Diskussionsforum
Menü

Lob


09.11.2005 14:31 - Gestartet von Info9
Also eigentlich bin ich ja eher zurückhalten was Lob angeht...aber hier muss mal erwähnt werden das Simyo auf dem richtigen Weg ist!!!
Hoffentlich orientieren sich die anderen Netzbetreiber daran...aber am Ende haben wir es als Kunden doch selbst in der Hand...wo wir unsere Handyverträge abschliessen...(man was bin ich froh wenn mein 24 Monats'knebel'vertrag Anfang nächsten Jahres ausläuft)

grüße
Info9
Menü
[1] Gerko antwortet auf Info9
09.11.2005 14:37
Benutzer Info9 schrieb:
Also eigentlich bin ich ja eher zurückhalten was Lob angeht...aber hier muss mal erwähnt werden das Simyo auf dem richtigen Weg ist!!!
Hoffentlich orientieren sich die anderen Netzbetreiber daran...aber am Ende haben wir es als Kunden doch selbst in der Hand...wo wir unsere Handyverträge abschliessen...(man was bin ich froh wenn mein 24 Monats'knebel'vertrag Anfang nächsten Jahres ausläuft)

grüße
Info9

Genau. Aber Juni 2006 bin ich frei. Ich weiß zwar noch nicht, für wenn ich mich entscheide, aber da Simyo nun 3 Cent günstiger wird und anscheinend damit auch noch Geld verdient, gibt es wohl sogar noch Spielraum nach unten.
Menü
[1.1] iscony antwortet auf Gerko
09.11.2005 14:38
nur diese madige 60/1 taktung passt mir noch garnicht ... mit der wird bei diesen preisen vermutlich am meisten geld verdient!
Menü
[1.1.1] mungojerrie antwortet auf iscony
09.11.2005 14:41
Benutzer iscony schrieb:
nur diese madige 60/1 taktung passt mir noch garnicht ... mit der wird bei diesen preisen vermutlich am meisten geld verdient!

Das hast du bei Prepaid momentan immer. Für die richtige Zielgruppe ist Simyo ein sehr attraktives Angebot.

Für andere Zielgruppen wie Kurztelefonierer oder ins-Ausland-Telefonierer ist Simyo ein relativ schlechtes Angebot.
Menü
[1.1.2] Info9 antwortet auf iscony
09.11.2005 14:45
Benutzer iscony schrieb:
nur diese madige 60/1 taktung passt mir noch garnicht ... mit der wird bei diesen preisen vermutlich am meisten geld verdient!


Richtig Geld verdient wohl D1 und D2 wenn man da ausserhalb der Relax Minuten Pakete telefoniert....nur als Beispiel D1: dort gibt es zwar ne 10/10 Taktung (für 3 Euro Aufpreis)aber bei Relax 50 kostet die Min. dann 60 Cent!!!
Das ist zum Ohrenschlackern!!!
Da verkraft ich die 16 Cent in der ersten Minute locker...dafür kann ich fast 4 Min mit Simyo telefonieren... ist nicht viel, aber immerhin ein Anfang!
Menü
[1.1.2.1] Dragen antwortet auf Info9
09.11.2005 14:51
Benutzer Info9 schrieb:
Benutzer iscony schrieb:
nur diese madige 60/1 taktung passt mir noch garnicht ... mit der wird bei diesen preisen vermutlich am meisten geld verdient!


Richtig Geld verdient wohl D1 und D2 wenn man da ausserhalb der Relax Minuten Pakete telefoniert....nur als Beispiel D1: dort gibt es zwar ne 10/10 Taktung (für 3 Euro Aufpreis)aber bei Relax 50 kostet die Min. dann 60 Cent!!!
Das ist zum Ohrenschlackern!!! Da verkraft ich die 16 Cent in der ersten Minute locker...dafür kann ich fast 4 Min mit Simyo telefonieren... ist nicht viel, aber immerhin ein Anfang!
Mann kann zumindestens als Alternative zu Gesprächen vom Handy ins Festnetz coco nehmen und zahlt im *Sekundentakt* 15,19 ct.
Menü
[2] arlington antwortet auf Info9
09.11.2005 18:25
Benutzer Info9 schrieb:
Also eigentlich bin ich ja eher zurückhalten was Lob angeht...aber hier muss mal erwähnt werden das Simyo auf dem richtigen Weg ist!!!
Hoffentlich orientieren sich die anderen Netzbetreiber daran...aber am Ende haben wir es als Kunden doch selbst in der Hand...wo wir unsere Handyverträge abschliessen...(man was bin ich froh wenn mein 24 Monats'knebel'vertrag Anfang nächsten Jahres ausläuft)

grüße
Info9

eben.
24 Monate sind schon lange nicht mehr zeitgemäß, schau Dich in Europa um, nach den Vertragslaufzeiten.
Den Discountern gehört die Zukunft, wofür GB zahlen, 24 Monaten * GB und Du kannst Dir das Handy neu im netz kaufen.( oder dein altes behalten und sparen)
Menü
[2.1] legin antwortet auf arlington
09.11.2005 18:32
Benutzer arlington schrieb:
Benutzer Info9 schrieb:
Also eigentlich bin ich ja eher zurückhalten was Lob angeht...aber hier muss mal erwähnt werden das Simyo auf dem
richtigen Weg ist!!!
Hoffentlich orientieren sich die anderen Netzbetreiber daran...aber am Ende haben wir es als Kunden doch selbst in der Hand...wo wir unsere Handyverträge abschliessen...(man was
bin ich froh wenn mein 24 Monats'knebel'vertrag Anfang nächsten Jahres ausläuft)

grüße
Info9

eben.
24 Monate sind schon lange nicht mehr zeitgemäß, schau Dich in Europa um, nach den Vertragslaufzeiten. Den Discountern gehört die Zukunft, wofür GB zahlen, 24 Monaten
* GB und Du kannst Dir das Handy neu im netz kaufen.( oder dein
altes behalten und sparen)


zu dumm nur, wenn man auf zB o2 angewiesen ist wegen der festnetznummer. ansonsten, nebenher: sicher ein discounter!
Menü
[3] legin antwortet auf Info9
09.11.2005 20:14
Benutzer andy 200 schrieb:
Benutzer Info9 schrieb:
Also eigentlich bin ich ja eher zurückhalten was Lob angeht...aber hier muss mal erwähnt werden das Simyo auf dem
richtigen Weg ist!!!
Hoffentlich orientieren sich die anderen Netzbetreiber daran...aber am Ende haben wir es als Kunden doch selbst in der Hand...wo wir unsere Handyverträge abschliessen...(man was
bin ich froh wenn mein 24 Monats'knebel'vertrag Anfang nächsten Jahres ausläuft)

Ich auch ! benutze jetzt schon fast nur noch die Simyo Karte und nächstes Jahr bekommt meine Frau auch noch eine. Komisch ist nur das bei mir e-plus mit dem Simyo Angebot direkt zwei Verträge gekillt hat.


und was machen wir mit der o2-festnetznummer (als vertrag)?? oder andere mit vodafone?
udn in 2006 wird... soll... t-mobile mit homezone rauskommen...
Menü
[3.1] marbri antwortet auf legin
09.11.2005 23:43
Hallo,

also ich würde an Deiner Stelle mich nur noch auf dem Festnetz
anrufen lassen und ganz genau die Preise vergleichen bei abgehenden Anrufen, was billiger ist, vom Festnetz ins Handy
und von Simyo ins Mobilfunk- oder Festnetz. Kann ja sein, daß
sich die Grundgebühr für Deinen o2-Vertrag nicht vermeiden läßt, aber ich muß auch für meinen Analoganschluß leider die
Grundgebühr bezahlen, läßt sich halt nicht vermeiden, sonst
hätten wir auch kein DSL, und unsere Bekannten müßten uns teuer
auf dem Handy anrufen. Evtl. wäre BASE noch ne Alternative, wenn man dann seine Leute auf ihrem Festnetz oder E+ Handy
zurückruft.


Gruß

Marbri
Menü
[3.1.1] legin antwortet auf marbri
10.11.2005 00:19
Benutzer marbri schrieb:
Hallo,

also ich würde an Deiner Stelle mich nur noch auf dem Festnetz anrufen lassen und ganz genau die Preise vergleichen bei abgehenden Anrufen

DANKE! ;-) genau das tue ich.
die gebühren 50:50, abgehend nur um anzuklingeln. für mehrere leute wäre die flat interessant, so aber... nicht wenige haben nur noch mobil, manche sind in der schufa, also auch nur noch mobil.

aber eben: callya open ende, gleiches bei t-mobile...
und ich vermute, hoffe, hoffe.... daß sich langsam aber sicher das tut, das einige seit monaten, fast jahren ankündigen: daß das handy das festnetz ablöst...



, was billiger ist, vom Festnetz ins Handy
und von Simyo

sch** zwangsmailbox, bevorzuge da eher klarmobil.


ins Mobilfunk- oder Festnetz. Kann ja sein, daß
sich die Grundgebühr für Deinen o2-Vertrag nicht vermeiden läßt,

ab mai 2006 dann, sollte es notwenidg sein, 5€ den monat. aber wer weiß, was sich bis dahin tun wird... ;-)


aber ich muß auch für meinen Analoganschluß leider die
Grundgebühr bezahlen, läßt sich halt nicht vermeiden

oder eben doch?! zB wenn das handy wirklich bald das festnetz verdrängt?!


, sonst
hätten wir auch kein DSL, und unsere Bekannten müßten uns teuer auf dem Handy anrufen.

das ist der haken, das will ich ja auch nicht!
jedoch: via open end, via....



Evtl. wäre BASE noch ne Alternative,

dann doch eher o2-genion-flat


wenn man dann seine Leute auf ihrem Festnetz oder E+ Handy zurückruft.


Gruß

Marbri