Diskussionsforum
Menü

Mal wieder keine Ahnung


14.06.2005 11:28 - Gestartet von Helios
Von wegen baugleich mit dem SDA Music. Der SDA Music sieht anders aus und hat spezielle Tasten für die Musik-Wiedergabe. Auf der Abbildung sieht man aber einen (ätzend gebrandeten) VDA (ohne Music). Er entspricht also technisch dem T-Mobile SDA nicht dem SDA Music. Wie immer glänzend recherchiert....

helios
Menü
[1] cylex antwortet auf Helios
14.06.2005 11:53
Benutzer Helios schrieb:
Von wegen baugleich mit dem SDA Music. Der SDA Music sieht anders aus und hat spezielle Tasten für die Musik-Wiedergabe. Auf der Abbildung sieht man aber einen (ätzend gebrandeten) VDA (ohne Music). Er entspricht also technisch dem T-Mobile SDA nicht dem SDA Music. Wie immer glänzend recherchiert....

helios

Glänzend rumgetrollt !!!!!!!!!!!!!!!!

Abgesehen das die Tasten total anders angebracht sind als beim SDA oder SDA Music von t-mobil, stehen in den techn. Informationen die gleichen Daten, einzige Ausnahme der VDA hat eine Speicherkarte mit 256 MB beiliegen und der von t-mobil nur 128 MB.

Wenn ich mir die SDA so ansehe, hab ich das Gefühl das hier auch ein Branding verwendet wird !

Oder täusche ich mich hier ?

Sich über die verfasser eines Artikels beschweren, aber selber nur Luft produzieren !!!!

Gruß cylex
Menü
[1.1] paula1956 antwortet auf cylex
14.06.2005 12:19
Na sieht das Ding nun eher wie ein SDA oder ein SDA music aus?
Also: Klüsen auf! Und dann beschweren, worüber sich andere beschweren!

MfG


Benutzer cylex schrieb:
Benutzer Helios schrieb:
Von wegen baugleich mit dem SDA Music. Der SDA Music sieht anders aus und hat spezielle Tasten für die Musik-Wiedergabe.
Auf der Abbildung sieht man aber einen (ätzend gebrandeten) VDA (ohne Music). Er entspricht also technisch dem T-Mobile SDA nicht dem SDA Music. Wie immer glänzend recherchiert....

helios

Glänzend rumgetrollt !!!!!!!!!!!!!!!!

Abgesehen das die Tasten total anders angebracht sind als beim SDA oder SDA Music von t-mobil, stehen in den techn. Informationen die gleichen Daten, einzige Ausnahme der VDA hat eine Speicherkarte mit 256 MB beiliegen und der von t-mobil nur 128 MB.

Wenn ich mir die SDA so ansehe, hab ich das Gefühl das hier
auch ein Branding verwendet wird !

Oder täusche ich mich hier ?

Sich über die verfasser eines Artikels beschweren, aber selber nur Luft produzieren !!!!

Gruß cylex
Menü
[1.2] Dyphelius antwortet auf cylex
14.06.2005 15:11
Streitet euch doch woanders, der VDA/VDA Music ist baugleich zum SDA II ! Die Plattform (von HTC) nennt sich Feeler und daher ist dieses Gerät baugleich zum QTek 8020, Orange C550 und SDA2. Vergleichen lohnt und nicht immer gleich streiten ! :)
Gruß,
Dyphelius
Menü
[1.2.1] handytim antwortet auf Dyphelius
14.06.2005 15:16
Benutzer Dyphelius schrieb:
Die Plattform (von HTC) nennt sich Feeler und daher ist dieses Gerät baugleich zum QTek 8020, Orange C550 und SDA2.

Und i-mate SP3i :-)

Ciao
Tim