Diskussionsforum
Menü

Falscher Vergleich


24.05.2005 16:38 - Gestartet von UdoAusBerlin
Sorry aber in diesem Absatz ist der Redaktion ein Fehler unterlaufen:
"In Deutschland kamen in den vergangenen zwölf Monaten 2,2 Millionen neue Kunden hinzu, davon 290 000 Tausend im letzten Quartal. Das ist relativ wenig, denn im vierten Quartal 2004 konnte E-Plus fast 450 000 Neukunden gewinnen und der kleinste deutsche Netzbetreiber o2 sogar 729 000 Kunden. Ingesamt liegt die Kundenzahl von Vodafone Deutschland nun bei 27,2 Millionen Nutzern"
Hier wird letzte Quartal von vodafone mit dem "Weihnachtsquartal" der anderen verglichen. Hab die richtigen Zahlen jetzt nicht im Kopf. Aber: Im Weihnachtsquartal gewann vodafone sogar mehr Kunden als o2. Im Quartal, um das geht, nämlich das von Januar bis März (also das letzte Geschäftsjahrquartal) hingegen gewann in Deutschland o2 am meisten Kunden (über 500000), gefolgt von vodafone mit besagten 290 000, eplus hatte hingegen nur ca. 140 000, t-mobile noch weniger.
Menü
[1] Thomas Michel antwortet auf UdoAusBerlin
24.05.2005 17:20
Hallo,

da ist uns in der Tat ein Fehler unterlaufen, der jetzt aber korrigiert wurde.

MfG.
Th. Michel