Diskussionsforum
Menü

Nein Danke


27.05.2005 14:36 - Gestartet von denis_gaebler
Ich hatte ja einen Wechsel zu einem alternativen Anbieter überlegt, aber alle Anrufer müssen dann 0,2 Cent mehr zu diesen Anschlüssen bezahlen, bei einzelnen Call-by-Call Anbietern sind es sogar statt 1,7 Cent 3,8 Cent, das muß ich nicht haben.

Denis.
Menü
[1] ich_darf_das antwortet auf denis_gaebler
27.05.2005 14:45
Na, du kannst ja dann wohl großzügig jeden zurückrufen, den 0,x % schocken.
Menü
[2] Bruzzelhirn antwortet auf denis_gaebler
27.05.2005 16:05
na und

und wenn der Anrufer 0,2 Cent extra zahlen muß! Ich will sparen...so wie jeder auch... und wenns wicntig ist oder auch unwichtig werde ich trotzdem angerufen...
telefonflat ist was feines!
Menü
[3] J.Malberg antwortet auf denis_gaebler
27.05.2005 17:07
Benutzer denis_gaebler schrieb:
Ich hatte ja einen Wechsel zu einem alternativen Anbieter überlegt, aber alle Anrufer müssen dann 0,2 Cent mehr zu diesen Anschlüssen bezahlen.

Mit einen vernünftigen Call-by-Call / PreSelection Anbieter zahlen die Anrufer keinen Aufpreis und sparen trotzdem. Außerdem kann man dank Telefonflat zurückrufen, dass wird noch billiger.

Das sind übrigens in der Stunde 12 Ct. also, nichts wo der Anrufer arm wird. Außerdem, wenn der Anrufer kein Call-by-Call nutzt zahlt er noch mehr.

Menü
[4] klaussc antwortet auf denis_gaebler
27.05.2005 21:16
Benutzer denis_gaebler schrieb:
Ich hatte ja einen Wechsel zu einem alternativen Anbieter überlegt, aber alle Anrufer müssen dann 0,2 Cent mehr zu diesen Anschlüssen bezahlen, bei einzelnen Call-by-Call Anbietern sind es sogar statt 1,7 Cent 3,8 Cent, das muß ich nicht haben.

Nicht bei allen alternativen Anbietern ist das so, nur die, die höhere IC-Kosten in Rechnung stellen werden von einigen wenigen Anbietern höher berechnet.

Z.B. Arcor nimmt keine höheren IC-Entgelte, und ist daher von der T-Kom auch zum Normaltarif erreichbar.

Gruß

Klaus
Menü
[5] aybee antwortet auf denis_gaebler
29.05.2005 12:14
Benutzer denis_gaebler schrieb:
Ich hatte ja einen Wechsel zu einem alternativen Anbieter überlegt, aber alle Anrufer müssen dann 0,2 Cent mehr zu diesen Anschlüssen bezahlen, bei einzelnen Call-by-Call Anbietern sind es sogar statt 1,7 Cent 3,8 Cent, das muß ich nicht haben.

bei welchem Anbieter hats Du dein Handy? E-Plus oder O2 - weils ja so schön günstig ist? Da hast Du genau das geleiche. Gespräche zu E-pLus und O2 sind fast immer teurer als zu T-Mobile und Vodafon, weil E-Plus oder O2 sich ihre günstigen Tarife durch hohe Terminierungsentgelte für die Anrufen bezahlen lassen.

Ich kenne keinen, der danach seinen Mobilfunkanbieter ausgesucht hat. Da sollten dann schon andere Leistungen ausschlaggebend sein. Gleiches gilt dann auch im Festnetz.
Habe mir die Tropolys-Angebote ürbigens gerade mal angeschaut und noch keinen Haken gefunden (jedenfalls nicht´s, was ich als Heken bezeichnen würde)

AyBee