Diskussionsforum
Menü

Freischaltung nicht möglich


21.04.2005 09:14 - Gestartet von ippel
Es geht schon los: Heute Karte bekommen. Freischaltung muß online erfolgen. Dazu ist aber die Mobilnummer notwendig. Ich habe zwar fünf Blätter Papier vor mir liegen, aber nirgends steht meine Rufnummer. Freischaltung deshalb natürlich nicht möglich. Außer einer SIM-Kartennummer und einer Auftragsnummer habe ich nichts. Da diese Papiere sicher alle Leute kriegen, kann wahrscheinlich niemand seine Karte freischalten.

Zweitens: Teure 0190er Nummer: "Kein Anschluß unter dieser Nummer" - natürlich nach der Ansage der Kosten.

Ippel
Menü
[1] ippel antwortet auf ippel
21.04.2005 09:17
Fast noch vergessen: Wohl unnötig zu erwähnen, daß die angekündigte Email bei Absendung der Bestellung (vielleicht stand ja da die Rufnummer drin) niemals ankam.

Ippel
Menü
[1.1] interessierter_Laie antwortet auf ippel
21.04.2005 09:41
Benutzer ippel schrieb:
Fast noch vergessen: Wohl unnötig zu erwähnen, daß die angekündigte Email bei Absendung der Bestellung (vielleicht stand ja da die Rufnummer drin) niemals ankam.

Ippel

genau in der hätt die Nr wohl drinstehn sollen.
Hast schonmal in Deinen Spam Ordner geschaut?
Menü
[1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf interessierter_Laie
21.04.2005 09:56
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer ippel schrieb:
Fast noch vergessen: Wohl unnötig zu erwähnen, daß die angekündigte Email bei Absendung der Bestellung (vielleicht stand ja da die Rufnummer drin) niemals ankam.

Ippel

genau in der hätt die Nr wohl drinstehn sollen. Hast schonmal in Deinen Spam Ordner geschaut?



Richtig , den Spamordner sollte man öfter kontrollieren , wenn man etwas bestellt hat. Oder deaktivieren!

Auf keinen Fall sollte man den Spamfilter so Einstellen, dass Mails garnicht zugestellt werden.
Menü
[1.1.1.1] ippel antwortet auf kunde-bei-teltarif
21.04.2005 10:24
Menü
[1.1.2] priwinn antwortet auf interessierter_Laie
21.04.2005 10:12
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
genau in der hätt die Nr wohl drinstehn sollen. Hast schonmal in Deinen Spam Ordner geschaut?

Ich habe heute die Versandbestätigung bekommen, und die Rufnummer steht drin. Allerdings ist die Mail wirklich Spam-gefährdet: Sie hat keinen Betreff und der Absender hat keinen Realnamen. Und auf einmal kommt sie von shop@simply-card.de und nicht mehr von shop@victorvox-ag. *wunder* Mein Spamihilator hat sie trotzdem als non-Spam klassifiziert...
Menü
[1.1.2.1] ippel antwortet auf priwinn
21.04.2005 10:24
Eine halbe Stunde nach meinem Posting hier, habe ich die Mail plötzlich auch bekommen. Eigenartig - oder auch nicht. Nein, sie landete dank gutem Filter gleich im Posteingang, nicht im Spamordner, den ich natürlich zuvor durchsucht habe.

Ippel
Menü
[1.1.3] ippel antwortet auf interessierter_Laie
21.04.2005 10:24
Menü
[2] Neuigkeiten
ippel antwortet auf ippel
21.04.2005 10:26
Die 0190er Nummer wird im laufe des Tages erst geschaltet - so VV. Freischaltung habe ich jetzt online vorgenommen. Mal sehen wie lange die Aktivierung noch braucht. In das Servicemenü komme ich jedenfalls noch nicht hinnein (Kundendaten unbekannt).

Ippel