Diskussionsforum
Menü

Desaströser Laden


08.04.2006 08:50 - Gestartet von iwir
Moin, moin,

nach den lustigen Gebührenerhöhungen, die nicht regelmäßig bekannt gegeben aber abgerechnet wurden, kam hinzu, dass die Verbindungsdauer trotz nachweislicher Sekunden Kürze häufiger mit mehr als einer Stunde abgerechnet wurden ?!?!
Bei kostenfreien Gesprächen unproblematisch, bei kostenpflichtigen Gesprächen ist selbst die Telekom vorzuziehen.

Ist sodann preisgünstiger und von höherer Qualität

Gruß

iwir