Diskussionsforum
Menü

und wo bleiben die Angebote?


26.04.2005 19:08 - Gestartet von kfschalke
Schöne Karte, aber was nützt die, wenn eplus fast keine UMTS-Geräte im Angebot hat. Das 7600 kann man ja nun nicht wirklich als UMTS-Gerät ernst nehmen, das 6630 kann Videotelefonie (angeblich die Killerapplication) auch nur mit Dockingstation und Zubehöhr, naja und die Laptopcard, dat war es. witzig finde ich besonders, dat drei.at viele Nec´s im Angebot hat, u.a. als Prepaidpaket ab 19,00 € und man die bei eplus nicht wiederfindet. Dabei ist NEC ja eigentlich Hauslieferant bei eplus, besonders im Imode-Bereich.
Das IMode-Portal ist ja schon für UMTS gerüstet, aber seitdem das Z1010 nicht mehr verfügbar ist, gibt es kein geeignetes Endgerät...
So wird es nix mit UMTS und eplus....
Menü
[1] Stevie I. antwortet auf kfschalke
26.04.2005 20:04
wirkt eher sehr planlos, gewollt, aber nicht gekonnt....ich denke da fehlt ne Menge Kohle für Investitionen...manche haben sich halt mit der Lizens etwas übernommen...
Menü
[1.1] Stevie I. antwortet auf Stevie I.
26.04.2005 20:57
Tja das mag wohl sein, wobei ich denke, daß Vodafone als der größte weltweit agierender Mobilfunkbetreiber am besten aus dieser Nr. rauskommen wird...siehe Angebote und UMTS-Netzausbau hier in Deutschland und Europa..z.B. Italien.