Diskussionsforum
Menü

Werbekampange


30.05.2005 22:05 - Gestartet von KnuddelTim
Die Werbekampange empfinde ich als sehr gelungen...

Im Internet Bannerwerbung und einen absolut gelungenen Fernsehwerbespot... den schon jemand gesehen? Ich glaube e+ hat die Agentur gewechselt... Das erste Mal vernüpftige Werbung.
Menü
[1] koelli antwortet auf KnuddelTim
31.05.2005 00:42
Benutzer KnuddelTim schrieb:
Die Werbekampange empfinde ich als sehr gelungen...

Im Internet Bannerwerbung und einen absolut gelungenen Fernsehwerbespot.

Simyo macht auch Fernsehwerbung? Ich habe heute abend nur die TV-Werbung für den (nun völlig überteuerten) Payback Volkstarif gesehen. Wer schließt den denn jetzt bitteschön noch ab für 29 Cent und auch noch 10 Euro Mindestumsatz?!
Menü
[1.1] igel-online antwortet auf koelli
31.05.2005 01:28
Die gleichen Leute, die sich auch einen neuen o2-Genion-Vertrag holen? :-)

Benutzer koelli schrieb:
Benutzer KnuddelTim schrieb:
Die Werbekampange empfinde ich als sehr gelungen...

Im Internet Bannerwerbung und einen absolut gelungenen Fernsehwerbespot.

Simyo macht auch Fernsehwerbung? Ich habe heute abend nur die TV-Werbung für den (nun völlig überteuerten) Payback Volkstarif gesehen. Wer schließt den denn jetzt bitteschön noch ab für 29
Cent und auch noch 10 Euro Mindestumsatz?!
Menü
[1.1.1] peggy antwortet auf igel-online
31.05.2005 01:34
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer KnuddelTim schrieb:
Die Werbekampange empfinde ich als sehr gelungen...

Im Internet Bannerwerbung und einen absolut gelungenen Fernsehwerbespot.

Simyo macht auch Fernsehwerbung? Ich habe heute abend nur die TV-Werbung für den (nun völlig überteuerten) Payback Volkstarif gesehen. Wer schließt den denn jetzt bitteschön noch ab für 29
Cent und auch noch 10 Euro Mindestumsatz?!
Benutzer igel-online schrieb:
Die gleichen Leute, die sich auch einen neuen o2-Genion-Vertrag holen? :-)


Ja, und voraussichtlich die Wechsler, denen zum Zeitpunkt Y der Tarif bei Simyo nicht mehr gefällt. Wenn das Kartellamt diesen Tarif nicht notschlachtet, wird keiner der anderen Netzbetreiber mehr marktfähig sein.

Die Bundesregierung wird schon dafür sorgen, daß der DTAG kein Schaden zugefügt wird.

Geld regiert die Welt.

Peggy
Menü
[1.1.1.1] kfschalke antwortet auf peggy
31.05.2005 10:38
Benutzer peggy schrieb:
Benutzer koelli schrieb:
Benutzer KnuddelTim schrieb:
Die Werbekampange empfinde ich als sehr gelungen...

Im Internet Bannerwerbung und einen absolut gelungenen Fernsehwerbespot.

Simyo macht auch Fernsehwerbung? Ich habe heute abend nur die TV-Werbung für den (nun völlig überteuerten) Payback Volkstarif gesehen. Wer schließt den denn jetzt bitteschön noch ab für 29
Cent und auch noch 10 Euro Mindestumsatz?!
Benutzer igel-online schrieb:
Die gleichen Leute, die sich auch einen neuen o2-Genion-Vertrag
holen? :-)


Ja, und voraussichtlich die Wechsler, denen zum Zeitpunkt Y der Tarif bei Simyo nicht mehr gefällt. Wenn das Kartellamt diesen Tarif nicht notschlachtet, wird keiner der anderen Netzbetreiber mehr marktfähig sein.

Die Bundesregierung wird schon dafür sorgen, daß der DTAG kein Schaden zugefügt wird.

Geld regiert die Welt.

Peggy

Woher habt ihr die Info, dat es mit diesem Tarif Ärger durch das Kartellamt gibt? Der liegt eindeutig über den IC-Gebühren, demnach wären auch sämtliche Call by Call Tarife gefährlich und vom 3 ct Tarif eplus, hat man damals auch gesagt, dat es Ärger mit dem Kartellamt gibt...
Menü
[1.1.1.2] ieee802.1q antwortet auf peggy
31.05.2005 10:48
Liebe / Lieber Peggy !


Ich möchte immer noch gern wissen vorher Deine Motivation kommt
das Angebot von Simyo mit sachlich falschen Argumenten und Spekualtionen madig zu reden ?

Hast Du einen Mobilfunkshop und fürchtest um deine Provisionen?

Ärgerst Du dich weil du Dir kurzvorher einen 24monatsvertrag geholt hast ?

Oder machst du etwa Guerilla-Marketing für den Mitbewerb?


Das erstens das kartellamt nicht zuständig ist , sonder die RegTP, und das die Preise keine Hexerei oder Dumping ist wurde in anderen Threads schon vorgerechnet.

Also lass bitte jeden selbst entscheiden , ok?

Menü
[1.1.1.2.1] peggy antwortet auf ieee802.1q
31.05.2005 11:30
daß die Preise keine Hexerei oder Dumping ist wurde in anderen Threads schon vorgerechnet.

Das funktioniert aber auch nur, wenn die Netzwartung von E+ selbst durchgeführt wird und man extrem wenig Personal hat.

Wenn Simyo selber Funkmasten aufstellen müßte, könnten sie den Preis wahrscheinlich nicht anbieten, denke ich mir.

Peggy
Menü
[1.1.1.2.1.1] handytim antwortet auf peggy
31.05.2005 11:34
Benutzer peggy schrieb:
Wenn Simyo selber Funkmasten aufstellen müßte, könnten sie den Preis wahrscheinlich nicht anbieten, denke ich mir.

Richtig. Und? E-Plus hat viel Kapazität im Netz frei, die kein Geld einbringt. Also macht man eine kleine Firma auf und lastet das Netz mit Einnahmen aus.

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1.2.1.1.1] News_gmbh antwortet auf handytim
31.05.2005 11:44
So ist es. Selbst wenn ein Produkt nicht gewinnbringend verkauft werden, so kann trotz Verlustgeschäfts zur Reduzierung der Fixkosten beitragen.
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1] peggy antwortet auf News_gmbh
31.05.2005 11:50
Benutzer News_gmbh schrieb:
So ist es. Selbst wenn ein Produkt nicht gewinnbringend verkauft werden, so kann trotz Verlustgeschäfts zur Reduzierung der Fixkosten beitragen.

Genau, es ist lediglich eine Frage der Betrachtungsweise. Wenn man Simyo als Fixkosten-Auslaster betrachtet und den Schwund bei Laufzeitverträgen als lästige Begleiterscheinung betrachtet, funktioniert die Sache.

Wenn man den langfristigen Markt anguckt, kann man zu einem anderen Ergebnis gelangen.

Da die Börsen aber in Quartalen denken (und nur in größeren Trends langfristig), wird sich Simyo durchsetzen.

Peggy
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1.1] KnuddelTim antwortet auf peggy
31.05.2005 11:54
Genau, es ist lediglich eine Frage der Betrachtungsweise. Wenn man Simyo als Fixkosten-Auslaster betrachtet und den Schwund bei Laufzeitverträgen als lästige Begleiterscheinung betrachtet, funktioniert die Sache.

Da muss ich widersprechen: Solange ich DB erwirtschafte ist's doch OK. So kann ich an Größe gewinnen und vom DB bleibt mehr und mehr für den Ertrag über.
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1.1.1] Fixkosten und Deckungsbeiträge
peggy antwortet auf KnuddelTim
31.05.2005 12:03
Da muss ich widersprechen: Solange ich DB erwirtschafte ist's doch OK. So kann ich an Größe gewinnen und vom DB bleibt mehr und mehr für den Ertrag über.

DB ist keine fixe Konstante, sondern eine Momentaufnahme zum Betrachtungszeitpunkt t(x). Wenn man den Gesamtmarkt und die Marktwanderungen inkludiert, kann sogar eine Deckungslücke entstehen - und man wird als Mobilfunknetz vom nächstgrößeren geschluckt. So funktioniert Börsen-Kapitalismus. ;-)

Peggy
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1] KnuddelTim antwortet auf peggy
31.05.2005 12:07
DB ist keine fixe Konstante, sondern eine Momentaufnahme zum Betrachtungszeitpunkt t(x). Wenn man den Gesamtmarkt und die Marktwanderungen inkludiert, kann sogar eine Deckungslücke entstehen - und man wird als Mobilfunknetz vom nächstgrößeren geschluckt. So funktioniert Börsen-Kapitalismus. ;-)

Jaja... die bösen, bösen Heuschrecken...

Ich klinke mich jetzt aus diesem Forum aus, da ich meinen Lebensunterhalt leider nicht mit dem Schreiben von Forenbeiträgen erwirtschafte...

PS: Fixkosten haben bei der DBR nix zu suchen - VKR <> TKR
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1] peggy antwortet auf KnuddelTim
31.05.2005 12:18
PS: Fixkosten haben bei der DBR nix zu suchen - VKR <> TKR

Das ist ja genau der Denkfehler, auf den ich hingewiesen hat. Aber wer den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen mag...

Peggy
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1.2] handytim antwortet auf peggy
31.05.2005 11:54
Benutzer peggy schrieb:
Genau, es ist lediglich eine Frage der Betrachtungsweise. Wenn man Simyo als Fixkosten-Auslaster betrachtet und den Schwund bei Laufzeitverträgen als lästige Begleiterscheinung betrachtet, funktioniert die Sache.

Solange Simyo nur online verkauft wird und E-Plus weiterhin die 3 Cent ins Festnetz bewirbt, glaube ich nicht, dass es sich stark auswirkt.

Ciao
Tim
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1.2.1] Mallorca: war einmal
peggy antwortet auf handytim
31.05.2005 12:06
Solange Simyo nur online verkauft wird und E-Plus weiterhin die 3 Cent ins Festnetz bewirbt, glaube ich nicht, dass es sich stark auswirkt.

Hmmm. Zumindest ist festzustellen, daß immer noch eine übergroße Mehrheit der Deutschen bei der DTAG telefoniert und sich noch nie um CbC geschert hat.

Das ist schon erstaunlich. Aber ob auch zukünftig die große Masse angesichts zunehmender Armut in DE auch so träge bleiben wird, ist die große Frage. Jeder guckt heute mehr auf den Cent und in Mallorca sind die Fincas jetzt schon fest in englicher Hand.

Peggy
Menü
[1.1.1.2.1.1.1.1.2.1.1] KnuddelTim antwortet auf peggy
31.05.2005 12:10
[...] und in Mallorca sind die Fincas jetzt schon fest in englicher Hand.

Noch ein letztes Wort von mir: "russischer"
Menü
[1.1.1.2.1.2] Micky34 antwortet auf peggy
31.05.2005 13:39
Benutzer peggy schrieb:
daß die Preise keine Hexerei oder Dumping ist wurde in anderen Threads schon vorgerechnet.

Das funktioniert aber auch nur, wenn die Netzwartung von E+ selbst durchgeführt wird und man extrem wenig Personal hat.

Warum sollte Simyo ein (fremdes) Netz warten?
Simyo kauft (mieten) legendlich Airtime in dem Netz von E+, das Netz gehört E+ und das bleibt auch so. Du repariest doch auch nicht das Treppenhaus in deinem Haus wenn du zur Miete wohnst, oder?

Wenn Simyo selber Funkmasten aufstellen müßte, könnten sie den Preis wahrscheinlich nicht anbieten, denke ich mir.

Das stimmt wohl.


Peggy
Menü
[1.1.1.2.1.3] koelli antwortet auf peggy
31.05.2005 17:24
Benutzer peggy schrieb:
Wenn Simyo selber Funkmasten aufstellen müßte, könnten sie den Preis wahrscheinlich nicht anbieten, denke ich mir.

Peggy

Das ist wohl richtig.
Aber warum sollte jeder Mobilfunanbieter unbedingt eigene Masten aufstellen? Das würde weder ökonomisch noch ökolgogisch Sinn machen.
Deshalb bin ich auch kein Freund von Firmen, die die Straßen aufreißen, um einen Meter neben dem unausgelasteten Telekomkabel eigene zu verlegen und dann jammern, dass sie durch ihre Investitionen in eigene Infrastruktur nicht mit den Call-by-Call-Billiganbietern mithalten können. Es zwingt sie ja niemand, eigene Leitungen zu verbuddeln.
Menü
[1.2] KnuddelTim antwortet auf koelli
31.05.2005 10:28
Simyo macht auch Fernsehwerbung? Ich habe heute abend nur die TV-Werbung für den (nun völlig überteuerten) Payback Volkstarif gesehen.

Ja... hat mich auch schwer verwundert... aber sehr guter Spot. Kann man hier runterladen: http://www.simyo.de/de/downloads/60sec_simyo_industries.mpg

Oder simyo.de (Homepage) und dann Presse und dann Downloads.