Diskussionsforum
Menü

Was nützt PhoneFlat bei Echos


26.05.2005 17:48 - Gestartet von Telefonfuzzi
Was hier nicht zur Sprache kommt, dass es nicht nur unterschiedliche Preise gibt sondern auch unterschiedliche Qualität.

Ich hatte bis vor kurzem 1und1, aber die häufigen Echos während den Gesprächen haben oft gestört, sodaß ich doch wieder mit CbC meine Leute angerufen
habe. Jetzt bin ich bei einem anderen Provider und hab mal von dem die Flat ausprobiert. Seit 3 Wochen nicht einmal ein Echo gehabt, immer eine sehr gute Qualität.

Also es kommt nicht nur auf den Preis und die Leistungen an, sondern auch auf die Qualität.

Menü
[1] andy 200 antwortet auf Telefonfuzzi
28.05.2005 06:59
Benutzer Telefonfuzzi schrieb:
Was hier nicht zur Sprache kommt, dass es nicht nur unterschiedliche Preise gibt sondern auch unterschiedliche Qualität.

Ich hatte bis vor kurzem 1und1, aber die häufigen Echos während den Gesprächen haben oft gestört, sodaß ich doch wieder mit CbC meine Leute angerufen habe. Jetzt bin ich bei einem anderen Provider und hab mal von dem die Flat ausprobiert. Seit 3 Wochen nicht einmal ein Echo gehabt, immer eine sehr gute Qualität.

Also es kommt nicht nur auf den Preis und die Leistungen an, sondern auch auf die Qualität.

Würdest du mal diesen Provider verraten.Ich suche auch was brauchbaren.
Menü
[1.1] Telefonfuzzi antwortet auf andy 200
28.05.2005 07:58
Nun, dafür schlagen mich einige wieder, denn für VoIP mit Flat ist er wirklich zu gebrauchen, aber wer seinen Esel rennnen lässt soll angeblich ein wenig eingeschränkt werden.

Also ich hab für kurze Zeit zu Tiscali gewechselt, aber noch zu einer Zeit, als man sich nicht 12 Monate binden musste bzw. der DSL-Anschluß zu Tiscali geschaltet wird.

Mir war wichtig nicht nur surfen normal surfen sondern auch VoIP mit einer vernünftigen Qualität zu einem Festpreis. Erst mit Tiscali habe ich die Erfahrung gemacht, dass VoIP auch ohne Echos funktioniert.

Ob Tiscali der bessere Provider ist, will ich damit nicht sagen.