Diskussionsforum
Menü

Ganz normale Zelle?!


14.06.2005 20:29 - Gestartet von Alexda
Also eine ganz normale Zelle wird das wohl kaum sein. Schon allein des Gesprächspreises wegen.

Für die gesonderte Tarifierung wird wohl schon ein - zumindest virtuell - getrenntes Netz geschaffen werden müssen, oder?

Und es wird sicher auch keine Fluggesellschaft geben, die nur z.B. den Tea-Mobile-Kunden Gespräche ermöglicht. Also wenn der Betreiber Tea-Mobile ist, müssten sich auch z.B. E+Kunden einbuchen können - *anders* als in normalen Tea-Mobile-Zellen.
Menü
[1] lcr-freak antwortet auf Alexda
15.06.2005 16:05
Benutzer Alexda schrieb:
Also eine ganz normale Zelle wird das wohl kaum sein. Schon allein des Gesprächspreises wegen.

Für die gesonderte Tarifierung wird wohl schon ein - zumindest virtuell - getrenntes Netz geschaffen werden müssen, oder?

Und es wird sicher auch keine Fluggesellschaft geben, die nur z.B. den Tea-Mobile-Kunden Gespräche ermöglicht. Also wenn der Betreiber Tea-Mobile ist, müssten sich auch z.B. E+Kunden einbuchen können - *anders* als in normalen Tea-Mobile-Zellen.

könnte mir vorstellen, daß das eher eine gewöhnliche GSM-Zelle für Sat-Netzbetreiber sein wird. Die Anbindung muß ja sowieso via Sat sein, also länge es nahe, daß z.B. Iridium oder Globalstar im Flugzeug eine GSM-Zelle aufmacht und via Sat-Roaming-Abkommen zu dort üblichen Gesprächspreisen abrechnet.
Menü
[2] Hasi16 antwortet auf Alexda
19.06.2005 20:15
Benutzer Alexda schrieb:
Also eine ganz normale Zelle wird das wohl kaum sein. Schon allein des Gesprächspreises wegen.

Für dein Handy wird es eine "ganz normale" Zelle sein, sicher wird aber nicht "T-Mobil" im Display stehen. Man wird schon klar erkennen können, dass es ein teures Roaminggespräch ist/wird...

Grüße
Menü
[2.1] seros antwortet auf Hasi16
20.06.2005 08:44
Soetwas gibt es auf Kreuzfahrtschiffen und Fähren schon lange.
Betreiber ist z.B. eine Isländische Telefongesellschaft.
Abgerechnet wird ganz normal über Roaming (Preise zwischen 4-6 €/min). Einloggen kann man sich aus jedem Netz.
Menü
[2.1.1] Alexda antwortet auf seros
20.06.2005 09:16
Benutzer seros schrieb:
Soetwas gibt es auf Kreuzfahrtschiffen und Fähren schon lange. Betreiber ist z.B. eine Isländische Telefongesellschaft. Abgerechnet wird ganz normal über Roaming (Preise zwischen 4-6 €/min). Einloggen kann man sich aus jedem Netz.

Cool, kann man da mit ner isländischen SIM-Karte ohne Roaming-Kosten telefonieren? :-)
Menü
[2.1.1.1] Exciter antwortet auf Alexda
03.07.2005 17:52
Benutzer Alexda schrieb:
Cool, kann man da mit ner isländischen SIM-Karte ohne Roaming-Kosten telefonieren? :-)

Bei http://www.mcpinc.biz/roaming.php gibt es keine "eigenen" Kunden, sondern *alle* telefonieren zu Roaming-Kosten.
Menü
[2.1.2] Exciter antwortet auf seros
03.07.2005 17:51
Hej.

Benutzer seros schrieb:
Soetwas gibt es auf Kreuzfahrtschiffen und Fähren schon lange. Betreiber ist z.B. eine Isländische Telefongesellschaft. Abgerechnet wird ganz normal über Roaming (Preise zwischen 4-6 €/min).

Naja, folgt man http://www2.de.o2.com/appserver/ir/html/o2portal/entry_world.html sieht man einen Minutenpreis von EUR 1,59.

Einloggen kann man sich aus jedem Netz.

Laut http://www.mcpinc.biz/roaming.php nicht mit Vodafone D2 und E-Plus.