Diskussionsforum
Menü

...mit T9 schaffe ich das auch häufig ...


28.03.2005 10:55 - Gestartet von McTristan
Ok der Schotte hat ohne T9 geschrieben aber warum soll ich das nicht benutzen wenn es da ist? Kann auf meinem SDA mit eingeschalteten (zugegeben intelligenterem) T9 auch in < 50 Sekunden eine SMS schreiben - sogar, je nach Text, blind. Dafür wurde doch T9 geschaffen - zur schnelleren Eingabe und ohne die Tasten mehr als nötig zu drücken.
Rekorde gibt's die gibt's gar nicht ...
Menü
[1] Wulfenblitz antwortet auf McTristan
29.03.2005 13:26
Benutzer McTristan schrieb:
Ok der Schotte hat ohne T9 geschrieben aber warum soll ich das nicht benutzen wenn es da ist? Kann auf meinem SDA mit eingeschalteten (zugegeben intelligenterem) T9 auch in < 50 Sekunden eine SMS schreiben - sogar, je nach Text, blind. Dafür wurde doch T9 geschaffen - zur schnelleren Eingabe und ohne die Tasten mehr als nötig zu drücken.
Rekorde gibt's die gibt's gar nicht ...

Serrasalmus and Pygocentrus...
Na wenn Dein intelligentes T9 die Wörter kennt, bestimmt
;)
Menü
[1.1] McTristan antwortet auf Wulfenblitz
29.03.2005 15:14
Phy go centru s
ser ra sal mus

die Silben werden jeweils vorgeschlagen, mit einem Leerzeichen geht es weiter zur nächsten Silbe - natürlich nur wenn man das englische T9 benutzt. Das geht ziemlich fix - hab ja auch nur behauptet, dass ich je nach Text durchaus genauso schnell oder schneller bin (und ich bin eher ungeübt), weshalb ich mich frage warum man beweisen muss, dass man ohne T9 (welches ja Zeit spart) den gleichen Text vergleichsweise mehr oder weniger langsamer tippen kann.