Diskussionsforum
Menü

die cards von o2


23.07.2005 14:42 - Gestartet von UdoAusBerlin
Kann es sein, daß die Überschrift dem o2-feindlichen Forumsgeist der letzten Monate entsprechend ein wenig negativ konotiert ist...
Nun gut, die cards waren ja schon seit Juni in der aktuellen Tarifbroschüre für August angekündigt (genion-card 0,005 cent - kein Tippfehler ;-) - teurer als bis her, active-tarife halber Paketpreis aber nur im ersten Jahr). Offensichtlich werden diese angekündigten Tarife nur aber in geänderter Form herausgebracht. Genaue infos soll es dazu nächste Woche geben. Da der Artikel ein bißchen so klang als solle man nun unbedingt noch schnell die jetzigen ohne handy-Tarife abschließen... also da würde ich doch die nächste Woche noch mal abwarten...
Menü
[1] Thunder115 antwortet auf UdoAusBerlin
23.07.2005 16:44
Benutzer UdoAusBerlin schrieb:
Kann es sein, daß die Überschrift dem o2-feindlichen Forumsgeist der letzten Monate entsprechend ein wenig negativ konotiert ist...

Da der Artikel ein bißchen so klang als solle man nun unbedingt noch schnell die jetzigen ohne handy-Tarife abschließen... also da würde ich doch die nächste Woche noch mal abwarten...

Aber mal ehrlich, ich erwarte schon Preise, die über den aktuellen liegen, die negative Prognose ist daher erlaubt.
Ob es sich lohnt, einen alten Tarif zu nehmen, wird sich dann in 2 Jahren zeigen, wenn die mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist und man zwangsweise auf die dann neuen und meist ungünstigeren Tarife zwangsumgestellt wird - friß oder kündige.

Aber man läßt sich gern eines besseren belehren :D
Menü
[1.1] UdoAusBerlin antwortet auf Thunder115
23.07.2005 17:12
Benutzer Thunder115 schrieb:
Aber man läßt sich gern eines besseren belehren :D

Gut, schlechter als die aktuellen ohne-handy-Tarife kann mir nicht vorstellen, schlechter als die im Juni angekündigten, wäre auch sehr merkwürdig.
Deine Ausführungen im Mittelteil verstehe ich nicht. Ob es klug war übermorgen eine ohne-Handy-Vertrag auf Anraten eines schlecht geschriebenen Teltarif-Artikel abzuschließen, wird man am Dienstag sehen, wenn o2 eine Presseerklärung zu den neuen cards von o2 rausgibt, und ob dann wechseln kann...
Menü
[1.2] himmelblau antwortet auf Thunder115
23.07.2005 19:29
Ob es sich lohnt, einen alten Tarif zu nehmen, wird sich dann in 2 Jahren zeigen, wenn die mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist und man zwangsweise auf die dann neuen und meist ungünstigeren Tarife zwangsumgestellt wird - friß oder kündige.

ich frage mich wirklich wann hier die letzten kapieren das man bei einer vertragsverlängerung seine alten tarife behält.

es gibt keine zwangsumstellung bei vertragverlängerung auf die neuen tarife!!! du kannst deine alten tarife behalten!!!!

wie heisst es so schön, wer keine ahnung hat einfach mal die schnau... halten :-))

Menü
[1.2.1] Martin Kissel antwortet auf himmelblau
23.07.2005 19:57
Benutzer himmelblau schrieb:
ich frage mich wirklich wann hier die letzten kapieren das man bei einer vertragsverlängerung seine alten tarife behält. es gibt keine zwangsumstellung bei vertragverlängerung auf die neuen tarife!!! du kannst deine alten tarife behalten!!!!

Eine Ausnahme gibt es bei manchen Rahmenverträgen (und auch nur da!): Wenn der Rahmentarif geändert wurde, erkennt man mit einer Vertragsverlängerung den neuen an. Oder wenn es den alten Rahmenvertrag nicht mehr gibt, muß man in einen anderen oder die regulären Tarife.
Menü
[1.2.1.1] himmelblau antwortet auf Martin Kissel
23.07.2005 20:05
Benutzer Martin Kissel schrieb:
Benutzer himmelblau schrieb:
ich frage mich wirklich wann hier die letzten kapieren das man bei einer vertragsverlängerung seine alten tarife behält. es gibt keine zwangsumstellung bei vertragverlängerung auf die neuen tarife!!! du kannst deine alten tarife behalten!!!!

Eine Ausnahme gibt es bei manchen Rahmenverträgen (und auch nur da!): Wenn der Rahmentarif geändert wurde, erkennt man mit einer Vertragsverlängerung den neuen an. Oder wenn es den alten Rahmenvertrag nicht mehr gibt, muß man in einen anderen oder die regulären Tarife.


da hast du selbstverständlich recht. aber wer jammert denn hier immer bzw. streut gerüchte das man die neuen tarife aufgedrückt bekommt ... sicher niemand der solche verträge besitzt, oder? *zwinker*

viele grüsse aus dem verregnetem berlin :-)

sandra

Menü
[1.2.1.1.1] Martin Kissel antwortet auf himmelblau
23.07.2005 20:18
Benutzer himmelblau schrieb:
bei einer vertragsverlängerung seine alten tarife behält. es gibt keine zwangsumstellung bei vertragverlängerung auf die neuen tarife!!! du kannst deine alten tarife behalten!!!!
Eine Ausnahme gibt es bei manchen Rahmenverträgen (und auch nur da!): Wenn der Rahmentarif geändert wurde, erkennt man mit einer Vertragsverlängerung den neuen an. Oder wenn es den alten Rahmenvertrag nicht mehr gibt, muß man in einen anderen oder die regulären Tarife.
da hast du selbstverständlich recht. aber wer jammert denn hier immer bzw. streut gerüchte das man die neuen tarife aufgedrückt bekommt ... sicher niemand der solche verträge besitzt, oder?
*zwinker*

Der Rahmenvertrag der alten Studentenverträge mit 4,95 Euro Rabatt wird nicht mehr angeboten. Die Verlängerung eines solchen Vertrags ist möglich:
a) passiv um 12 Monate ohne neues Handy
b) 24 Monate mit neuem Handy samt Wechsel in aktuellen Rahmenvertrag für Studenten (Nachweis erforderlich)
c) 24 Monate mit neuem Handy samt Wechsel in aktuellen regulären Tarif
Menü
[1.2.1.1.1.1] schnorfel antwortet auf Martin Kissel
25.07.2005 00:19
seit wann ist ein studentenvertrag ein rahmenvertrag?
Menü
[1.2.1.1.1.1.1] Martin Kissel antwortet auf schnorfel
25.07.2005 10:28
Benutzer schnorfel schrieb:
seit wann ist ein studentenvertrag ein rahmenvertrag?

Schon immer. Schau doch mal auf den Gutschein.

Auf dem aktuellen steht RV-Nr.: 54000250
Menü
[1.2.2] Telly antwortet auf himmelblau
24.07.2005 16:02
ich frage mich wirklich wann hier die letzten kapieren das man bei einer vertragsverlängerung seine alten tarife behält.

Das habe ich schon verstanden. Aber ich weiß nicht wirklich was mit meinem o2active50onlineohneHandy (August 2004 abgeschlossen) passieren wird bei einer Vertragsverlängerung. Ich kann nämlich leider nicht herausfinden, ob die 100 Frei-SMS von damals für immer oder nur für die ersten 24 Monate gelten.

Weißt du hier was abgesichertes?

Telly
Menü
[1.2.2.1] himmelblau antwortet auf Telly
24.07.2005 16:20
Benutzer Telly schrieb:
ich frage mich wirklich wann hier die letzten kapieren das man bei einer vertragsverlängerung seine alten tarife behält.

Das habe ich schon verstanden. Aber ich weiß nicht wirklich was mit meinem o2active50onlineohneHandy (August 2004 abgeschlossen) passieren wird bei einer Vertragsverlängerung. Ich kann nämlich leider nicht herausfinden, ob die 100 Frei-SMS von damals für immer oder nur für die ersten 24 Monate gelten.

Weißt du hier was abgesichertes?

Telly

die frei sms gelten doch immer nur für die vertragslaufzeit. un d trotzdem hat jeder der sein vertrag um weiter 2 jahre verlängert hat diese behalten. und das zu genau den selben konditionen wie bei vertragsabschluss.

im zweifelsfall einfach mal die hotline anrufen und dann mit der vertragsverlängerungshotline verbinden lassen. ich jedenfalls fand dort ein sehr kompetenten und verhandlungswilligen mitarbeiter.

wollte damals mein normalen genion vertrag in ein genion online vertrag wandeln. ich wollte diesen unbedingt haben und hätte dafür sogar auf das handy verzichtet. aber war gar nicht nötig, ohne wenn und aber wurde dieser in ein genion online verlängert. und was mich am meisten wunderte ... die frei sms hatte ich sofort, obwohl ich mich erst im 9. monat befand. allerdings auch die kostenpflichtige hotline, aber für 100 frei sms nehm ich das gern in kauf :-)

p.s. im zweifelsfall einfach den hotline ma darauf hinweisen das man das gespräch aufzeichnet. so können evt. auftretende missverständnisse aus dem weg geräumt werden. wichtig ist das auf dem mittschnitt auch zu hören ist das du auf die aufzeichnung hinweist!

sandra


Menü
[1.2.2.1.1] schnorfel antwortet auf himmelblau
25.07.2005 00:21
die frage, ob der gesprächspartner mit der aufzeichnung einverstanden ist, wäre vielleicht auch nicht ganz unwichtig...
Menü
[1.2.2.1.1.1] himmelblau antwortet auf schnorfel
25.07.2005 05:44
Benutzer schnorfel schrieb:
die frage, ob der gesprächspartner mit der aufzeichnung einverstanden ist, wäre vielleicht auch nicht ganz unwichtig...

das ist in der tat mehr als wichtig, daher ja auch mein hinweis:

"wichtig ist das auf dem mittschnitt auch zu hören ist das du auf die aufzeichnung hinweist!"

sollte dieser nicht damit einverstanden sein, würde das gespräch ja eh von seiner seite aus beendet werden.
Menü
[1.2.2.1.2] hafenbkl antwortet auf himmelblau
25.07.2005 10:48
Benutzer himmelblau schrieb:
..., obwohl ich mich erst im 9. monat befand.

erst -> schon, eine Schwangerschaft dauert doch nur 9 Monate ;-)
SCNR.
Menü
[1.2.3] greg2000 antwortet auf himmelblau
26.07.2005 08:18
Benutzer himmelblau schrieb:
Ob es sich lohnt, einen alten Tarif zu nehmen, wird sich dann in 2 Jahren zeigen, wenn die mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist und man zwangsweise auf die dann neuen und meist ungünstigeren Tarife zwangsumgestellt wird - friß oder kündige.

ich frage mich wirklich wann hier die letzten kapieren das man bei einer vertragsverlängerung seine alten tarife behält.

es gibt keine zwangsumstellung bei vertragverlängerung auf die neuen tarife!!! du kannst deine alten tarife behalten!!!!

wie heisst es so schön, wer keine ahnung hat einfach mal die schnau... halten :-))



falsch!

es gibt genügend leute, die nach einer verlängerung ein böses erwachen hatten, da der nette netzbetreiber o2 durch irgendwelche klauseln auf die neuen tarife umgestellt hat. da haben schon geschäftskunden versucht zu klagen.
also dass o2 sehr fragwürdige praktiken verfolgt ist doch allgemein bekannt
Menü
[1.2.3.1] himmelblau antwortet auf greg2000
26.07.2005 10:02
falsch!

es gibt genügend leute, die nach einer verlängerung ein böses erwachen hatten, da der nette netzbetreiber o2 durch irgendwelche klauseln auf die neuen tarife umgestellt hat. da haben schon geschäftskunden versucht zu klagen. also dass o2 sehr fragwürdige praktiken verfolgt ist doch allgemein bekannt

schade das du keine objektive diskussion fürhen kannst. dein posting ist voller hass gegenüber o2! hast du mal schlechte erfahrungen mit denen gemacht? könnte gut verstehen wenn du dadurch nicht gut auf die zu sprechen bist.

glaubwürdiger wäre dagegen wenn du für deine aussagen beispiele bzw. aussagekräftige quellen liefern würdest. also ... immer her damit ...

fakt ist ganz einfach das die bedingungen der alten verträge bei einer verlängerung bleiben (ausser, wie sachon von jemand anderes erwähnt, bei rahmen und studentenverträgen) anders wäre es doch nicht möglich das hier noch leute zu den tarifen von vor zig jahren telefonieren bzw. simsen.

sandra
Menü
[1.2.3.1.1] dandy85 antwortet auf himmelblau
26.07.2005 10:08
Ich habe mein vertrag auch vor ein paar Wochen verlängert. Und zwar online und dort stand ausdrücklich "Ich erteile den Auftrag gemäß der bisher geltenden Preisliste..."

MfG
dandy
Menü
[1.2.3.1.1.1] himmelblau antwortet auf dandy85
26.07.2005 10:17
Benutzer dandy85 schrieb:
Ich habe mein vertrag auch vor ein paar Wochen verlängert. Und zwar online und dort stand ausdrücklich "Ich erteile den Auftrag gemäß der bisher geltenden Preisliste..."

MfG
dandy

@dandy

die schreiben das zwar aber klamm heimlich stellen die dich in die neuen teuren tarife um *grins*

wie gesagt bei mir hat auch alles bestens geklappt trotz mündlicher verlängerung via hotline ...

nicht alles ist schlecht was ein o2 logo trägt :-))
Menü
[1.2.3.1.1.1.1] NicoF antwortet auf himmelblau
26.07.2005 10:37
Benutzer himmelblau schrieb:
die schreiben das zwar aber klamm heimlich stellen die dich in die neuen teuren tarife um *grins*

wie gesagt bei mir hat auch alles bestens geklappt trotz mündlicher verlängerung via hotline ...

nicht alles ist schlecht was ein o2 logo trägt :-))

Also meiner Schwester ihr Vertrag (der über mich läuft) ist seit heute verlängerungswürdig, da steht auch drunter:

"Gilt nur bei Verlängerung Ihres bestehenden Mobilfunkvertrages von O2 Germany um 24 Monate zu den Ihnen bekannten Konditionen. Angebote gelten nur, solange der Vorrat reicht. Das Gesprächsguthaben erhalten Sie als Rechnungsgutschrift auf Ihre Inlandsgespräche (außer Sonderrufnummern, Mehrwertdienste). Die Gutschrift wird frühestens 21 Tage nach Ablauf der bisherigen Mindestvertragslaufzeit gewährt."

Es ist ein GenionPowerSMS-Vertrag mit Mobile-Option mit 125 FreiSMS, wo noch Ausland-SMS inklusive sind.

Sie bekommt die Handys zu Neukundenpreisen, zusätzlich 10,- € Gesprächguthaben in diesem Monat.

Und der Vertrag ist schon mal verlängert worden, da gabs den gleichen Passus!


Bye
Nico
Menü
[1.2.3.1.1.1.2] toco antwortet auf himmelblau
27.07.2005 08:12
Guten Morgen!

Benutzer himmelblau schrieb:
Benutzer dandy85 schrieb:
Ich habe mein vertrag auch vor ein paar Wochen verlängert. Und zwar online und dort stand ausdrücklich "Ich erteile den Auftrag gemäß der bisher geltenden Preisliste..."

die schreiben das zwar aber klamm heimlich stellen die dich in die neuen teuren tarife um *grins*

Ich muß wirklich ganz ehrlich gestehen, daß das bei mir so gewesen ist.
Ein Mitarbeiter hatte sich vertan - überall arbeiten nur Menschen. Was soll's, die Rückumstellung war problemlos möglich. Aber seine Rechnung sollte man nach Vertragsverlängerungen schon mal kontrollieren ;-)

toco
Menü
[1.2.3.1.2] greg2000 antwortet auf himmelblau
26.07.2005 15:19
habe mich mal mit einem o2 Mitarbeiter lange unterhalten, der mir gute tips gegeben hat. ausserdem ärger ich mich jeden monat über die hohe rechnung und darüber dass o2 nie was richtig billig macht. im ausland gehts nämlich!!!!
Menü
[2] andionair antwortet auf UdoAusBerlin
23.07.2005 17:14
Benutzer UdoAusBerlin schrieb:
Kann es sein, daß die Überschrift dem o2-feindlichen Forumsgeist der letzten Monate entsprechend ein wenig negativ konotiert ist...


feindlich gegenüber o2?
Sowas kann bestimmt auch nur von einen o2 Kunden kommen*g*

Kritik nenn ich das.Is eben ein Forum wo jeder seine Meinung und seine Erfahrungen einbringen kann.

Nun gut, die cards waren ja schon seit Juni in der aktuellen Tarifbroschüre für August angekündigt (genion-card 0,005 cent - kein Tippfehler ;-) - teurer als bis her, active-tarife halber Paketpreis aber nur im ersten Jahr). Offensichtlich werden diese angekündigten Tarife nur aber in geänderter Form herausgebracht. Genaue infos soll es dazu nächste Woche geben. Da der Artikel ein bißchen so klang als solle man nun unbedingt noch schnell die jetzigen ohne handy-Tarife abschließen... also
da würde ich doch die nächste Woche noch mal abwarten...
Menü
[2.1] paulilausi antwortet auf andionair
23.07.2005 19:16
Benutzer andionair schrieb:
Benutzer UdoAusBerlin schrieb:
Kann es sein, daß die Überschrift dem o2-feindlichen Forumsgeist der letzten Monate entsprechend ein wenig negativ konotiert ist...


feindlich gegenüber o2?
Sowas kann bestimmt auch nur von einen o2 Kunden kommen*g*

Kritik nenn ich das.Is eben ein Forum wo jeder seine Meinung und seine Erfahrungen einbringen kann.


Mein ich auch!Wer will allerdings o2 Genion bei den neuen Preisen?

Nun gut, die cards waren ja schon seit Juni in der aktuellen Tarifbroschüre für August angekündigt (genion-card 0,005 cent -
kein Tippfehler ;-) - teurer als bis her, active-tarife halber Paketpreis aber nur im ersten Jahr). Offensichtlich werden diese angekündigten Tarife nur aber in geänderter Form herausgebracht. Genaue infos soll es dazu nächste Woche geben.
Da der Artikel ein bißchen so klang als solle man nun unbedingt noch schnell die jetzigen ohne handy-Tarife abschließen...
also
da würde ich doch die nächste Woche noch mal abwarten...
Menü
[3] UdoAusBerlin antwortet auf UdoAusBerlin
25.07.2005 15:51
Benutzer UdoAusBerlin schrieb:
(genion-card 0,005 cent -
kein Tippfehler ;-)
wie peinlich... natürlich doch ein Tippfehler es muß natürlich Euro heißen (oder 0,5 cent)...