Diskussionsforum
Menü

Bin mal gespannt, ob da Congster mitspielt


19.05.2005 16:07 - Gestartet von Cheeseburger
Bin mal gespannt, ob man dann die Special-Flat von Congster auch für den T-DSL 6000 nutzen kann.
Zumindestens könnte ich es mir da am ehesten vorstellen, da es sich hier ja um eine Telekomtochter handelt.
Menü
[1] Stephan79 antwortet auf Cheeseburger
19.05.2005 18:33
Hi,
steht doch schon jetzt in den AGB, dass es nicht mit T-DSL 6000 nutzbar sein wird.

Bis denn,
Stephan
Menü
[1.1] Big Brother antwortet auf Stephan79
19.05.2005 19:26
Benutzer Stephan79 schrieb:
Hi, steht doch schon jetzt in den AGB, dass es nicht mit T-DSL 6000 nutzbar sein wird.

Bis denn,
Stephan

Hallo

Ich fand aber nur folgendes unter :
http://www.congster.de/downloads/specialflat.pdf ! ! !

Zugang über T-DSL Anschlüsse schneller als T-DSL 3000 !
Der Tarif Special FLAT ist für T-DSL Anschlüsse bis max. 3072 kbit/s vorgesehen. Sollte der Kunde den Tarif mit einer Anschlussgeschwindigkeit über der des Anschlusses T-DSL 3000 nutzen, steht ihm dazu ein Freivolumen von 20000 MB je Monat zur Verfügung. Jedes weitere MB wird separat abgerechnet. Mit mehr als 3072 kbit/s Downstream bzw. mehr als 512 kbit/s im Upstream Nutzungsentgelt je MB ab dem 20001. MB² : 0,0120 Euro

Gruß
Der große Bruder
Menü
[1.1.1] Cheeseburger antwortet auf Big Brother
19.05.2005 22:42
Benutzer Big Brother schrieb:
Benutzer Stephan79 schrieb:
Hi, steht doch schon jetzt in den AGB, dass es nicht mit T-DSL 6000
nutzbar sein wird.

Bis denn,
Stephan

Hallo

Ich fand aber nur folgendes unter :
http://www.congster.de/downloads/specialflat.pdf ! ! !

Zugang über T-DSL Anschlüsse schneller als T-DSL 3000 ! Der Tarif Special FLAT ist für T-DSL Anschlüsse bis max. 3072 kbit/s vorgesehen. Sollte der Kunde den Tarif mit einer Anschlussgeschwindigkeit über der des Anschlusses T-DSL 3000 nutzen, steht ihm dazu ein Freivolumen von 20000 MB je Monat zur Verfügung. Jedes weitere MB wird separat abgerechnet. Mit mehr als 3072 kbit/s Downstream bzw. mehr als 512 kbit/s im Upstream Nutzungsentgelt je MB ab dem 20001. MB² : 0,0120 Euro

Gruß
Der große Bruder

Die haben also schon vorgedacht. Naja dann müssen wir halt auf die Konkurrenz warten, dann wird sich vielleicht auch noch was in den AGB´s ändern. Ehrlich gesagt habe ich da die Hoffung schon aufgegeben. *g*
Menü
[1.1.1.1] cabal antwortet auf Cheeseburger
20.05.2005 09:39
Benutzer Cheeseburger schrieb:
Benutzer Big Brother schrieb:
Benutzer Stephan79 schrieb:
Hi, steht doch schon jetzt in den AGB, dass es nicht mit T-DSL 6000
nutzbar sein wird.

Bis denn,
Stephan

Hallo

Ich fand aber nur folgendes unter :
http://www.congster.de/downloads/specialflat.pdf ! ! !

Zugang über T-DSL Anschlüsse schneller als T-DSL 3000 ! Der Tarif Special FLAT ist für T-DSL Anschlüsse bis max.
3072 kbit/s vorgesehen. Sollte der Kunde den Tarif mit einer Anschlussgeschwindigkeit über der des Anschlusses T-DSL 3000 nutzen, steht ihm dazu ein Freivolumen von 20000 MB je Monat zur Verfügung. Jedes weitere MB wird separat abgerechnet.
Mit mehr als 3072 kbit/s Downstream bzw. mehr als 512 kbit/s im Upstream Nutzungsentgelt je MB ab dem 20001. MB² : 0,0120 Euro

Gruß
Der große Bruder

Die haben also schon vorgedacht. Naja dann müssen wir halt auf die Konkurrenz warten, dann wird sich vielleicht auch noch was in den AGB´s ändern. Ehrlich gesagt habe ich da die Hoffung schon aufgegeben. *g*

Was glaubst Du?
Die bieten die 10 Euro Flat aus reiner Nächstenliebe an?


Die Tcom denkt stets voraus seitdem sie Konkurrenz hat.
Menü
[1.1.1.1.1] markus999 antwortet auf cabal
21.05.2005 21:28
Ist die Kündigungsfrist beim "Special Flat Tarif" jetzt 12 Monate oder 3???

Benutzer cabal schrieb:
Benutzer Cheeseburger schrieb:
Benutzer Big Brother schrieb:
Benutzer Stephan79 schrieb:
Hi, steht doch schon jetzt in den AGB, dass es nicht mit T-DSL 6000
nutzbar sein wird.

Bis denn,
Stephan

Hallo

Ich fand aber nur folgendes unter :
http://www.congster.de/downloads/specialflat.pdf ! ! !

Zugang über T-DSL Anschlüsse schneller als T-DSL 3000 ! Der Tarif Special FLAT ist für T-DSL Anschlüsse bis max.
3072 kbit/s vorgesehen. Sollte der Kunde den Tarif mit einer Anschlussgeschwindigkeit über der des Anschlusses T-DSL 3000 nutzen, steht ihm dazu ein Freivolumen von 20000 MB je Monat zur Verfügung. Jedes weitere MB wird separat abgerechnet.
Mit mehr als 3072 kbit/s Downstream bzw. mehr als 512 kbit/s im Upstream Nutzungsentgelt je MB ab dem 20001. MB² : 0,0120 Euro

Gruß
Der große Bruder

Die haben also schon vorgedacht. Naja dann müssen wir halt auf die Konkurrenz warten, dann wird sich vielleicht auch noch was in den AGB´s ändern. Ehrlich gesagt habe ich da die Hoffung schon aufgegeben. *g*

Was glaubst Du?
Die bieten die 10 Euro Flat aus reiner Nächstenliebe an?


Die Tcom denkt stets voraus seitdem sie Konkurrenz hat.
Menü
[1.1.1.1.1.1] Cheeseburger antwortet auf markus999
22.05.2005 11:22
Benutzer markus999 schrieb:
Ist die Kündigungsfrist beim "Special Flat Tarif" jetzt 12 Monate oder 3???

Zumindestens hast du dich erst mal für 12 Monate verpflichtet.


Benutzer cabal schrieb:
Benutzer Cheeseburger schrieb:
Benutzer Big Brother schrieb:
Benutzer Stephan79 schrieb:
Hi, steht doch schon jetzt in den AGB, dass es nicht mit T-DSL 6000
nutzbar sein wird.

Bis denn,
Stephan

Hallo

Ich fand aber nur folgendes unter :
http://www.congster.de/downloads/specialflat.pdf ! ! !

Zugang über T-DSL Anschlüsse schneller als T-DSL 3000 ! Der Tarif Special FLAT ist für T-DSL Anschlüsse bis max.
3072 kbit/s vorgesehen. Sollte der Kunde den Tarif mit einer Anschlussgeschwindigkeit über der des Anschlusses T-DSL 3000 nutzen, steht ihm dazu ein Freivolumen von 20000 MB je Monat zur Verfügung. Jedes weitere MB wird separat abgerechnet.
Mit mehr als 3072 kbit/s Downstream bzw. mehr als 512 kbit/s im Upstream Nutzungsentgelt je MB ab dem 20001. MB² : 0,0120 Euro

Gruß
Der große Bruder

Die haben also schon vorgedacht. Naja dann müssen wir halt auf die Konkurrenz warten, dann wird sich vielleicht auch noch was in den AGB´s ändern. Ehrlich gesagt habe ich da die Hoffung schon aufgegeben. *g*

Was glaubst Du?
Die bieten die 10 Euro Flat aus reiner Nächstenliebe an?


Die Tcom denkt stets voraus seitdem sie Konkurrenz hat.
Menü
[1.1.1.1.1.2] Martin Kissel antwortet auf markus999
22.05.2005 11:48
Benutzer markus999 schrieb:
Ist die Kündigungsfrist beim "Special Flat Tarif" jetzt 12 Monate oder 3???

Einfach mal auf die Homepage des Anbieters schauen, dort steht es:

Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
Kündigungsfrist 30 Tage zum Kalendermonatsende
Menü
[1.1.1.1.1.2.1] Lorderich antwortet auf Martin Kissel
23.05.2005 20:06
Hallo,

lt Congster Hotline wird es pünklich zum Start von T-Dsl 6000 eine neue Flat rausbringen..

Sie soll etwa 11,99 Euro kosten.
Damit wird die Anpassung von DSL 3000 auf DSL 6000 gemacht.
Also nichts mit 20000 mb Volumen bei Nutzung von Anschlüssen über DSL 3000.

Der Lord
Menü
[1.1.1.1.1.2.1.1] Big Brother antwortet auf Lorderich
23.05.2005 22:29
Benutzer Lorderich schrieb:
Hallo,

lt Congster Hotline wird es pünklich zum Start von T-Dsl 6000 eine neue Flat rausbringen..

Sie soll etwa 11,99 Euro kosten.
Damit wird die Anpassung von DSL 3000 auf DSL 6000 gemacht. Also nichts mit 20000 mb Volumen bei Nutzung von Anschlüssen über DSL 3000.

Der Lord

Hallo Lord

Congster hatte auf seiner Homepage erwähnt das wenn eine höhere Bandbreite als 3000 genutzt wird die Flat lediglich 20000 MB enthält. Wenn die sich jetzt um entschieden haben , ist es doch gut für uns. Und 11,99 sind doch auch voll OK ! ! !

Gruß
Der große Bruder
Menü
[1.1.1.1.1.2.2] Big Brother antwortet auf Martin Kissel
23.05.2005 22:31
Benutzer Martin Kissel schrieb:
Benutzer markus999 schrieb:
Ist die Kündigungsfrist beim 'Special Flat Tarif' jetzt 12 Monate oder 3???

Einfach mal auf die Homepage des Anbieters schauen, dort steht es:

Mindestvertragslaufzeit 12 Monate Kündigungsfrist 30 Tage zum Kalendermonatsende

Hallo

Aber man kann , wenn ich richtig gelesen habe , einmal in 30 Tagen den Tarif wechseln ! ! !

Gruß
Der große Bruder
Menü
[1.1.1.1.1.2.2.1] Lorderich antwortet auf Big Brother
23.05.2005 22:48
Kündigungsfrist 3 Monate, und wie Big Brother gesagt hat, einmal wechseln innerhalb von 30 Tagen..

Ausserdem mussten sie was machen @ Big

Den man kann uns ja schlecht dafür bestrafen, dass die T-COm DSL 3000 abschafft...

Der Lord
Menü
[1.1.1.1.1.2.2.1.1] Martin Kissel antwortet auf Lorderich
26.05.2005 09:44
Benutzer Lorderich schrieb:
Ausserdem mussten sie was machen @ Big Den man kann uns ja schlecht dafür bestrafen, dass die T-COm DSL 3000 abschafft...

Congster _muß_ gar nichts ändern.

Zum einen ist die Special Flat auch mit 6 MBit/s als Volumentarif nutzbar und zum anderen wird man nicht automatisch von 3 auf 6 MBit/s umgestellt. Es ändert sich also erst mal gar nichts.
Menü
[1.1.1.1.1.2.2.1.1.1] Lorderich antwortet auf Martin Kissel
17.06.2005 15:47
Oh doch,

congster muss und wird etwas ändern.

Und lt Aussage T-Com, die sollten jawohl bescheid wissen, werden alle Kunden automatisch umgestallt, die derzeitig einen DSL 3000 Anschluss haben.

Anrufen und nachfragen hilft.

Der Lord
Menü
[1.1.1.1.1.2.2.1.1.1.1] Martin Kissel antwortet auf Lorderich
17.06.2005 17:03
Benutzer Lorderich schrieb:
congster muss und wird etwas ändern. Und lt Aussage T-Com, die sollten jawohl bescheid wissen, werden alle Kunden automatisch umgestallt, die derzeitig einen DSL 3000 Anschluss haben.
Anrufen und nachfragen hilft.


https://www.teltarif.de/arch/2005/kw20/...

"Bestandskunden, die T-DSL 3000 nutzen und deren Anschluss technisch für 6 MBit/s geeignet ist, will die T-Com ein Umstiegsangebot unterbreiten. Eine automatische Umschaltung erfolgt nicht, zumal es nicht sicher, welche Provider zu welchen Konditionen T-DSL 6000 unterstützen."


T-Com kann genau deshalb nicht einfach den Anschluß schneller machen, denn das kann dann sogar zum Nachteil des Kunden sein: Zum Beispiel wenn sein DSL-Tarif mit der neuen Bandbreite nicht oder nur eingeschränkt nutzbar ist, so eben auch bei Congster.