Diskussionsforum
Menü

Base Nein Danke


01.08.2005 16:04 - Gestartet von Netzwuerm
Irgendwie frage ich mich, wie man sich über ein Mobilfunkangebot so aufregen kann.

Benutzer kannichtsein schrieb:
Ich hatte Kritik an den Base Tarif geübt und nur Kritik bekommen,angeblich ist der Tarif doch so prima, Schwachsinn!!!

1: Sind 50 DM für eine Flatrate kein Geld? Wer kündigt schon seinen kompletten Festnetzanschluss der zusätzlich Grundgebühren kostet, außerdem kein Festnetzanschluss, meist kein Internetzugang!!!

Natürlich ist das Geld, aber umsonst wird es diŕ wohl so schnell keiner geben.


Wer sagt denn das es bei 25 Euro im Monat bleibt, es ist ja keine Flat für Gespräche in andere Mobilfunknetze.

Hmm vielleicht gibts ja auch bald einen Tarif bei dem ich 25 Euro geschenkt bekomme, wenn ich in Fremdnetze telefoniere....
Rechnen sollte man natürlich schon bevor man irgendeinen Vertrag unterschreibt.


Kein Handy im Base Tarif wegen der ach doch so günstigen Preise? Und wenns mal defekt ist benötigt man doch ein neues, je nach Ausstattung geht das richtig ins Geld!!!

Ähem wenn dein subventioniertes Gerät kaputt geht bekommst du aber auch kein neues. Erst nach 24 Monaten.


Verlängere ich meinen Vertrag kann es sein das ich hierdurch nicht mehr ins E Plus Netz Telefonieren kann, da somit ein neuer Vertrag zustande kommt und die Aktion gratis ins E Plus Netz Telefonieren beendet wird, lasse ich mich für eine Vertragsverlängerung auch noch Bestrafen?

Wieso solltest du diesen Vertrag auch auch aktiv verlängern? Die aktive Verlängerung kommt doch nur durch das neue subventionierte Gerät zustande.


Sicherlich Base wird ein Erfolg und für Vieltelefonierer sicherlich interessant, Kunden die in einem anderen Tarif sind und gerade den Vertrag verlängert haben werden sich Ärgern zu Recht und Base zusätzlich nehmen was Umsatz macht!!!

Willkommen in der Marktwirtschaft.


Na gut dann viel Spaß im Base Tarif, aber ich denke halt lieber nach bevor ich einen Tarif mit so viellen Tücken abschließe, ich habe nicht nur einen Kopf zum Haare Schneiden. Im Regelfall werde ich auch hierzu nicht mehr Antworten, meine Meinung steht!!

Na denn schliess ihn halt nicht ab. Viele scheinen hier zu meinen, dass Unternehmen soziale Einrichtungen sind, die allen etwas zurechtschneiden müssten. Wers braucht nimmts, wer nicht lässts bleiben... Dafür brauch ich keine Diskussion anfangen als ginge es um meine Lebensgrundlage.
Menü
[] handytim antwortet auf
01.08.2005 19:05
Benutzer kannichtsein schrieb:
1: Sind 50 DM für eine Flatrate kein Geld? Wer kündigt schon seinen kompletten Festnetzanschluss der zusätzlich Grundgebühren kostet, außerdem kein Festnetzanschluss, meist kein Internetzugang!!!

Wer bisher eine deutlich dreistellige Rechnung hatte, wird sich freuen. Der Base-Tarif hat eine komplett andere Zielgruppe als Simyo und die anderen Billigstanbieter. Das scheinen einige nicht zu begreifen.


Wer sagt denn das es bei 25 Euro im Monat bleibt, es ist ja keine Flat für Gespräche in andere Mobilfunknetze.

Tia. Wenn man alleine ins Festnetz und E-Plus 80 Euro vertelefoniert und die anderen Netze in dem Tarif ebenfalls 25 Cent kosten, kann man eigentlich nur sparen mit Base. Oder?


Kein Handy im Base Tarif wegen der ach doch so günstigen Preise? Und wenns mal defekt ist benötigt man doch ein neues, je nach Ausstattung geht das richtig ins Geld!!!

Das werden Leute verschmerzen können, wenn man dadurch einen dreistelligen Betrag jeden Monat sparen kann.


Verlängere ich meinen Vertrag kann es sein das ich hierdurch nicht mehr ins E Plus Netz Telefonieren kann, da somit ein neuer Vertrag zustande kommt und die Aktion gratis ins E Plus Netz Telefonieren beendet wird, lasse ich mich für eine Vertragsverlängerung auch noch Bestrafen?

Du schließst heute einen Vertrag ab. Für Spekulationen über mögliche Änderungen am Tarif bei einer Verlängerungen sind doch ein bisschen früh, oder?


Sicherlich Base wird ein Erfolg und für Vieltelefonierer sicherlich interessant, Kunden die in einem anderen Tarif sind und gerade den Vertrag verlängert haben werden sich Ärgern zu Recht und Base zusätzlich nehmen was Umsatz macht!!!

Wenn man durch einen zusätzlichen Base-Vertrag sparen kann, wieso nicht. Wieso sollte man sich ärgern, wenn man Geld spart?


Na gut dann viel Spaß im Base Tarif, aber ich denke halt lieber nach bevor ich einen Tarif mit so viellen Tücken abschließe, ich habe nicht nur einen Kopf zum Haare Schneiden. Im Regelfall werde ich auch hierzu nicht mehr Antworten, meine Meinung steht!!

Deine Meinung (als vermutlich Wenig- oder Wenigsttelefonierer) kann ein Vieltelefonierer nicht ganz vertreten.

Du meintest ja, dass nun andere eventuell nachziehen. Das ist doch genau was jeder will. Nur würden die anderen ihre Tarife senken, wenn es kein Base geben würde?

Ciao
Tim
Menü
[] Mariposa antwortet auf
01.08.2005 19:16
Benutzer kannichtsein schrieb:
Kein Handy im Base Tarif wegen der ach doch so günstigen Preise? Und wenns mal defekt ist benötigt man doch ein neues, je nach Ausstattung geht das richtig ins Geld!!!


Wenn dir dein 1 € Vertragshandy ins Klo fällt oder geklaut wird, bekommt du kein neues!

Und wenn du so knapp bei Kasse bist, dass du kein neues unsubventioniertes Handy leisten kannst, dann hol dir Sonntagabend ein altes für 1 € plus Versandkosten bei eBay. Zum Telefonieren und Simsen reichen auch die alten Gurken.

Falls du dir kein schickes Handy leisten kannst, aber unbedingt eins haben musst und trotzdem billig und viel telefonieren willst, kannst du dir immer noch einen Schubladenvertrag holen.

Was soll also das Rumgejammere?
Menü
[] Handybär antwortet auf
01.08.2005 21:10
Benutzer kannichtsein schrieb:
Ich hatte Kritik an den Base Tarif geübt und nur Kritik bekommen,angeblich ist der Tarif doch so prima, Schwachsinn!!!

Na, dann muß ich dich wohl mal trösten. Ich bin auch nicht so richtig von Base überzeugt. Habe deswegen hier auch schon Haue bekommen. :-))

1: Sind 50 DM für eine Flatrate kein Geld? Wer kündigt schon seinen kompletten Festnetzanschluss der zusätzlich Grundgebühren kostet, außerdem kein Festnetzanschluss, meist kein Internetzugang!!!

Wäre mir auch zu teuer, bin halt kein Vieltelefonierer.


Wer sagt denn das es bei 25 Euro im Monat bleibt, es ist ja keine Flat für Gespräche in andere Mobilfunknetze.

Kein Handy im Base Tarif wegen der ach doch so günstigen Preise? Und wenns mal defekt ist benötigt man doch ein neues, je nach Ausstattung geht das richtig ins Geld!!!

Na ja, wenn schon kein Handy dabei ist, warum ist dann die Vertragslaufzeit nicht noch kürzer. 3 Monate oder ein halbes Jahr wären auch genug. Solche Verträge gab es bei T-Mobile auch mal. Dementsprechend war natürlich die Zuzahlung für das Handy teurer.


Verlängere ich meinen Vertrag kann es sein das ich hierdurch nicht mehr ins E Plus Netz Telefonieren kann, da somit ein neuer Vertrag zustande kommt und die Aktion gratis ins E Plus Netz Telefonieren beendet wird, lasse ich mich für eine Vertragsverlängerung auch noch Bestrafen?

Tja, ich bin auch kein Feund von diesen befristeten Aktionen. Ist ja bei T-Mobile nicht anders. Die kostenlose Mailbox und die Local Option im Relax-Tarif sind auch nur bis Ende des Jahres befristet, und dann.....?


Sicherlich Base wird ein Erfolg und für Vieltelefonierer sicherlich interessant, Kunden die in einem anderen Tarif sind und gerade den Vertrag verlängert haben werden sich Ärgern zu Recht und Base zusätzlich nehmen was Umsatz macht!!!

Na gut dann viel Spaß im Base Tarif, aber ich denke halt lieber nach bevor ich einen Tarif mit so viellen Tücken abschließe, ich habe nicht nur einen Kopf zum Haare Schneiden. Im Regelfall werde ich auch hierzu nicht mehr Antworten, meine Meinung
steht!!
Menü
[1] paulilausi antwortet auf Handybär
01.08.2005 21:54
Benutzer Handybär schrieb:
Benutzer kannichtsein schrieb:
Ich hatte Kritik an den Base Tarif geübt und nur Kritik bekommen,angeblich ist der Tarif doch so prima, Schwachsinn!!!

Na, dann muß ich dich wohl mal trösten. Ich bin auch nicht so richtig von Base überzeugt. Habe deswegen hier auch schon Haue bekommen. :-))

Es kommt drauf an wie man /was man schreibt.Wenn man den Tarif selber nicht gebaruchen kann,ok.Alles andere ist nur zu pauschal.Es gibt Leute für die ist er genau richtig.

1: Sind 50 DM für eine Flatrate kein Geld? Wer kündigt schon seinen kompletten Festnetzanschluss der zusätzlich Grundgebühren kostet, außerdem kein Festnetzanschluss, meist kein Internetzugang!!!

Wäre mir auch zu teuer, bin halt kein Vieltelefonierer.

Is ja ok.Es gibt halt auch andere KUNDEN.


Wer sagt denn das es bei 25 Euro im Monat bleibt, es ist ja keine Flat für Gespräche in andere Mobilfunknetze.

Kein Handy im Base Tarif wegen der ach doch so günstigen Preise? Und wenns mal defekt ist benötigt man doch ein neues,
je nach Ausstattung geht das richtig ins Geld!!!

Na ja, wenn schon kein Handy dabei ist, warum ist dann die Vertragslaufzeit nicht noch kürzer. 3 Monate oder ein halbes Jahr wären auch genug. Solche Verträge gab es bei T-Mobile auch mal. Dementsprechend war natürlich die Zuzahlung für das Handy teurer.


Verlängere ich meinen Vertrag kann es sein das ich hierdurch nicht mehr ins E Plus Netz Telefonieren kann, da somit ein neuer Vertrag zustande kommt und die Aktion gratis ins E Plus Netz Telefonieren beendet wird, lasse ich mich für eine Vertragsverlängerung auch noch Bestrafen?

Tja, ich bin auch kein Feund von diesen befristeten Aktionen. Ist ja bei T-Mobile nicht anders. Die kostenlose Mailbox und die Local Option im Relax-Tarif sind auch nur bis Ende des Jahres befristet, und dann.....?

Keiner weiß es!So ist dass nun mal.


Sicherlich Base wird ein Erfolg und für Vieltelefonierer sicherlich interessant, Kunden die in einem anderen Tarif sind und gerade den Vertrag verlängert haben werden sich Ärgern zu Recht und Base zusätzlich nehmen was Umsatz macht!!!

Na gut dann viel Spaß im Base Tarif, aber ich denke halt lieber nach bevor ich einen Tarif mit so viellen Tücken abschließe, ich habe nicht nur einen Kopf zum Haare Schneiden. Im Regelfall werde ich auch hierzu nicht mehr Antworten, meine Meinung
steht!!
Menü
[1.1] allwissender antwortet auf paulilausi
01.08.2005 23:15
Finde es einwenig unfair, am ALLERERSTEN Tag eines neuen Tarifes diesen so runterzumachen.

Typisch deutsche Bedenkenträger. Schon mal daran gedacht, dass das befristete Angebot dehalb befristet sein könnte, weil sonst die RegTP (oder jetzt Bundesnetzagentur?) diesen Tarif garnicht zugelassen hätte?

Ich denke mal, einige in diesem Forum würden auch bei einem totalen Gratisangebot (flat for all) und noch ein Gratishandy ontop obendrauf immer noch alles in den Dreck ziehen, weil irgendwo gibts bestimmt was zu meckern. Wie würde Theo Koll von frontal21 sagen TOLL!!!!

Spinner gibt's hier offensichtlich auch genug - habe noch nie von jemandem gehört, der 8 Händies hat (Verträge) und 0 Euro Grundgebühr bezahlt - wofür auch??? By the way - habe ich schon von meinen 12 Porsches erzählt die ungenutzt in meiner Garage stehen, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann, welche Farbe ich heute nehme??? Fahre mit meinem alten VW - davon habe ich nur einen, da fällt mir die tägliche Entscheidung nicht so schwer.

So, telefoniere jetzt noch ein bisschen in meinem vodafone 35€ Grundgebührentarif, damit sich die hohe Grundgebühr auch lohnt. Glaube mittlerweile gilt auch nicht mehr der Tagestarif in dem ich bei der lächerlichen Grundgebühr nur 49 Cent bezahlen muss, sondern mittlerweile schon der Abendtarif - da ist's einwenig billiger.

Alles wird gut Deutschland

PS: Der Sättigungsgrad im Mobilfunkmarkt muss neu berechnet werden: Absatzpotential für Deutschland 8 x 80.000.000 = 640.000.000 Verträge - und dabei handelt es sich nur um eine grobe Schätzung d:-)
Menü
[1.1.1] loost7 antwortet auf allwissender
02.08.2005 11:31
Ja, wenn man bedenkt, was einige Verträge für eine Grundgebühr kosten und wo dann der Minutenpreis dennoch 35 ct oder mehr beträgt ist das eigentlich schon unglaublich. Man sollte einfach mal bedenken, dass vor nem halben Jahr noch Gesprächskosten von 60-90 ct pro Minute nichts ungewöhnliches waren. Ich habe auch noch so einen Vertrag bei dem bei 15 € Mindestumsatz die Gesprächsminute tagsüber ins Mobilfunknetz 85ct kostet. Da überlegt man es sich 3x bevor man zum Handy greift. Dafür war halt das Handy schön billig... (aber wirklich gebraucht hätte ich es natürlich nicht wenn man ehrlich ist, da hätte es das alte schon noch getan).
Insofern sind SIMYO oder auch BASE wirklich was tolles für uns Kunden.
Menü
[1.1.1.1] Technikfan antwortet auf loost7
02.08.2005 12:03
Mit Sicherheit gibt es einige für die BASE nichts ist. Aber, egal ob man BASE braucht oder nicht, eins steht fest:

E-Plus hat sowohl mit Simyo als auch mit BASE bewegung in den deutschen Mobilfunkmarkt gebracht und das, zu deutlich besseren Konditionen als der Volkstarif oder Tchibofonieren!
Menü
[] paulilausi antwortet auf
01.08.2005 22:00
Benutzer kannichtsein schrieb:
Benutzer Mariposa schrieb:
Benutzer kannichtsein schrieb:
Kein Handy im Base Tarif wegen der ach doch so günstigen Preise? Und wenns mal defekt ist benötigt man doch ein neues,
je nach Ausstattung geht das richtig ins Geld!!!


Wenn dir dein 1 € Vertragshandy ins Klo fällt oder geklaut wird, bekommt du kein neues!

Und wenn du so knapp bei Kasse bist, dass du kein neues unsubventioniertes Handy leisten kannst, dann hol dir Sonntagabend ein altes für 1 € plus Versandkosten bei eBay. Zum
Telefonieren und Simsen reichen auch die alten Gurken.

Falls du dir kein schickes Handy leisten kannst, aber unbedingt eins haben musst und trotzdem billig und viel telefonieren willst, kannst du dir immer noch einen Schubladenvertrag holen.

Was soll also das Rumgejammere?

Sinn und Hirnlos dieser Beitrag! Jetzt sage ich wie mans richtig macht. Ich habe 8 Verträge verschiedener Anbieter zum Teil mit Gratishandys. Ich bezahle für keinen dieser Verträge Grundgebühren, es fällt kein Mindestumsatz bei allen Verträgen an und zum Teil gibt es noch Gratisgespräche. Von Faircom habe ich die Finger gelassen, war wohl richtig, bei Teltex habe ich vom Anbieter den Vertrag storniert bekommen und mein Geld zurück bekommen. Ich rufe wenig an und bezahle eigentlich im Monat gar nichts, so wer ist jetzt der Klügere?


Das frage ich mich auch*g*Wozu braucht man 8 Vertrage wenn man kaum telefoniert?


Wer will soll
ruhig 50 DM im Monat Zahlen, die spare ich halt, es gibt anscheinend immer noch Menschen die nicht Rechnen können und Base nehmen, ist ja OK wenn man sehr oft telefoniert.

Es soll <Leute geben die "nur einen" Vertrag haben ,aber viel telefonieren.

Vom
gesparten könnte ich mir locker ein Nobelhandy leisten, ich verdiene auch gut, alles kein Problem. Aber warum bitte soll ich 50 DM Zahlen


Wer zwingt dich dazu?


wenns das alles gratis gibt, ich müßte einen
Dachschaden haben und wie ich erkenne bin ich da einigen einen gehörigen Schritt in der Schlauheit vorraus,



Eigenlob stinkt!

viel Spaß beim
umnötigen Geldausgeben, wenns solche Leute nicht gäbe würde die Wirtschaftslage ja wohl noch miserabler sein als sie jetzt schon ist, also ein herzliches Dankeschön!!!


Menü
[] KnuddelTim antwortet auf
01.08.2005 22:27
ROTFL!

SCNR...
Menü
[] AmEnoPhis antwortet auf
02.08.2005 00:42
Sorry kannnichtsein, aber du verhältst und artikulierst dich wie ein Kleinkind. Versuch dich wenigstens dem Niveau des Durchschnitts anzupassen. Dann werden deine "Kommentare" evtl. auch erträglich für alle hier.
Menü
[] loost7 antwortet auf
02.08.2005 07:42

ich 50 DM Zahlen wenns das alles gratis gibt, ich müßte einen


Du scheinst gedanklich im Jahre 2001 stehen geblieben zu sein, denn in Deutschland ist schon seit einiger Zeit alleiniges gesetzliches Zahlungsmittel der Euro

Aber zum Inhalt: Natürlich rentiert sich das nicht für jeden! Wie oft denn noch? Es gibt keinen Vertrag der für alle deutschen Handynutzer gleichermaßen der billigste ist. Für den einen ist Prepaid das billigste, für den anderen Tarif XXX und für den dritten YYY. Es hat auch niemand behauptet, dass das der billigste und für jeden Menschen beste Vertrag ist - oder liest du das irgendwo?

Er ist aber sehr innovativ (oder bietet etwa die Telekom eine Flatrate; ihr XXL Spraetime für 10,- zusätzlich im Monat deckt ja auch nicht den ganzen Tag ab und ins Mobilfunknetz wie bei BASE zu E-Plus schon gleich gar nicht).

Wer aber schon ein Handy hat und auch kein neues braucht, der will gar kein subventioniertes Handy. Und nicht jeder will mit 8 SIM-Karten hantieren. Und wer ein billiges, einfaches Handy will, der kauft sich bei Ebay für 35-50 Euro ein aktuelles Nokia 1100 und gut ist, oder eben ein älteres Handy für ein paar Euro.

Für viele (ja ich weiß schon, nicht für dich) kann es sich aber durchaus rechnen...

Beispiel (fiktiv):
Man hat bislang von seinem Festnetzanschluss/VoIP-Anschluss in den letzten Monaten durchschnittlich für Telefonate ins Festnetz und zu E-Plus € 19,- gezahlt; von seinem Handy hat man dann auch noch mal Gesprächskosten ins Festnetz und zu E-Plus von durchschnittlich € 12,- gehabt = insgesamt € 31,- --> BASE rentiert sich

Man hat bislang von seinem Festnetzanschluss/VoIP-Anschluss in den letzten Monaten durchschnittlich für Telefonate ins Festnetz und zu E-Plus € 5,- gezahlt; von seinem Handy hat man dann auch noch mal Gesprächskosten ins Festnetz und zu E-Plus von durchschnittlich € 2,- gehabt = insgesamt € 7,- --> BASE rentiert sich nicht

Man hat bislang von seinem Festnetzanschluss/VoIP-Anschluss in den letzten Monaten durchschnittlich für Telefonate ins Festnetz und zu E-Plus € 10,- gezahlt; von seinem Handy hat man dann auch noch mal Gesprächskosten ins Festnetz und zu E-Plus von durchschnittlich € 6,- gehabt und noch einmal Grundgebühr von 10,- (Vertrag ist gerade ausgelaufen/läuft in Kürze aus) = insgesamt € 26,- --> BASE rentiert sich

Man hat bislang von seinem Festnetzanschluss/VoIP-Anschluss in den letzten Monaten durchschnittlich für Telefonate ins Festnetz und zu E-Plus € 10,- gezahlt; von seinem Handy hat man dann auch noch mal Gesprächskosten ins Festnetz und zu E-Plus von durchschnittlich € 6,- gehabt und noch einmal Grundgebühr von 10,- (Vertrag läuft noch länger) = insgesamt € 26,- --> BASE rentiert sich nicht (da be BASE 25,- + 10,- für alten Handyvertrag der noch weiterläuft)

Man hat bislang von seinem Festnetzanschluss/VoIP-Anschluss in den letzten Monaten durchschnittlich für Telefonate ins Festnetz und zu E-Plus € 5,- gezahlt zudem noch den XXL-Tarif von der Telekom (= 8,- zusätzliche Grundgebühr); von seinem Handy hat man dann auch noch mal Gesprächskosten ins Festnetz und zu E-Plus von durchschnittlich € 15,- gehabt = insgesamt € 28,- --> BASE rentiert sich

Und jetzt kann doch jeder ausrechnen, ob es sich für ihn persönlich rentiert.
Menü
[] handytim antwortet auf
02.08.2005 11:18
Benutzer kannichtsein schrieb:
Sinn und Hirnlos dieser Beitrag! Jetzt sage ich wie mans richtig macht. Ich habe 8 Verträge verschiedener Anbieter zum Teil mit Gratishandys.

8 Verträge?


Ich rufe wenig an und bezahle eigentlich im Monat gar nichts, so wer ist jetzt der Klügere?

SIM-Karten-Jonglieren ist nicht jedermanns Sache. Und viele wollen *ein* Handy mitnehmen, *immer* damit telefonieren und auf *einer* Nummer erreichbar sein. Auch mit den 8 kostenlosen Verträgen kommst Du 100%ig nicht an die Konditionen von Base heran. Erzähl' mal, welche Verträge hast Du denn so alles?

Wer will soll ruhig 50 DM im Monat Zahlen, die spare ich halt, es gibt anscheinend immer noch Menschen die nicht Rechnen können und Base nehmen, ist ja OK wenn man sehr oft telefoniert.

Wer Base nimmt kann nicht rechnen, aber wer viel telefoniert "darf" Base nehmen? Du hast ja selber gesagt, dass Du nicht viel telefonierst. Wieso meckerst Du dann über eine Flatrate, wenn Du gar nicht in der Zielgruppe bist und Dir der Tarif (den Du sowieso nie buchen würdest) nicht passt?


Vom gesparten könnte ich mir locker ein Nobelhandy leisten, ich verdiene auch gut, alles kein Problem. Aber warum bitte soll ich 50 DM Zahlen wenns das alles gratis gibt, ich müßte einen Dachschaden haben und wie ich erkenne bin ich da einigen einen gehörigen Schritt in der Schlauheit vorraus, viel Spaß beim umnötigen Geldausgeben, wenns solche Leute nicht gäbe würde die Wirtschaftslage ja wohl noch miserabler sein als sie jetzt schon ist, also ein herzliches Dankeschön!!!

LOL.

2-3 Verträge würde ich noch verstehen, aber 8? Bei jedem Vertrag 50 Freiminuten? Für 200 Minuten 8 mal die SIM wechseln? Dann zahle ich doch lieber die "Luxus-Gebühr", nerve die Leute nicht mit xtausend Nummern und muss nicht alle 3 Tage die SIM wechseln.

Ciao
Tim
Menü
[] AmEnoPhis antwortet auf
02.08.2005 11:21
Benutzer kannichtsein schrieb:
Benutzer AmEnoPhis schrieb:
Sorry kannnichtsein, aber du verhältst und artikulierst dich wie ein Kleinkind. Versuch dich wenigstens dem Niveau des Durchschnitts anzupassen. Dann werden deine 'Kommentare' evtl.
auch erträglich für alle hier.

So? Da merke ich doch gleich das hier viele sauer sind das Sie dafür Bezahlen müssen was ich umsonst bekomme, ziemlich mies. Ach ja wems nicht passt braucht meine Beiträge nicht Lesen, also erst Gehirn einschalten dann schreiben...

Nein, kannnichtsein, erst musst du ein Gehirn überhaupt haben und da seh ich bei dir schwarz
Menü
[] loost7 antwortet auf
02.08.2005 12:56
Benutzer kannichtsein schrieb:
Meckern tu ich weil ich kurze Zeit bereit war zu Base zu gehen und zu Zahlen! Wenn mir eine sogenannte Kundenbetreuung sagt das geht, rufe später an um mich zu Erkundigen und dann gehts nicht mehr weis ich Bescheid. Ich wollte von Vertrag auf Base umsteigen. Mise Kundenbetreuung E Plus. Jetzt bleibe ich bei meiner Lösung.

Na jetzt ist ja deutlich geworden, warum du BASE nicht gut findest.
Menü
[] AmEnoPhis antwortet auf
02.08.2005 13:41
Benutzer kannichtsein schrieb:
Benutzer AmEnoPhis schrieb:
Benutzer kannichtsein schrieb:
Benutzer AmEnoPhis schrieb:
Sorry kannnichtsein, aber du verhältst und artikulierst dich wie ein Kleinkind. Versuch dich wenigstens dem Niveau des Durchschnitts anzupassen. Dann werden deine 'Kommentare' evtl.
auch erträglich für alle hier.

So? Da merke ich doch gleich das hier viele sauer sind das Sie dafür Bezahlen müssen was ich umsonst bekomme, ziemlich mies.
Ach ja wems nicht passt braucht meine Beiträge nicht Lesen, also erst Gehirn einschalten dann schreiben...

Nein, kannnichtsein, erst musst du ein Gehirn überhaupt haben
und da seh ich bei dir schwarz

Manchmal ist einfach kein Kommentar besser ich würde Stellung nehmen wenn ich keins hätte.

Oh, entschuldige. Jetzt hast du mich wirklich auf dem falschen Fuß erwischt, denn ich hab gar nicht damit gerechnet, daß du in der Lage bist, Sätze mit so viel Tiefe zu bilden.