Diskussionsforum
Menü

EU = NEIN DANKE !


25.06.2009 17:09 - Gestartet von timeändmore
Benutzer freeuser schrieb:
Die bringen doch alles nur noch mehr durcheinander !

Die angeblichen Minister ( wer weiß, was das für welche sind, viell. wieder mal Landwirschaftsminister ?! ;-)
habe doch selbst kein Plan !

Und irgendwie holen sich die Anbieter ihr Geld ... und wenn es bei den Vertragskunden ist ...

SCHADE !
EU ist doch auch mit Schuld an dem ganzen Dilemma, was z.Zt.
abläuft ( Wirtsch.-Krise )

Die verballern Milliarden, die Kosten Milliarden, und wo bleibt mal wieder der kleine MANN ( für den ja angebl. die EU zuständig sein soll, damit es dem kleinem Mann - in noch so kleinem Kaff und Land - gut geht !? )

Ha ha ha ...
EU ist Rückschritt und kein Fortschritt !

Die EU bringt nur Nachteile und Einschränkungen !

Verreisen konnte ich auch schon, als es die EU noch nicht gab. Passkontrollen gibt es auch weiterhin, zwar nur Stichpunktartig, aber das war früher auch nicht anders .... meistens bin ich auch schon vor über 20 Jahren durch gewunken worden, beim Zoll.

Roamingpreise !?
Toll damit ich billig telefonieren und simsen kann, muss ich also jetzt jedesmal ins Ausland fahren.
Dafür wurden ja die Nationalen Kosten für SMS und Telefonie angehoben. ( Ich rede hier von Vertrags-Anbietern, wie bei T-Mobile, Vodafone, eplus und O2 ).

Auswirkungen bei den Discounter hatte es irgendwie keine, jedenfalls keine die man viell. sofort erkennt.

Es entscheiden irgndwelche Hohlköppe, wie krumm eine Banane und eine Gurke sein darf, die Landwirschaftsminister über IT / TK und Elektrotechnik.

Also, bei der EU bleibt mir die Spucke weg !

Sie kostet nur GELD, die meisten Minister gehen eh nicht hin und kassieren dafür auch noch KOHLE oder wenn Sie hingehen, hat der Strich hochkonjunktur ! ( lt. Aussage der ansässigen N*tten ! :-)

EU = NEIN DANKE !


Man, man, man, geht es noch ein bisschen populistischer? Weißt Du überhaupt, warum es mal Regelungen für den Krümmungsgrad von Bananen und Gurken gab?
Und wo gehen die Minister nicht hin und kassieren? Ich glaube, Du sprichst hier vom EU-Parlament. Da scheinst Du an so eingen stellen etwas durcheinanderzuwerfen.
Vielleicht solltest Du Dich erstmal mit der EU und Ihrer Sturktur beschäftigen.
Grade in der derzeitigen Kriese hat es uns sehr geholfen, dass wir nicht mehr eine isolierte Währung haben, sondern den Euro.

Na ja, also, was ich sagen wollte: Informiere Dich erstmal, bevor Du urteilst und erst recht VERurteilst. Und bitte nicht nur Infos aus Anti-Europa-Blogs. Doch wohl selbst diese haben etwas ausgefeiltere Anti-Argumente, als man hier oben leben kann.