sehe ich genauso. Vor allem kommen ja SMS und Fremdnetze auch noch zu den 25 Euro bei Base. Ruckzuck ist man schon bei über 30 Euro. Und dabei hat man in diesem Monat vielleicht kaum ins Festnetz telefoniert. Löhnen muß man trotzdem.
Menü
[1.1.2] interessierter_Laie antwortet auf Nachtwesen
28.07.2005 11:55
Benutzer Nachtwesen schrieb:
Ach Leute, da steht doch völlig Klartext was Sache ist:

Alle die bis zum 31.10.2005 einsteigen nutzen diese Aktion (Anrufe und SMS zwischen eplus) die gesamte Vertragslaufzeit (also min. 12 Monate).

Quelle: base.de. Alles ohne Gewähr, ich kann auch nur lesen was da steht.

Das haben wir wohl auch gelesen! Die Frage ist was kommt danach (für Neukunden ab 1.11 und nach den 12 Monaten.
Menü
[1.1.2.1] Nachtwesen antwortet auf interessierter_Laie
28.07.2005 12:01
Na im schlimmsten Fall halt ne Kündigung für Base.
Menü
[1.1.2.1.1] DSLonly antwortet auf Nachtwesen
28.07.2005 12:12
Ist aber nicht so prickelnd, wenn die Kunden ihre eplusverträge auflösen und dann wieder auf eplus Time and more 100 Minuten umsteigen!
Damit kommen viele Mobil aus, also mein Interesse für diesen Tarif ist geweckt, allerdings warte ich lieber das Weihnachtsgeschäft ab, da kommt vielleicht noch etwas!
Immerhin ist das billigangebot von tmobile viel zu schlecht und Vodafone hat noch gar nicht geantwortet!
gruß dslonly
Benutzer Nachtwesen schrieb:
Na im schlimmsten Fall halt ne Kündigung für Base.