Diskussionsforum
Menü

debitel - dreist !!!


14.07.2005 13:58 - Gestartet von rene712
Die sind ja dreist, also so etwas hab ich noch nie gehört. Mein Tipp: Leute, geht direkt zu den Mobilfunkbetreibern und lasst euch nicht auf solche Firmen ein.
Menü
[1] RE: debitel - dreistibel !!!
j.m. antwortet auf rene712
14.07.2005 14:42
Benutzer rene712 schrieb:
Die sind ja dreist, also so etwas hab ich noch nie gehört. Mein Tipp: Leute, geht direkt zu den Mobilfunkbetreibern und lasst euch nicht auf solche Firmen ein.

Bisher hab ich auch noch keine Vorteile für dreistibel und Konsorten gefunden.

Aber wenn ich Kunde wäre, würde ich es evtl. drauf ankommen lassen. Ich will nichts umgestellt bekommen und habe dann ja auch nichts zugestimmt.
Menü
[2] greg2000 antwortet auf rene712
14.07.2005 14:59
ist debitel. da reg ich mich schon gar nicht mehr auf. die zocken nur ab!
fraglich ist nur der nutzen eines serviceproviders. gut er gibt arbeitsplätze, aber sonst gibts kein nutzen

ich wunder mich auch immer wenn man im saturn oder mediamarkt den alten herrschaften einen vertrag mit klingeltonabo und sonst krimskram andreht, wo doch manche nicht mal eine sms schreiben können.....tst stst sowas

deutschland ist halt das land der bauerfänger
Menü
[2.1] Knut Birke antwortet auf greg2000
22.10.2005 20:14
Ich frage mich auch immer wieder, warum sich die Leute immer noch von denen abzocken lassen. Inzwischen müsste es doch auch der letzte gemerkt haben, dass Talkline, debitel & Co. Betrüger sind.
Menü
[3] AnnaB antwortet auf rene712
18.07.2005 10:35
Benutzer rene712 schrieb:
Die sind ja dreist, also so etwas hab ich noch nie gehört. Mein Tipp: Leute, geht direkt zu den Mobilfunkbetreibern und lasst euch nicht auf solche Firmen ein.
Ob die nun alle soviel besser sind, sei mal dahingestellt.

Provider sind jedoch sehr erfinderisch, was Kostenfallen anbelangt: SIM-Pfand, Rufnummernmitnahme, E-Mail-Gebühr, Tarifdetails (u.U. sogar beworben mit "genauderselbe Tarif wie beim Netzbetreiber" ;-))).

Ciao
AnnaB
PS: Mal hoffen, dass im "Urlaubs-Forum" kein Netzbetreiber mitliest!
Menü
[3.1] legin antwortet auf AnnaB
22.10.2005 20:44
Benutzer AnnaB schrieb:
Benutzer rene712 schrieb:
Die sind ja dreist, also so etwas hab ich noch nie gehört. Mein Tipp: Leute, geht direkt zu den Mobilfunkbetreibern und lasst euch nicht auf solche Firmen ein.
Ob die nun alle soviel besser sind, sei mal dahingestellt.

Provider sind jedoch sehr erfinderisch, was Kostenfallen anbelangt: SIM-Pfand, Rufnummernmitnahme, E-Mail-Gebühr, Tarifdetails (u.U. sogar beworben mit "genauderselbe Tarif wie beim Netzbetreiber" ;-))).

Ciao
AnnaB


ja, auch bei D1 und D2, eplus udn o2 gibt es unfähige, die dazu noch geld bekommen. die einst günstigsten erhöhen ihre preise, discounter entstehen usw... überall sitzen menschen, die fehlerhaft, arrogant, unwissend sind, und andere kompetente, freundliche und...
und nun? wohin??



PS: Mal hoffen, dass im "Urlaubs-Forum" kein Netzbetreiber
mitliest!